Abo
  • Services:

Virtua Tennis und Crazy Taxi: Dreamcast-Highlights für PC

Empire Interactive veröffentlicht Tennisspiel im März 2002

Seitdem sich Sega aus der Hardware-Produktion zurückgezogen hat und konsequent die Rolle als Multi-Plattform-Publisher anstrebt, werden auch immer mehr auf der Dreamcast erfolgreiche Spielekonzepte auf den PC portiert. Empire Interactive kündigt nun die Veröffentlichung von Virtua Tennis und Crazy Taxi für PC an.

Artikel veröffentlicht am ,

Virtua Tennis für PC soll alle Features der Konsolen-Version bieten, aber zusätzlich mit deutlich besserer Präsentation aufwarten. Die neue eigens entwickelte Engine bietet dabei Auflösungen bis 1280 x 960. Multiplayer-Spiele per LAN oder an einem PC sind für bis zu vier Personen möglich. Mehr zu Virtua Tennis verrät unser Test der Dreamcast-Version.

Crazy Taxi - ein abgedrehtes Rennspiel, in dem man durch möglichst gekonnte Fahrmanöver als Taxifahrer seine Kunden so schnell wie möglich ans Ziel bringen muss - soll laut Empire Interactive noch im zweiten Quartal 2002 für PC erscheinen. Für die Next-Generation-Konsolen wie Xbox und Gamecube arbeitet Sega bereits am dritten Teil der Crazy-Taxi-Reihe.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 399,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  4. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

balou 04. Feb 2002

da kann ich nur beipflichten. Die bisherigen PC Adaptionen waren herausgeschmissenes Geld...

Tim 04. Feb 2002

Bleibt zu hoffen dass unter der Umsetzung nicht auch die Qualität leidet - die meisten...


Folgen Sie uns
       


Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on

Das Fire HD 10 Kids Edition ist das neue Kinder-Tablet von Amazon. Das Tablet entspricht dem normalen Fire HD 10 und wird mit speziellen Dreingaben ergänzt. So gibt es eine Gummiummantelung, um Stürze abzufangen. Außerdem gehört der Dienst Freetime Unlimited für ein Jahr ohne Aufpreis dazu. Das Fire HD 10 Kids Edition kostet 200 Euro. Falls das Tablet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputtgeht, wird es ausgetauscht.

Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

    •  /