Abo
406 RAM Artikel
  1. DDR3-DRAM: AMD Memory auch in Deutschland erhältlich

    DDR3-DRAM: AMD Memory auch in Deutschland erhältlich

    Die Eigenmarke "AMD Memory" des Chipherstellers wird nun auch offiziell in Deutschland vertrieben. Die Speicherchips wie auch die Module stellt aber nicht AMD her. Die DDR3-DIMMs sind in drei Geschwindigkeitskategorien verfügbar.

    26.01.201212 Kommentare
  2. 3DS Memory: Micron und Jedec wollen Stacked DRAM standardisieren

    3DS Memory: Micron und Jedec wollen Stacked DRAM standardisieren

    Um größere und schnellere Speicherbausteine herzustellen, will Micron sie mit Die-Stapeln bauen, dem Stacked DRAM. Das ist bisher eine exotische Bauform, sie soll aber nun mit dem Gremium Jedec zum Standard werden.

    15.12.20111 KommentarVideo
  3. ITRI: Intel erforscht neues DRAM mit taiwanischem Institut

    ITRI: Intel erforscht neues DRAM mit taiwanischem Institut

    Schneller und sparsamer soll die Weiterentwicklung des DRAM werden, die Intel und das taiwanische Institut ITRI erforschen. Die ungewöhnliche Initiative soll Probleme lösen, welche die PC-Branche jahrelang ignoriert hat.

    07.12.20117 Kommentare
  4. Kingston: NAND-Preise fallen 2012 unter 1 US-Dollar pro GByte

    Kingston: NAND-Preise fallen 2012 unter 1 US-Dollar pro GByte

    Der Speicherspezialist Kingston erwartet stark sinkende Preise für NAND-Flash. Das dürfte vor allem auf die Verbreitung von SSDs spürbare Auswirkungen haben.

    26.11.201135 Kommentare
  5. Overclocking: Weltrekord für DDR3-Speicher jetzt bei 3.467,8 MHz

    Overclocking: Weltrekord für DDR3-Speicher jetzt bei 3.467,8 MHz

    Corsair hat mit einem seiner DDR3-Speichermodule einen Takt von 3.467,8 MHz erreicht. Beim Timing von CL11 ist das ein neuer Weltrekord, der mit AMDs CPU FX-8150 erreicht wurde - deren Speichercontroller lässt sich offenbar besonders gut übertakten.

    23.11.201112 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. HYDAC INTERNATIONAL GmbH, Großbeeren
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt
  4. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Köln


  1. Speicherpreise: 2 GByte DDR3 erstmals für 10 US-Dollar

    Speicherpreise: 2 GByte DDR3 erstmals für 10 US-Dollar

    Die Großhandelspreise für DDR3-DRAM haben einen neuen Tiefststand erreicht. Erstmals sind Module mit 2 GByte DDR3-Speicher für kaum mehr als 10 US-Dollar zu haben. Die Chiphersteller befürchten weitere Einbußen.

    17.11.201137 Kommentare
  2. Forschung: Biegsamer Speicher mit RRAM und Memristor

    Forschung: Biegsamer Speicher mit RRAM und Memristor

    Koreanische Wissenschaftler haben einen neuen Typ von Arbeitsspeicher auf einer flexiblen Folie entwickelt. Sie kombinierten dabei herkömmliche Transistoren mit einem Memristor.

    04.11.20116 Kommentare
  3. Kingston: Übertaktungsrekord mit 3.175 MHz für DDR3-Speicher

    Kingston: Übertaktungsrekord mit 3.175 MHz für DDR3-Speicher

    Einem von Kingston gesponserten Team ist mit einem Takt von 3.175 MHz für DDR3-DIMMs bei CL8 ein Frequenzrekord für Speichermodule gelungen. Diesmal wurde nur das RAM mit flüssigem Stickstoff gekühlt.

    04.11.201115 Kommentare
  4. Biegsame Elektronik: Forscher können Speicher auf Folien drucken

    Biegsame Elektronik: Forscher können Speicher auf Folien drucken

    Forscher am US-Institut Parc haben erstmals einen funktionierenden CMOS-Speicher auf einer biegsamen Folie untergebracht. Das Bauteil beherbergt sowohl die Speicherzellen als auch die für deren Ansteuerung nötige Elektronik.

    26.10.20113 KommentareVideo
  5. FeTRAM: Sparsame Alternative zu RAM- und Flash-Speicher

    FeTRAM: Sparsame Alternative zu RAM- und Flash-Speicher

    Forscher an der Universität Purdue haben mit FeTRAM eine weitere Alternative zu herkömmlichen DRAM- und Flash-Speichern entwickelt. FeTRAM soll weniger Leistung aufnehmen als Flash-Speicher und schneller arbeiten als SRAM, so die Forscher.

    28.09.201114 Kommentare
  1. Spansion: Schneller Flash-Speicher für Autos

    Spansion: Schneller Flash-Speicher für Autos

    Das ehemalige Joint Venture zwischen AMD und Fujitsu, Spansion, hat eine neue Serie von Flash-Chips mit serieller Anbindung angekündigt. Die Bausteine sollen für Autos, Unterhaltungs- und Netzwerkelektronik dienen und besonders schnell sein.

    26.09.20110 Kommentare
  2. Samsung: Serienfertigung von DDR3-Speicher mit 20 nm hat begonnen

    Samsung: Serienfertigung von DDR3-Speicher mit 20 nm hat begonnen

    Als erster Chiphersteller hat Samsung die Serienproduktion von DDR3-DRAM mit 20 Nanometern Strukturbreite aufgenommen. Zunächst gibt es einen 2-GBit-Chip, Ende 2011 sollen 4-GBit-Bausteine folgen. Das verspricht größere und günstigere Speichermodule.

    22.09.20117 Kommentare
  3. DRAM-Entwicklung: Businvertierung und 1,2 Volt für DDR4 geplant

    DRAM-Entwicklung: Businvertierung und 1,2 Volt für DDR4 geplant

    Das Normierungsgremium Jedec hat einige technische Details bekanntgegeben, die für DDR4-Speicher geplant sind. Dazu gehören zahlreiche Funktionen für sparsameres und schnelleres DRAM.

    24.08.20110 Kommentare
  1. Speichermodul: Samsung baut RDIMM mit 32 GByte aus Chipstapeln

    Speichermodul: Samsung baut RDIMM mit 32 GByte aus Chipstapeln

    Auf Basis von "through silicon vias" hat Samsung ein Speichermodul von 32 GByte Größe für Server entwickelt. Die hohe Kapazität ergibt sich durch direkte Verbindungen mehrerer Chips in einem Package per Kupfer.

    17.08.201110 Kommentare
  2. Radeon Memory: DDR3-Speicherriegel von AMD tauchen auf

    Radeon Memory: DDR3-Speicherriegel von AMD tauchen auf

    Erst der AMD-Prozessor, dann die Radeon-Grafikkarte - jetzt der DDR3-Speicherriegel mit AMD-Logo: Der Chiphersteller hofft offenbar auf markentreue Nutzer. Das lassen jetzt in Japan und Kanada aufgetauchte Speicherriegel vermuten.

    08.08.201114 Kommentare
  3. Aufrüstung: 16 GByte RAM im Mac Mini

    Aufrüstung: 16 GByte RAM im Mac Mini

    Preiswert ist es nicht, den neuen Mac Mini auf 16 GByte Hauptspeicherkapazität zu bringen. Aber Other World Computing hofft dennoch, mit seinem Angebot Kunden zu gewinnen.

    05.08.201126 Kommentare
  1. Samsung RRAM: Flash- und Arbeitsspeicher der Zukunft?

    Samsung RRAM: Flash- und Arbeitsspeicher der Zukunft?

    Samsung entwickelt einen neuen nichtflüchtigen Speichertyp. Der Resistive Random Access Memory (RRAM) soll stromsparender und um ein Vielfaches schneller sein als aktuelle Flashspeicher - und sogar als Arbeitsspeicher taugen.

    13.07.201112 Kommentare
  2. DDR-1333L: Adata kündigt sparsame 8-GByte-DIMMs für Desktops an

    DDR-1333L: Adata kündigt sparsame 8-GByte-DIMMs für Desktops an

    Als einer der ersten Anbieter will Adata demnächst 8-GByte-Module nach DDR3-1333L ausliefern, die nur 1,35 Volt Spannung benötigen. Das beherrschen unter anderem Intels Sandy-Bridge-CPUs, deren Rechner sich nun mit bis zu 32 GByte bestücken lassen.

    07.07.20118 Kommentare
  3. Kingston: Zertifizierte Speichermodule für Notebooks mit 2.133 MHz

    Kingston: Zertifizierte Speichermodule für Notebooks mit 2.133 MHz

    Als nach Angaben des Unternehmens erstes Produkt hat ein 4-GByte-Kit mit DDR3-Speicher von Kingston bei einer effektiven Frequenz von 2.133 MHz Intels XMP-Zertifizierung erhalten. Einen Liefertermin für die SO-DIMMs gibt es jedoch noch nicht.

    17.06.20114 Kommentare
  1. Samsung: Speichermodul mit 32-GByte-DDR3-Speicher in 30 Nanometern

    Samsung: Speichermodul mit 32-GByte-DDR3-Speicher in 30 Nanometern

    Samsung startet die Massenproduktion von Speichermodulen mit 32 GByte in 30-Nanometer-Technik. Dabei kommen DDR3-Chips mit je 4 Gigabit zum Einsatz.

    31.05.20118 Kommentare
  2. Hauptspeicher-Aufrüstung: 32 GByte RAM im iMac

    Hauptspeicher-Aufrüstung : 32 GByte RAM im iMac

    Apple liefert den 27-Zoll-iMac mit maximal 16 GByte Hauptspeicher aus. Dafür ist ein Aufpreis von 600 Euro fällig. Wer mehr Speicher benötigt, kann nun über einen Dritthersteller bis zu 32 GByte RAM in Apples Desktoprechner stecken.

    12.05.201136 Kommentare
  3. Elpida: Erste Muster von 4-GBit-DRAMs für Smartphones

    Mitte 2011 will Elpida die Serienfertigung von sparsamen Speicherbausteinen mit 4 Gigabit Kapazität aufnehmen. Erste Muster gibt es bereits, sie werden in 30 Nanometern Strukturbreite gefertigt. Künftige Smartphones könnten so schneller und flexibler werden.

    07.04.20110 Kommentare
  1. DDR4: Schnellere und sparsamere Speichermodule von Samsung

    DDR4: Schnellere und sparsamere Speichermodule von Samsung

    Samsung stellt ein erstes DDR4-Speichermodul vor, das mit Chips in 30-Nanometer-Technik arbeitet. Es soll Datentransferraten von bis zu 2.133 GBit/s bei einer Spannung von nur 1,2 Volt erreichen.

    04.01.201141 Kommentare
  2. DRAM: Samsung liefert Muster von Speichermodulen mit Chipstapeln

    DRAM: Samsung liefert Muster von Speichermodulen mit Chipstapeln

    Nach über drei Jahren Entwicklungszeit wird die Technik der "Through Silicon Vias" (TSV) allmählich serienreif. Samsung liefert jetzt erste Muster von Registered-DIMMs aus, bei denen einzelne DRAM-Chips direkt verbunden sind. 2011 sollen die TSVs in Serie gehen.

    08.12.20105 Kommentare
  3. Limitierte Speichermodule: Kingston sieht schwarz (Update)

    Limitierte Speichermodule: Kingston sieht schwarz (Update)

    Der Markt für Overclocking- und Moddingzubehör treibt immer seltsamere Blüten. Nun bietet Kingston eine limitierte Auflage von Speichermodulen und passenden Kühlern an. Die Geräte sind nur bei einem Anbieter erhältlich. Der einzige Unterschied zu bisherigen Produkten ist die Farbe.

    28.10.201012 Kommentare
  4. Speichermarkt: DDR3 wird immer günstiger, DDR2 verliert an Bedeutung

    Speichermarkt: DDR3 wird immer günstiger, DDR2 verliert an Bedeutung

    Mitte September 2010 hatten die Marktbeobachter vor einem Verfall der Speicherpreise gewarnt, nun liegen Zahlen für das vergangene Quartal vor: DDR3-DRAMs sind demnach um bis zu 23 Prozent billiger geworden, ein Ende des Trends ist nicht in Sicht.

    04.10.201032 Kommentare
  5. Speichermarkt: Preise für DRAM auf Talfahrt

    Speichermarkt: Preise für DRAM auf Talfahrt

    Marktbeobachter und die Analysten aus Taiwan sind sich sicher: Der Abwärtstrend bei den Speicherpreisen wird noch einige Monate anhalten. Nach dem Hoch zu Jahresbeginn sinken die Preise für DRAM kontinuierlich, den Tiefstand von vor zwei Jahren haben sie jedoch noch bei weitem nicht erreicht.

    10.09.201021 Kommentare
  6. Trizeps VI: Embedded-Computer im Format eines Speichermoduls

    Trizeps VI: Embedded-Computer im Format eines Speichermoduls

    Das deutsche Unternehmen Keith & Koep liefert nun die sechste Generation seiner Trizeps-Computer aus. Die Embedded-Systeme sind so klein, dass sie auf eine Platine von 6,7 x 3,7 Zentimetern passen. Als Verbindung für I/O und Display dient folglich auch ein SO-DIMM-Port.

    16.08.201041 Kommentare
  7. Kingston: DDR3-Module bis 2.133 MHz mit Wasserkühlung

    Kingston: DDR3-Module bis 2.133 MHz mit Wasserkühlung

    Mit einem cleveren Anschlusskonzept will Kingston die Fans von wassergekühlten PCs für sich gewinnen. Die neuen Hyper-X-Module namens "H2O" verfügen über seitliche Anschlüsse, so dass sie auch unter große Prozessorkühler passen.

    03.08.20108 Kommentare
  8. Speicherstandard: Jedec verabschiedet DDR3L

    Das Standardisierungsgremium Jedec hat hat den DDR3-Standard um eine Spezifikation für DDR3L erweitert. Entsprechende Speichermodule sollen deutlich effizienter arbeiten als herkömmlicher DDR3-Speicher.

    27.07.20103 Kommentare
  9. Handverlesen: G.Skill bringt 48-GByte-Speicherkit auf den Markt

    Nur für betuchte Hardwarebastler: Die Firma G.Skill will ein DDR3-Speicherkit auf den Markt bringen, das besonders viel Speicher bietet. Besitzer eines normalen Mainboards können mit dem Kit nichts anfangen.

    26.07.201076 Kommentare
  10. Schneller Speicher: Samsung fertigt DDR3-Chips in 30-Nanometertechnik

    Schneller Speicher: Samsung fertigt DDR3-Chips in 30-Nanometertechnik

    Samsung hat begonnen, DDR3-Speicher mit 2 Gigabit Kapazität in einem 30-Nanometer-Prozess herzustellen. Die Chips sollen deutlich schneller sein als Chips in höheren Strukturbreiten.

    21.07.201016 Kommentare
  11. Seagate: Externe Festplatte mit LAN-Anschluss

    Seagate: Externe Festplatte mit LAN-Anschluss

    Seagate hat mit dem Goflex Home eine weitere externe Festplatte vorgestellt. Sie kann nicht nur über ein Kabel mit dem Rechner verbunden, sondern auch vom Heimnetzwerk aus erreicht werden. Dazu ist allerdings eine Dockingstation erforderlich.

    21.07.20109 Kommentare
  12. Speicher: LRDIMMs von Samsung mit 32 GByte

    Speicher: LRDIMMs von Samsung mit 32 GByte

    Samsung hat ein LRDIMM mit 32 GByte entwickelt. Der Speicherriegel für Server ist in 40-Nanometer-Technik gefertigt und nutzt DDR3-Speicherchips mit je 4 GBit.

    29.06.20103 Kommentare
  13. DRAM-Trends aus Taiwan: Blinkende Speicherkühler und DDR3 über 2.500 MHz

    DRAM-Trends aus Taiwan: Blinkende Speicherkühler und DDR3 über 2.500 MHz

    Computex DDR4 ist noch in weiter Ferne und die Preise für Speichermodule steigen kontinuierlich - da müssen sich die DRAM-Hersteller etwas einfallen lassen. Auf der Computex werden bei den für Übertakter vorgesehenen Riegeln alte Ideen wieder ausgegraben, aber auch neue Rekorde gesetzt.

    02.06.201018 KommentareVideo
  14. Intel-Prozessoren für Netbooks: Neue Atoms brauchen 1 Watt mehr

    Intel-Prozessoren für Netbooks: Neue Atoms brauchen 1 Watt mehr

    Die neuen Atom-CPUs N455 und N475 sind stromhungriger als ihre Vorgänger. Zwar unterstützen sie auch DDR3, was eigentlich sparsamer ist, die TDP der neuen Prozessoren gibt Intel aber mit 1 Watt mehr als bei den Atoms an, die nur DDR2-Speicher ansprechen können.

    01.06.201044 Kommentare
  15. Elpida baut 40-nm-Speicher für DDR3-DIMMs mit 32 GByte

    Elpida baut 40-nm-Speicher für DDR3-DIMMs mit 32 GByte

    Als erster Hersteller hat Elpida DDR3-Chips mit 4 Gigabit pro Die entwickelt. Damit sollen sich ECC-DIMMs für Server mit bis zu 32 GByte Kapazität herstellen lassen. Daneben plant Elpida auch Module für Notebooks sowie sparsamere Speicherriegel, die nur noch bei 1,35 Volt arbeiten.

    22.04.201015 Kommentare
  16. DDR3-Speicher mit 2.400 MHz bei nur 1,65 Volt

    DDR3-Speicher mit 2.400 MHz bei nur 1,65 Volt

    Von Kingston kommt das bisher am höchsten getaktete Speichermodul für Desktoprechner, das Intel für seine Core-i7-CPUs zertifiziert hat. Die DIMMs arbeiten mit bis zu effektiv 2.400 MHz und brauchen dabei nicht mehr als 1,65 Volt Spannung, was Intel als Maximum für den Speichercontroller seiner CPUs garantiert.

    16.03.201019 Kommentare
  17. Kingston: DDR3-Modul mit 1.600 MHz bei 1,25 Volt

    Cebit Unter dem Namen "HyperX Ultra-Low Voltage Memory-Modul" bringt Kingston eine Reihe von besonders sparsamen DDR3-Speichermodulen. Sie laufen mit 1.600 MHz mit 1,25 Volt oder bei 1.866 MHz mit 1,35 Volt.

    04.03.20100 Kommentare
  18. Samsung baut DDR3-Chips für 1,35 Volt mit 40 Nanometern

    Samsung baut DDR3-Chips für 1,35 Volt mit 40 Nanometern

    Von Samsung kommt einer der ersten DDR3-Bausteine, der mit der neuen Spannung von 1,35 Volt arbeiten kann. Bei Servern sollen sich 35 Prozent weniger Leistungsaufnahme pro DIMM erreichen lassen, auch in PCs und Notebooks könnten die neuen Bausteine bald einziehen.

    25.02.20102 Kommentare
  19. Samsung: Sparsame DDR3-Chips in 30-Nanometertechnik

    Samsung: Sparsame DDR3-Chips in 30-Nanometertechnik

    Samsung will DDR3-Speicher künftig in 30-Nanometertechnik fertigen. Erste Tests seien bereits erfolgreich von Kunden evaluiert worden, die Massenproduktion soll in der zweiten Jahreshälfte 2010 starten.

    01.02.20100 Kommentare
  20. DDR3-Speicher wird mit 1,35 Volt sparsamer

    Statt mit minimal 1,5 Volt soll DDR3-Speicher für Desktops und Notebooks bald mit nur noch 1,35 Volt funktionieren. Das bringt Energieeinsparungen, weil auch die Speichercontroller elektrisch nicht mehr so gefordert werden wie bisher.

    13.10.200914 Kommentare
  21. Kingston liefert DDR3-Speicher mit 2.133 MHz aus

    Kingston liefert DDR3-Speicher mit 2.133 MHz aus

    Kingston bietet seine HyperX DDR3 Dual-Channel genannten Speicherkits ab sofort mit 1,65 Volt an, die somit Intels neue Plattform LGA1156 für Core i5 und Core i7 unterstützen. Dazu gehören auch Module mit 2.133 MHz Speichertakt.

    08.09.200919 Kommentare
  22. Winbond: DRAM-Ausstieg und Interesse an Qimondas GDDR

    Winbond: DRAM-Ausstieg und Interesse an Qimondas GDDR

    Nach Elpida Memory hat nun auch Winbond Electronics Verkaufsverhandlungen über GDDR-Technology von Qimonda aufgenommen. Der taiwanische Halbleiterhersteller möchte sich aus dem verlustreichen DRAM-Geschäft ganz verabschieden.

    05.08.20090 Kommentare
  23. DDR3-Speicher mit 2,2 GHz für Lynnfield-Übertakter

    DDR3-Speicher mit 2,2 GHz für Lynnfield-Übertakter

    A-Data hat neue DDR3-SDRAM-Module für Intels neuen Core-i7-Prozessor mit Lynnfield-Kern sowie den Core i5 angekündigt, die bisher schnellsten ihrer Art. Die paarweise angebotenen Module der "XPG Plus Series DDR3-2200+ v2.0" sollen garantiert mit 2,2 GHz laufen und auch noch Spielraum für Übertaktung bieten.

    28.07.200916 Kommentare
  24. Auch OCZ und Kingston tauschen Elpida-Speicher um

    Nach Corsair erweitern auch andere Hersteller von High-End-Speicher ihre Garantien für Module mit den "Hyper"-Chips von Elpida. Während OCZ Kaufpreiserstattung oder Austausch anbietet, will Kingston keine überhöhten Ausfallraten beobachten können.

    10.07.20095 Kommentare
  25. Aus 6 mach 12 GByte: Corsair tauscht Module gratis um

    Aus 6 mach 12 GByte: Corsair tauscht Module gratis um

    Der Speicherhersteller Corsair tauscht Kunden die DDR3-Module der Serie "Dominator GT" kostenlos aus. Dafür stehen drei Möglichkeiten zur Verfügung, bei einer davon kann man die Menge des Hauptspeichers sogar kostenlos verdoppeln.

    09.07.200911 Kommentare
  26. Corsair nimmt "Dominator GT" mit Elpida-Chips vom Markt

    Corsair nimmt "Dominator GT" mit Elpida-Chips vom Markt

    Der Speicherhersteller Corsair ruft von Händlern derzeit fünf Modelle der Serie "Dominator GT" zurück. Die besonders schnellen DDR3-Speicher, die auch bei Übertaktern beliebt sind, können vorzeitig ausfallen. Ob es auch einen Rückruf für deutsche Endkunden gibt, steht noch nicht fest.

    08.07.200927 Kommentare
  27. SanDisk entwickelt Flashchips mit 8 GByte pro Die

    Mit neuen Techniken für Multi-Cell-Flash will SanDisk die Kapazität von Flashspeicherkarten deutlich steigern. SD-Karten sollen so 64 GByte erreichen, microSD-Karten bis zu 16 GByte mit einem Die.

    10.02.200912 Kommentare
  28. Samsung: DDR3-Chips mit 8 GBit für Module mit 32 GByte

    Samsung: DDR3-Chips mit 8 GBit für Module mit 32 GByte

    Samsung hat einen DDR3-Speicherchip mit einer Kapazität von 4 GBit in 50-Nanometer-Technik entwickelt. Mit Dual-Die-Gehäusen lassen sich damit DDR3-Speichermodule mit bis zu 32 GByte Speicherkapazität herstellen.

    30.01.200962 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #