RHEL, Samsung, Cloudflare: Hacker spielen Anti-Kriegsbotschaft auf russische Smart-TVs

Was am 10. Mai 2022 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
RHEL, Samsung, Cloudflare: Hacker spielen Anti-Kriegsbotschaft auf russische Smart-TVs
(Bild: Pixy.org/CC0 1.0)

Samsungs erste CXL-Beschleuniger sind da: Das Speichermodul im EDSFF (E3.S) nutzt den Compute Express Link, um 512 GByte DDR5 mit hoher Geschwindigkeit anzubinden, angesteuert wird der DRAM von einem selbst entwickelten Controller. Durch den CXL-Beschleuniger soll sich bei passenden CPUs der Arbeitsspeicher effektiv von 8 TByte auf 16 TByte verdoppeln lassen. (ms)

Stellenmarkt
  1. IT Projekt- und Prozessmanager (w/m/d)
    AIXTRON SE, Herzogenrath
  2. Head (m/w/d) of Managed Service/on Premise Solutions Automotive
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
Detailsuche

Flugplan für Top Gun Maverick: Die schon länger angekündigte Erweiterung Top Gun Maverick für den Flight Simulator erscheint am 25. Mai 2022 als kostenloser Download für Windows-PC und Xbox. Das hat Microsoft bekannt gegeben. Das Addon ist eigentlich Werbung für den Kinofilm mit Tom Cruise. Details über den Inhalt gibt es bislang nicht, denkbar sind Kampfmissionen mit der F/A-18 Super Hornet. (ps)

Hacker spielen Anti-Kriegsbotschaft in russischen TV-Plattformen aus: Die Smart-TVs einiger Russen haben am Montag offenbar eine Anti-Kriegsbotschaft angezeigt, wie die Washington Post berichtet. Ursache sollen Hacker sein, die sich Zugriff auf das System verschafft haben. (sg)

Big-IP-Sicherheitslücke wird angegriffen: Der Hersteller F5 berichtet davon, dass eine kritische Sicherheitslücke (CVE-2022-1388) in einer Big-IP-Komponente inzwischen aktiv ausgenutzt werde. Der Hersteller stellt Patches bereit und eine Anleitung zum Überprüfen, ob die eigenen Instanzen übernommen worden sind. (sg)

Golem Karrierewelt
  1. C++ Programmierung Basics: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    05.-09.09.2022, virtuell
  2. LDAP Identitätsmanagement Fundamentals: virtueller Drei-Tage-Workshop
    18.-20.10.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Cloudflare macht Workers zur Plattform: Mit der auf V8-Engine aufbauenden Laufzeitumgebung Workers bietet Cloudflare eine eigene Serverless-Umgebung an, um diese im Netzwerk von Cloudflare auszuführen. Mit Workers for Platforms sollen Cloudflare-Kunden die Technik in ihre eigenen Produkte einbinden können und so etwa statt einer starren API eine flexible Lösung zum Erweitern des eigenen Produkts erhalten. (sg)

RHEL 9 erschienen: Red Hat hat die neue Hauptversion 9 seiner Enterprise-Linux-Distribution RHEL veröffentlicht. Hauptfokus der Version sind Edge- und Multi-Cloud-Nutzung. Neu sind zahlreiche Angebote zum Edge-Management, die Möglichkeit zum Zurückrollen von Container mit Podman oder auch die Integrity Measurement Architecture, zur Verifikation des laufenden Systems. Weitere Details listen die Release Notes auf. (sg)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
iPhone-Bildschirm
iOS 16 mit abermals veränderter Akkuanzeige

Apple hat teilweise auf die Kritik an der Akkuanzeige in iOS 16 reagiert. In der Beta 6 gibt es mehr Einstellmöglichkeiten im Energiesparmodus.

iPhone-Bildschirm: iOS 16 mit abermals veränderter Akkuanzeige
Artikel
  1. Handelsbeschränkung: China wird von 3-nm-Design-Software abgeschnitten
    Handelsbeschränkung
    China wird von 3-nm-Design-Software abgeschnitten

    Die USA regulieren den Export von Software und weiterer Materialien für die Halbleiterproduktion. Die Beschränkungen zielen auf China.

  2. THG-Prämie: Das fragwürdige Abkassieren mit der eigenen Wallbox
    THG-Prämie
    Das fragwürdige Abkassieren mit der eigenen Wallbox

    Findige Vermittler bieten privaten Wallbox-Besitzern Zusatzeinnahmen für ihren Ladestrom. Wettbewerber sind empört.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

  3. Internet: Indien verbannt den VLC Media Player
    Internet
    Indien verbannt den VLC Media Player

    Weder Downloadlink noch Webseite des VLC Media Players können von Indien aus aufgerufen werden. Der vermutete Grund: das Nachbarland China.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Zotac RTX 3080 12GB 829€, Mac mini 16GB 1.047,26€. WD SSD 2TB (PS5) 199,99€ • MindStar (Sapphire RX 6900XT 939€, G.Skill DDR4-3200 32GB 98€) • PS5 bestellbar • Alternate (Apple iPad günstiger) • Games für PS5/PS4 bis 84% günstiger • Bester 2.000€-Gaming-PC[Werbung]
    •  /