Raphael für Sockel AM5: AMD plant 16C-Ryzen mit iGPU und 170 Watt

Gleiche Anzahl an CPU-Kernen, aber Zen-4-Technik und höhere Leistungsaufnahme: AMD soll bei Raphael viel ändern.

Artikel veröffentlicht am ,
Eine Ryzen-CPU mit 3D-V-Cache
Eine Ryzen-CPU mit 3D-V-Cache (Bild: AMD)

Auch wenn die übernächsten Ryzen-Prozessoren frühestens im zweiten Halbjahr 2022 erscheinen, so sickern doch bereits Informationen zu den intern Raphael genannten Chips durch: Wie ExecutableFix und Patrick Schur unabhängig voneinander vermelden, bleibt es zwar bei 16 Kernen.

Stellenmarkt
  1. IT-Anwendungsentwickler Development-Tools (m/w/d) Anwendungsentwicklung - Anwendungsbetrieb - Projektmanagement
    DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)
  2. IT Systemadministrator (m/w/d)
    LEIFHEIT AG, Nassau an der Lahn
Detailsuche

Neu ist jedoch, dass die thermische Verlustleistung bei bis zu 170 Watt liegen soll (mit 120 Watt als Zwischenschritt). Damit soll tatsächlich die TDP gemeint sein, die bisher von AMD mit 105 Watt angegeben wird. Ergo ist anzunehmen, dass das PPT (Package Power Target) von aktuell bis zu 142 Watt auf über 200 Watt ansteigt.

Durch 170 Watt statt 105 Watt an TDP könnte AMD dem 12- und dem 16-kernigen Raphael-Modell höhere Taktraten unter Last auf allen Cores mitgeben, wodurch die Performance besser skalieren würde. Verglichen mit aktuellen CPUs wie dem Ryzen 5 5950X (Test) gibt es zudem Zen-4- statt Zen-3-Kerne in zwei 5-nm-Octacore-Chiplets, auch das I/O-Die wird überarbeitet.

DDR5 und iGPU

Weil Raphael für den Sockel AM5 erscheint, gibt es eine Unterstützung für DDR5- statt DDR4-Arbeitsspeicher. Außerdem soll im I/O-Die erstmals eine integrierte Grafikeinheit stecken, die überdies auf der aktuellen RDNA2-Technik basieren soll.

AMD-Prozessoren
Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Da der Sockel AM5 auch kommende APUs, genauer die Rembrandt genannten Chips, aufnimmt, dürfte die Raphael-iGPU von der Geschwindigkeit her deutlich niedriger angesetzt sein. Den Sockel AM4 hatte AMD mit den Bristol-Ridge-APUs eingeführt, die Ryzen 1000 (Summit Ridge) folgen einige Monate später.

Ohnehin hat der Sockel AM4 noch nicht ausgedient, denn Anfang 2022 sollen Ryzen-CPUs mit 3D V-Cache erscheinen. Hier stapelt AMD einen SRAM-Die auf jedes Chiplet, weshalb sich die Menge an L3-Cache von 64 MByte auf 192 MByte verdreifacht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Opel Mokka-e im Praxistest
Reichweitenangst kickt mehr als Koffein

Ist ein Kompakt-SUV wie Opel Mokka-e für den Urlaub geeignet? Im Praxistest war nicht der kleine Akku das eigentliche Problem.
Ein Test von Friedhelm Greis

Opel Mokka-e im Praxistest: Reichweitenangst kickt mehr als Koffein
Artikel
  1. Statt TCP: Quic ist schwer zu optimieren
    Statt TCP
    Quic ist schwer zu optimieren

    Eine Untersuchung von Quic im Produktiveinsatz zeigt: Die Vorteile des Protokolls sind wohl weniger wichtig als die Frage, wer es einsetzt.

  2. Star Wars: Bad Batch bekommt eine zweite Staffel
    Star Wars
    Bad Batch bekommt eine zweite Staffel

    Noch vor dem Finale der ersten Staffel hat Disney eine zweite Staffel von Star Wars: Bad Batch angekündigt - für 2022.

  3. Galactic Starcruiser: Disney eröffnet immersives (und teures) Star-Wars-Hotel
    Galactic Starcruiser
    Disney eröffnet immersives (und teures) Star-Wars-Hotel

    Wer schon immer zwei Tage lang wie in einem Star-Wars-Abenteuer leben wollte, bekommt ab dem Frühjahr 2022 die Chance dazu - das nötige Kleingeld vorausgesetzt.

Copper 20. Jul 2021 / Themenstart

Dem Chipsatz ist es vollkommen egal, an welche CPU er per PCIe angebunden wird. Sprich...

Copper 20. Jul 2021 / Themenstart

Wenn Zen3+ oder Zen3 3D kommt, dann sind die noch kompatibel mit X570. Ob die kommen...

kappoggo 14. Jul 2021 / Themenstart

Das war etwas falsch ausgedrückt. Du hast recht, für reine Officekisten reichen auch 4...

HOS 14. Jul 2021 / Themenstart

Kauft man ja jetzt die Produktionskapazitäten auf. Irgendwie gewinnen die immer...

Kommentieren



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Fire TV Stick 4K Ultra HD 29,99€, Echo Dot 3. Gen. 24,99€ • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 143,47€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Media Markt Breaking Deals [Werbung]
    •  /