13.973 Open Source Artikel
  1. Vorkon: Opensuse 11.3 aufgepeppt

    Vorkon: Opensuse 11.3 aufgepeppt

    Unter dem Namen "Opensuse 11.3 - Vorkon" hat die Firma Millin eine angepasste Version der Distribution Opensuse 11.3 veröffentlicht. Über das neue Remote-Desktop-Werkzeug Vink bietet Vorkon auch Onlinesupport an.

    13.08.201017 Kommentare
  2. WeTab: Verkaufsstart auch bei Media Markt

    WeTab: Verkaufsstart auch bei Media Markt

    Das ab dem 21. September 2010 erhältliche WeTab wird nicht nur online verkauft. Die Handelskette Media Markt wird den Tablet-PC auch bundesweit in seinen Filialen anbieten.

    12.08.2010316 KommentareVideo
  3. StackVM: Virtuelle Maschinen für die Mitbenutzung

    StackVM: Virtuelle Maschinen für die Mitbenutzung

    Mit StackVM können jetzt mehrere Benutzer gleichzeitig eine virtuelle Maschine über das Web nutzen. Die VMs werden dazu in ein Chatfenster gezogen. Aufnahmen von StackVM-Sitzungen können im Gif-Format gespeichert werden.

    12.08.20103 KommentareVideo
  4. Browser: Firefox 4 Beta mit Multitouch-Unterstützung

    Browser: Firefox 4 Beta mit Multitouch-Unterstützung

    Mozilla hat die mittlerweile dritte Beta des Browsers Firefox 4 veröffentlicht. Die unterstützt erstmals Multitouch und nutzt eine neue interne Darstellung für Javascript-Werte, was numerische Berechnungen künftig beschleunigen soll.

    12.08.201036 KommentareVideo
  5. Umfrage: Unternehmen setzen wegen Qualität auf Open Source

    Open-Source-Software hat sich auf ganzer Breite in den Unternehmen durchgesetzt. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage der Unternehmensberatung Accenture. Der überwiegende Teil der Firmen setzt Open-Source-Software wegen ihrer Qualität ein.

    11.08.201057 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  2. RSG Group GmbH, Berlin
  3. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Bonn
  4. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München-Unterföhring


  1. OpenStreetMap: Störenfriede machen dem Projekt zu schaffen

    Aus Frust hat Steve Coast vor sechs Jahren OpenStreetMap gegründet. Jetzt ist er schon wieder gefrustet. Störenfriede, die nicht aufhören können zu diskutieren, kosten viel Zeit, die die Projektteilnehmer besser nutzen könnten.

    11.08.2010171 Kommentare
  2. Linux Foundation: Open Compliance Program soll über Lizenzen informieren

    Linux Foundation: Open Compliance Program soll über Lizenzen informieren

    Die Linux Foundation hat das Open Compliance Program gestartet, um Firmen dabei zu unterstützen, unterschiedliche Open-Source-Lizenzen korrekt einzusetzen. Neben Werkzeugen zur Prüfung von Quellcode sollen auch Schulungen angeboten werden. Eine Arbeitsgruppe soll eine Spezifikation erarbeiten, nach der Unternehmen Lizenzinformationen verwalten können.

    11.08.20100 Kommentare
  3. Canonical: Neues Skript soll Ubuntu-Installationen zählen

    Canonical: Neues Skript soll Ubuntu-Installationen zählen

    Mit einem neuen Skript will Canonical OEM-Installationen seiner Linux-Distribution zählen. Das Skript übermittelt täglich ein Ping an einen Canonical-Server. OEM-Versionen werden unter anderem auf Rechnern von Dell ausgeliefert.

    10.08.2010109 Kommentare
  4. Xvid & Co: Alternative Videoplayer auf dem iPad

    Mit dem Cinexplayer und dem VLC-Player gibt es bald zwei alternative Videoplayer für das iPad. Während der VLC-Player noch nicht im App Store zu haben ist, zeigt der Cinexplayer schon, dass auch andere Videoformate auf dem iPad abgespielt werden können.

    10.08.201032 KommentareVideo
  5. KDE SC 4.5: Neue KWin-Effekte und verbessertes Benachrichtigungsfeld

    KDE SC 4.5: Neue KWin-Effekte und verbessertes Benachrichtigungsfeld

    Die aktuelle Version der KDE SC bringt vor allem Verbesserungen am Fenstermanager KWin mit. Neben der verbesserten Tiling-Funktion bietet KWin auch einige weitere Effekte. Das Benachrichtigungsfeld wurde überarbeitet und fügt sich besser in den Plasma-Desktop ein.

    10.08.201028 Kommentare
  1. Openoffice.org 3.3: Neue Office-Software bringt viele Verbesserungen

    Openoffice.org 3.3: Neue Office-Software bringt viele Verbesserungen

    Von Openoffice.org 3.3 steht eine erste Betaversion als Download zur Verfügung. Die neue Version bringt Verbesserungen für die Textverarbeitung, die Tabellenkalkulation und die Präsentationssoftware. So gibt es eine neue Suchleiste, einen optimierten PDF-Export und einen neuen Druckdialog.

    10.08.2010221 Kommentare
  2. Entwicklerwerkzeug: Adventure-PHP-Framework 1.12 erschienen

    Entwicklerwerkzeug: Adventure-PHP-Framework 1.12 erschienen

    Die aktuelle Version des Entwickler-Frameworks APF für PHP bringt vor allem Verbesserungen am API und der Validierung. Das Benutzerverwaltungsmodul wurde um die Verwaltung von Sichtbarkeitsberechtigungen erweitert.

    10.08.20104 Kommentare
  3. OTRS: iPhone-App für Help Desk veröffentlicht

    OTRS: iPhone-App für Help Desk veröffentlicht

    OTRS bietet eine iPhone-App für seine Service-Management-Lösung OTRS Help Desk an. Mit der kostenlosen App können alle Vorgänge im Help-Desk-System über das iPhone überwacht werden.

    10.08.201021 Kommentare
  1. QML/3D: Erste Demo der 3D-Erweiterung der Qt-Skriptsprache

    QML/3D: Erste Demo der 3D-Erweiterung der Qt-Skriptsprache

    Das Qt-Team hat eine erste Demo der 3D-Erweiterungen der Skriptsprache QML veröffentlicht. QML/3D soll es künftig erleichtern, dreidimensionale Applikationen in QML zu erstellen, die auf das 3D-Framework von Qt zugreifen.

    10.08.201011 KommentareVideo
  2. CouchDB: Fehler in Version 1.0.0 verursacht Datenverlust

    CouchDB: Fehler in Version 1.0.0 verursacht Datenverlust

    Ein Fehler in der aktuellen Version 1.0.0 der NoSQL-Datenbank CouchDB könnte zu Datenverlust führen, sagen die Entwickler. Ein Workaround gibt es bereits. Der Datenverlust droht, wenn die Datenbank neu gestartet wird, ohne die Daten zuvor zu sichern. Eine fehlerbereinigte Version soll in wenigen Tagen erscheinen.

    09.08.20108 Kommentare
  3. Android: Rootkits auf Kernel-Ebene möglich

    Android: Rootkits auf Kernel-Ebene möglich

    In Android können Rootkits auf Hardwareebene installiert werden. Sie bleiben dabei unentdeckt und ermöglichen den Zugang zu E-Mails und SMS-Texten sowie zu integrierten Kameras, Mikrofonen und GPS-Modulen. Selbst Telefonate könnte ein Angreifer über ein gekapertes Smartphone tätigen.

    09.08.201059 Kommentare
  1. Ironruby: Open-Source-Programmierer verlässt Microsoft

    Ironruby: Open-Source-Programmierer verlässt Microsoft

    Jimmy Schementi, einer der beiden hauptverantwortlichen Programmierer für Ironruby bei Microsoft, hat den Konzern verlassen. Er zweifelt an Microsofts Selbstverpflichtung zu Ironruby und generell zur Integration quelloffener, dynamischer Sprachen in .Net.

    09.08.201050 KommentareVideo
  2. Squeeze: Freeze für Debian 6

    Squeeze: Freeze für Debian 6

    Fast ein halbes Jahr später als geplant haben die Entwickler der freien Linux-Distribution Debian GNU/Linux die Version 6.0 alias Squeeze der Distribution eingefroren. Neue Pakete oder Funktionen werden nicht mehr in das Softwarebündel aufgenommen.

    07.08.201073 Kommentare
  3. Buffered: Neue Videofunktionen für Firefox

    Das in HTML5 vorgesehene Attribut Buffered gibt Auskunft darüber, welche Teile einer via Video- oder Audiotag eingebetteten Mediendatei bereits heruntergeladen wurden. Firefox kann in aktuellen Entwicklerversionen damit umgehen.

    06.08.20104 Kommentare
  1. Thunderbird 3.1.2: Neue Version bringt mehr Stabilität

    Thunderbird 3.1.2: Neue Version bringt mehr Stabilität

    Mozilla Messaging hat den E-Mail-Client Thunderbird in der Version 3.1.2 veröffentlicht. Damit sollen vor allem lästige Programmfehler abgestellt werden. Der E-Mail-Client soll nun generell stabiler arbeiten.

    06.08.201021 Kommentare
  2. Ubuntu: Neues Softwarecenter mit Installationschronik

    Ubuntu: Neues Softwarecenter mit Installationschronik

    Die dritte Alphaversion der für Oktober 2010 geplanten Ausgabe Ubuntu 10.10 bringt ein überarbeitetes Softwarecenter mit. Der Gnome-Desktop wurde auf Version 2.31 aktualisiert. Canonicals KDE-Version setzt auf den Rekonq-Browser mit Webkit-Engine.

    06.08.201014 Kommentare
  3. Jolicloud 1.0: Neue HTML5-Oberfläche läuft auf Chromium

    Jolicloud 1.0: Neue HTML5-Oberfläche läuft auf Chromium

    Jolicloud 1.0 der Linux-Distribution für Netbooks bringt eine Benutzeroberfläche mit, die auf HTML5 basiert. Dafür haben die Entwickler eine eigene Version des Chromium-Browsers erstellt, den sie Nickel-Browser nennen. Jolicloud stellt über 700 Web-Apps bereit, etwa für den Zugang zu sozialen Netzwerken.

    06.08.201012 KommentareVideo
  1. KDE: Plasma-Desktop für mobile Geräte mit Javascript

    KDE: Plasma-Desktop für mobile Geräte mit Javascript

    Mit einer auf Javascript basierenden Skriptsprache haben Entwickler ein Framework geschaffen, das für den Einsatz mit KDEs Plasma-Mobile-Desktop auf mobilen Geräten gedacht ist. Mit Plasma-Shell-Scripting soll es künftig möglich sein, Komponenten vom KDE-Plasma-Desktop schnell und einfach zu portieren.

    05.08.20108 KommentareVideo
  2. Unified Communications: Elastix 2.0 veröffentlicht

    Elastix hat seine gleichnamige Asterisk-Distribution in der Version 2.0 veröffentlicht. Neben Telefonie unterstützt die freie Serversoftware auch E-Mail, Instant Messaging, Fax und Videokonferenzen.

    05.08.20103 Kommentare
  3. Gnome 3.0: Release-Manager verteidigt Verschiebung

    Gnome 3.0: Release-Manager verteidigt Verschiebung

    Die Verschiebung des Erscheinungstermins von Version 3 des Gnome-Desktops von September 2010 auf März 2011 soll den Übergang auf die neue Version für Entwickler und Benutzer erleichtern. Das sagte der Release-Manager des Gnome-Projekts Vincent Untz.

    05.08.20103 Kommentare
  4. The Battle for Wesnoth: Entwickler streiten über iPhone-App

    The Battle for Wesnoth: Entwickler streiten über iPhone-App

    Das Entwicklerteam des freien Strategiespiels The Battle for Wesnoth diskutiert, ob das Spiel als kostenpflichtige iPhone-App angeboten werden darf. Einige sind der Meinung, Apples Lizenzbedingungen seien nicht mit der GPL kompatibel, unter der das Spiel veröffentlicht wird.

    05.08.201051 KommentareVideo
  5. Debian-Live-Studio: Eigene Debian-Distribution online erstellen

    Debian-Live-Studio: Eigene Debian-Distribution online erstellen

    Mit Debian-Live-Studio können Anwender in wenigen Klicks ihre eigene Version der Linux-Distribution Debian erstellen. Über das Webinterface können Debian-Varianten unter anderem mit den Desktops KDE oder Gnome erzeugt werden.

    04.08.201029 Kommentare
  6. FBI gegen Wikipedia: US-Bundespolizei fordert Entfernung ihres Signets

    FBI gegen Wikipedia: US-Bundespolizei fordert Entfernung ihres Signets

    Die US-Bundespolizei hat gefordert, eine Abbildung ihres Signets aus Wikipedia zu entfernen. Die Betreiberin der Onlineenzyklopädie, die Wikimedia Foundation, lehnt das jedoch ab. Sie ist der Auffassung, das Zeichen rechtmäßig zu nutzen.

    04.08.201082 Kommentare
  7. Busybox: GPL erneut vor Gericht erfolgreich verteidigt

    Eine Bezirksrichterin im US-Bundesstaat New York hat die Gültigkeit der GPL in einem Rechtsstreit um die freie Werkzeugsammlung Busybox bestätigt. Der angeklagte Elektronikkonzern Westinghouse wurde dazu verurteilt, die beanstandeten Geräte an den Kläger auszuliefern.

    04.08.201071 Kommentare
  8. Bing Maps: OpenStreetMap integriert

    Bing Maps: OpenStreetMap integriert

    Microsofts Kartendienst Bing Maps kann nun auch Kartenmaterial des OpenStreetMap-Projekts (OSM) einblenden. Microsoft hostet das Grundlagenmaterial auf seinem Cloud-Speicherdienst Windows Azure Content Delivery Network (CDN), auf dem auch Bing Maps läuft.

    04.08.201028 Kommentare
  9. Illumos: Initiative will vollkommen freie Solaris-Version entwickeln

    Illumos: Initiative will vollkommen freie Solaris-Version entwickeln

    Unter dem Namen Illumos haben Entwickler eine Initiative gegründet, die den Opensolaris-Kern samt quelloffener Software weiterpflegen will. Illumos soll auf OS/Net basieren und dessen Entwicklung verfolgen.

    03.08.201029 Kommentare
  10. Meego IVI: Mini-Linux für Automobile veröffentlicht

    Meego IVI: Mini-Linux für Automobile veröffentlicht

    Die Linux-Distribution Meego ist in einer Version für Unterhaltungsgeräte in Autos veröffentlicht worden. Als Navigationsprogramm dient Navit. Die Navigationsleiste basiert auf Qt 4.6.

    03.08.201011 Kommentare
  11. OSBF: Projektgruppe Personalzertifizierung gewinnt Mitglieder

    OSBF: Projektgruppe Personalzertifizierung gewinnt Mitglieder

    Die Projektgruppe Personalzertifizierung der Open Source Business Foundation erhält drei neue Unterstützer: CompTIA, Thomas-Krenn und Novell. Mit der Beteiligung der drei Unternehmen soll das Informationsportal zur Personalzertifizierung weiter ausgebaut werden.

    03.08.20100 Kommentare
  12. Linux-Desktop: KDE 4.6 soll schneller werden

    Linux-Desktop: KDE 4.6 soll schneller werden

    Für die nächste Version 4.6 der KDE-Arbeitsfläche haben die Entwickler eine neue Zielsetzung: Plasma soll schneller und effizienter werden. Dazu soll der Fenstermanager Kwin künftig auf aktuellere Versionen von OpenGL setzen, für Version 4.6 ist die Unterstützung von OpenGL ES 1.1 beziehungsweise 2.0 geplant.

    03.08.2010205 Kommentare
  13. FSFE: Bundeskanzleramt kann ODF

    Kaum eine Einrichtung des Bundes unterstützt das freie Dokumentenformat ODF. Auf eine entsprechende Anfrage der Free Software Foundation Europe antworteten lediglich Bundeskanzleramt und Verbraucherministerium mit Schreiben im Opendocument-Format.

    02.08.201030 Kommentare
  14. Sicherheitsframework: Apparmor auf dem Weg in den Linux-Kernel

    Das Sicherheitsframework Apparmor wird in den offiziellen Linux-Kernel aufgenommen, das geht aus einer E-Mail von Linux-Entwickler James Morris hervor. Frühere Versuche, das System in den offiziellen Kernel zu integrieren, waren wiederholt gescheitert.

    02.08.20109 Kommentare
  15. Help-Desk: OTRS 3.0 Beta 1 mit neuem Interface

    Help-Desk: OTRS 3.0 Beta 1 mit neuem Interface

    Das freie Help-Desk-System OTRS bekommt in der Version 3.0 ein komplett neues Userinterface, das mit der jetzt veröffentlichten Betaversion bereits ausprobiert werden kann.

    02.08.20109 KommentareVideo
  16. Linux-Kernel: Version 2.6.35 mit Videobeschleunigung und neuen Treibern

    Linux-Kernel: Version 2.6.35 mit Videobeschleunigung und neuen Treibern

    Linus Torvalds hat den Linux-Kernel in der Version 2.6.35 freigegeben. Die neue Version erlaubt unter anderem, die Verarbeitung eingehender Netzwerkpakete auf mehreren CPUs zu verteilen, bietet direkte I/O-Unterstützung für das Dateisystem Btrfs sowie einen neuen experimentellen Journal-Modus für XFS und Videobeschleunigung von H.264 und VC1 auf Intels G45+-Grafikchips.

    02.08.201034 Kommentare
  17. Desktop Summit: KDE und Gnome kommen nach Berlin

    Desktop Summit: KDE und Gnome kommen nach Berlin

    Die Projekte KDE und Gnome wollen ihre zweite gemeinsame Entwicklerkonferenz Desktop Summit im kommenden Jahr in Berlin veranstalten. Es soll die größte Veranstaltung zu freier Desktopsoftware werden, die es bislang gab.

    02.08.201012 Kommentare
  18. OpenVAS: Netzwerkscanner verzichtet auf Klartext-Passwörter

    OpenVAS: Netzwerkscanner verzichtet auf Klartext-Passwörter

    In OpenVAS 3.1 werden Passwörter nicht mehr im Klartext gespeichert. Zudem kann die aktuelle Version des Netzwerkscanners auch virtuelle Webhosts abfragen. Gleichzeitig veröffentlichte das Projekt den OpenVAS-Manager 1.0.

    30.07.20104 Kommentare
  19. Gnome: Desktop soll ins Web

    Gnome: Desktop soll ins Web

    Gnome-Entwickler fordern einen Umbruch für den Gnome-Desktop: Er solle künftig auf HTML und CSS setzen statt auf GTK+ und Python. Das sagte Luis Villa, Mitglied im Gnome-Beirat, auf der Entwicklerkonferenz GUADEC.

    30.07.2010127 Kommentare
  20. Microsoft: Linux Integration Services 2.1 prüft Herzschlag

    Microsoft: Linux Integration Services 2.1 prüft Herzschlag

    Microsoft hat Version 2.1 seiner Linux Integration Services veröffentlicht. Die Werkzeugsammlung zielt auf den Einsatz von Linux in virtuellen Maschinen mit Microsofts Hyper-V-Technologie ab. Mit neuen Treibern können Linux-Gastsysteme auf die Synthetic-Networks-Controller des Hypervisors zugreifen.

    30.07.201023 Kommentare
  21. Eclipse SDK 4.0: Entwicklungsplattform mit neuer Benutzerschnittstelle

    Eclipse SDK 4.0: Entwicklungsplattform mit neuer Benutzerschnittstelle

    Die aktuelle Version 4.0 der Entwicklungsplattform Eclipse ist vor allem an Entwickler gerichtet, die ihre Plugins für Eclipse e4 rüsten wollen. SDK 4.0 bringt ein neues GUI-Framework mit und bietet eine flexiblere Fensteranordnung.

    30.07.201039 Kommentare
  22. Mozilla: Updates für Firefox Home und Sync

    Mozilla: Updates für Firefox Home und Sync

    Mozilla hat Fehler in seiner Firefox-Erweiterung Firefox Sync sowie der iPhone-Applikation Firefox Home korrigiert und jeweils neue Versionen der Software veröffentlicht.

    30.07.20108 KommentareVideo
  23. Blog-Software: Wordpress 3.0.1 beseitigt Fehler

    Blog-Software: Wordpress 3.0.1 beseitigt Fehler

    Rund 50 Fehler haben die Entwickler der freien Blog-Software Wordpress in der Version 3.0.1 beseitigt.

    30.07.201022 Kommentare
  24. Freier Media-Player: VLC 1.1.2 veröffentlicht

    Das Videolan-Team hat weitere Fehler im freien Media-Player VLC korrigiert und die Version 1.1.2 veröffentlicht.

    30.07.201040 Kommentare
  25. Alien Arena 2010: Mehr Licht und Schatten

    Alien Arena 2010: Mehr Licht und Schatten

    Die Entwickler von Alien Arena 2010 haben die Version 7.45 veröffentlicht. Die neue Variante des Online-Ego-Shooters bringt weichere Schatten sowie beschleunigte OpenGL-Lichteffekte mit.

    29.07.201051 KommentareVideo
  26. Crossover: Version 9.1 macht Starcraft 2 unter Linux lauffähig

    Crossover: Version 9.1 macht Starcraft 2 unter Linux lauffähig

    Crossover hat seine kommerzielle Version des Windows-API-Nachbaus Wine in Version 9.1 veröffentlicht. Crossover Office 9.1 und Crossover Games 9.1 verwenden den Code der jüngst veröffentlichten Wine 1.2.

    29.07.2010125 Kommentare
  27. Gallium3D: Beschleunigte Entwicklung für ATI-R600/R700-Treiber

    Der für die Schnittstelle Gallium3D entwickelte Treiber für Grafikkarten mit AMD/ATI-R600/R700-Chipsatz macht deutliche Fortschritte: Wenige Tage nachdem die rudimentäre Unterstützung für Hardware-Beschleunigung angekündigt wurde, haben die Entwickler bereits rudimentäres Texture-Mapping implementiert.

    29.07.201015 Kommentare
  28. Datenbanken: Hibari wird unter die Apache 2.0 Lizenz gestellt

    Datenbanken: Hibari wird unter die Apache 2.0 Lizenz gestellt

    Die nicht-relationale verteilte Datenbank Hibari wird unter die freie Apache Lizenz 2.0 gestellt. Hibari ist aufgrund seiner Geschwindigkeit und Skalierbarkeit für das Speichern großer Datenmengen geeignet, beispielsweise telemetrische Daten oder Logfiles. Hibari wurde in der Programmiersprache Erlang implementiert und bringt zahlreiche APIs mit, darunter solche für Amazons S3.

    29.07.201012 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #