Abo
  • Services:
Anzeige
OpenBSD-5.3-Artwork
OpenBSD-5.3-Artwork (Bild: openbsd.org)

Unix: OpenBSD 5.3 mit stabilem OpenSMTPD

OpenBSD-5.3-Artwork
OpenBSD-5.3-Artwork (Bild: openbsd.org)

Die aktuelle OpenBSD-Version stuft den Mail-Transfer-Agent OpenSMTPD als stabil ein. Außerdem unterstützt das auf Sicherheit ausgelegte System Virtio.

Der seit über vier Jahren in Entwicklung befindliche Mail-Transfer-Agent (MTA) OpenSMTPD gilt mit der Veröffentlichung von OpenBSD 5.3 als stabil genug für den täglichen Einsatz. Die Entwickler des MTA haben zudem die Unterstützung für virtuelle Domains überarbeitet und bieten nun experimentelle Unterstützung für LDAP und SQLite an.

Anzeige

Neben einigen neuen Hardwaretreibern etwa für Ethernet-Karten und Disk-Controller enthält OpenBSD 5.3 auch Unterstützung für das Virtio-Framework. Dazu existieren Virtio-Treiber für Netzwerk, Blockgeräte und den Speicher. Ebenfalls neu ist der "New Point-to-Point Protocol Daemon" (Npppd), der für L2TP, PPTP und PPPoE genutzt werden kann.

Um die Sicherheit zu erhöhen, benutzen die Architekturen Alpha, Amd64, Hppa, Landisk, Loongson, Sgi und Sparc64 nun positionsunabhängige ausführbare Dateien. Dies ermöglicht es, die Adressraumverwaltung zufällig zu gestalten, was bestimmte Angriffe erschwert. Ebenso ist der Stack-Smashing-Protector der GNU Compiler Collection nun für Alpha und MIPS verfügbar und aktiviert.

Als Desktopumgebungen können Gnome 3.6.2, KDE 3.5.10 oder XFCE 4.10 genutzt werden, als Browser stehen Chromium 24 oder Firefox 18 zur Verfügung. Eine Liste sämtlicher Änderungen gegenüber der Vorgängerversion ist ebenfalls vorhanden.

Installationsabbilder für die verschiedenen unterstützten Architekturen stehen ab sofort über die FTP-Spiegelserver des Projekts bereit. Zur finanziellen Unterstützung von OpenBSD können CD-Boxen erworben werden.


eye home zur Startseite
holminger 06. Mai 2013

Das ist aber sooooo lange her und betrifft nur die gemeinsamen Wurzeln. Etwas...

bstea 06. Mai 2013

Eher Bugs in den CPUs/Architekturen die man umschiffen müsste.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Carl Werthenbach Konstruktionsteile GmbH & Co. KG, Bielefeld
  3. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  4. Pilz GmbH & Co. KG, Darmstadt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. BioShock: The Collection 16,99€, Borderlands 2 GOTY 7,99€, Civilization VI 35,99€ und...
  2. 12,99€
  3. (-20%) 35,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: Sollten lieber den Desktop komplett an MacOS...

    ML82 | 04:59

  2. Re: 23 Elektroautos bis zum Jahr 2013

    maxule | 04:43

  3. Gute Wahl

    Ach | 04:38

  4. Re: Wie das zertifiziert wurde ist sehr leicht...

    ML82 | 04:00

  5. Ich bin mittlerweile wieder Windows/OSX Nutzer.

    ilovekuchen | 02:43


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel