Abo
  • IT-Karriere:

Forevermap 2: Openstreetmap-Karten auf iPhone und iPad offline nutzbar

Apples Kartenanwendung und Google Maps lassen sich auf iPhones und iPads nur benutzen, wenn der Benutzer online ist. Bei Forevermap 2 von Skobbler ist das nicht erforderlich. Die Karten können heruntergeladen und auch ohne Internetverbindung genutzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Forevermap 2 für iOS
Forevermap 2 für iOS (Bild: Skobbler)

Forevermap 2 ist eine neue Kartenanwendung, die auf das Kartenmaterial von Openstreetmap zurückgreift. Wer will, kann sich vor einer Reise das Kartenmaterial auch auf sein mobiles Apple-Gerät herunterladen und die Landkarten offline verwenden. Ein Onlinezugriff ist aber ebenfalls möglich. Für Android ist Forevermap2 schon länger erhältlich.

  • Forevermap 2 (Bild: Skobbler)
  • Forevermap 2 (Bild: Skobbler)
  • Forevermap 2 (Bild: Skobbler)
  • Forevermap 2 (Bild: Skobbler)
  • Forevermap 2 (Bild: Skobbler)
  • Forevermap 2 (Bild: Skobbler)
  • Forevermap 2 (Bild: Skobbler)
Forevermap 2 (Bild: Skobbler)
Stellenmarkt
  1. Hays AG, Raum Stuttgart
  2. Finanzbehörde - Personalabteilung Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg

Dabei lässt sich das Kartenmaterial ganzer Länder herunterladen, was im Falle von Deutschland ein Datenpaket mit rund 610 MByte Größe ausmacht. Nach dem Download kann der Anwender offline gehen und die gesamte Karte nutzen. Sowohl mit als auch ohne Internetverbindung kann der Kartenbenutzer das Material zoomen, drehen und nach Adressen und Koordinaten durchsuchen. Auch in der Nachtansicht, die aus Navis bekannt ist, gibt es einen Graustufenmodus.

Wer will, kann sowohl im Online- als auch Offlinemodus eine Routenanzeige für Autos, Fußgänger und Fahrradfahrer einblenden, wobei der Anwender wahlweise Ziel und Start als Adresse eingibt oder einfach einen Punkt auf der Karte markiert. Ein Navigationssystem mit Abbiegehinweisen ist Forevermap 2 allerdings nicht. Das System errechnet lediglich eine Route, zeigt sie in der Karte an und gibt die Distanz und die ungefähre Reisezeit an.

Die App Forevermap 2 kostet 0,89 Euro und kann über Apples iTunes-App-Store für iPhone und iPad heruntergeladen werden. Kosten durch den Download der Karten entstehen nicht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung
  2. 239,00€
  3. 72,99€ (Release am 19. September)
  4. 349,00€

Endwickler 03. Mai 2013

Ich kenne die Software selber nicht, bin aber, motiviert durch fehlerhaftes und offline...


Folgen Sie uns
       


Honor 20 Pro - Hands on

Das Honor 20 Pro ist das neue Oberklasse-Smartphone der Huawei-Tochter. Als Besonderheit gibt es eine Vierfachkamera, um für möglichst viele Objektivsituationen gewappnet zu sein. Hinweis vom Hersteller: "Bei den gezeigten Geräten der Honor-20-Serie handelt es sich um Demoversionen, die sich in Aussehen und Funktion von der finalen Version unterscheiden können."

Honor 20 Pro - Hands on Video aufrufen
Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

Forschung: Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen
Forschung
Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen

Zwei dünne Schichten auf einer Silizium-Solarzelle könnten ihre Effizienz erhöhen. Grünes und blaues Licht kann darin gleich zwei Elektronen statt nur eines freisetzen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. ISS Tierbeobachtungssystem Icarus startet
  2. Sun To Liquid Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2
  3. Shell Ocean Discovery X Prize X-Prize für unbemannte Systeme zur Meereskartierung vergeben

Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

    •  /