Abo
  • Services:
Anzeige
Der MariaDB-Hersteller und der Datenbankdienstleiter fusionieren.
Der MariaDB-Hersteller und der Datenbankdienstleiter fusionieren. (Bild: MariaDB Foundation)

Datenbanken: MariaDB erhält Support durch SkySQL

Der MariaDB-Hersteller und der Datenbankdienstleiter fusionieren.
Der MariaDB-Hersteller und der Datenbankdienstleiter fusionieren. (Bild: MariaDB Foundation)

Mit dem Zusammenschluss des Datenbankherstellers Monty Program AB und des Supportdienstleisters SkySQL wollen die Entwickler um die MySQL-Alternative MariaDB "eine echte interoperable und quelloffene NewSQL-Datenbank schaffen". Wikipedia meldet unterdessen, dass es von MySQL auf MariaDB umsteigt.

Die Datenbank MariaDB erhält künftig einen Supportdienstleister. SkySQL bietet Dienstleistungen für SQL-Datenbanken, darunter Support, Training und Beratung. Dazu wollen SkySQL und der Hersteller der Datenbank MariaDB fusionieren. Außerdem kennen sich die Mitarbeiter bei SkySQL mit Cloud-Lösungen aus. Die MySQL-Abspaltung MariaDB soll so für den Einsatz in Clouds und Big-Data-Lösungen aufgestockt werden.

Anzeige

Von dem Zusammenschluss versprechen sich die Datenbankhersteller eine zusätzliche Garantie, dass MariaDB weiterhin quelloffen bleibt. Außerdem soll er die Interoperabilität und Flexibilität beim Zugriff auf zahlreiche Datenbankformate sowohl aus SQL- und NoSQL-Datenbanken gewährleisten, das die Unternehmen NewSQL nennen. Einen weiteren Schwerpunkt legen die Unternehmen auf den Bereich Kosteneffizienz und nicht zuletzt auf die Sicherheit von MariaDB.

Einige der SkySQL-Mitarbeiter haben bereits zuvor bei dem MariaDB-Hersteller Monty Program AB gearbeitet. Das neue Unternehmen soll von SkySQL-Mitarbeiter Patrik Sallner geleitet werden, Michael "Monty" Widenius, der Vater der Datenbanken MySQL und MariaDB, wird als Chief Technology Officer (CTO) fungieren.

Wikipedia zieht auf MariaDB um

Derweil hat die Onlineenzyklopädie Wikipedia vermeldet, sie werde künftig MariaDB 5.5 einsetzen. Bislang verwendete Wikipedia eine von Facebook angepasste Version von MySQL 5.1. Die deutschen und englischen Wikipedia-Einträge sind bereits auf MariaDB umgezogen worden. Wikipedia will nach eigenen Angaben künftig auf MariaDB setzen, weil es einige Funktionen bietet, die MySQL 5.5 nicht hat - etwa die Möglichkeit, LRU-Listen aus dem Puffer zu speichern, um einen Serverneustart zu beschleunigen. Außerdem bevorzuge man eine vollständig quelloffene Lösung. MySQL hingegen setzt auf unterschiedliche Lizenzen, etwa für die Community und die Enterprise-Variante.


eye home zur Startseite
zilti 25. Apr 2013

PHP kann genau gleichviel/wenig wie jede andere Sprache auch, ABER das Design der Sprache...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Carmeq GmbH, Berlin
  2. InnovaMaxx GmbH, Berlin
  3. ESCRYPT GmbH, Bochum
  4. STRABAG Property and Facility Services GmbH, Münster


Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 84,53€)
  2. 109,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  2. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  3. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  4. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  5. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  6. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  7. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  8. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  9. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter

  10. Luftfahrt

    Boeing entwickelt Hyperschall-Spionageflugzeug



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!
  3. MX Low Profile im Hands On Cherry macht die Switches flach

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Unterschied zum Honor 7x / Huawei Mate 10 lite?

    Pirx | 18:34

  2. Re: Sinnlos

    beaglow | 18:33

  3. Re: Da hat mal wieder jemand keine Ahnung

    Tommy_Hewitt | 18:33

  4. Wie ist eigentlich die LOC bei der Sojus?

    thinksimple | 18:29

  5. Re: Patienten werden gebeten nicht auf den Fluren...

    theFiend | 18:29


  1. 17:48

  2. 17:00

  3. 16:25

  4. 15:34

  5. 15:05

  6. 14:03

  7. 12:45

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel