264 Oneplus Artikel
  1. Oneplus One im Test: Unerreichbar gut

    Oneplus One im Test: Unerreichbar gut

    Mit seinem ersten Smartphone One stellt das Startup Oneplus die Smartphonewelt auf den Kopf: Das Gerät mit absoluter Tophardware und 64 GByte Speicher kostet nur 300 Euro. Das muss doch einen Haken haben - oder?

    15.05.2014470 KommentareVideo
  2. Oneplus One: Zerstörwettbewerb wird zu Spendenaufruf

    Oneplus One: Zerstörwettbewerb wird zu Spendenaufruf

    Oneplus hat auf die anhaltende Kritik an dem Smash-your-phone-Wettbewerb reagiert. Die Teilnehmer müssen nun kein halbwegs aktuelles Topsmartphone mehr zerstören. Stattdessen können sie es spenden, nachdem sie das One erhalten haben. Wie das kontrolliert wird, bleibt offen.

    05.05.201430 Kommentare
  3. Smartphone: Das schnellere 64-Bit-Déjà-vu

    Smartphone: Das schnellere 64-Bit-Déjà-vu

    Apples iPhone 5S war der Vorreiter, viele weitere 64-Bit-Smartphones werden folgen. Aktuell bietet eine 64-Bit-Architektur kaum Vorteile, mittelfristig gehört ihr jedoch dank mehr als 4 GByte Arbeitsspeicher und deutlich höherer Leistung sowie Effizienz die Zukunft.
    Von Marc Sauter

    05.05.2014161 Kommentare
  4. Oneplus One: Aktuell erst 100 Cyanogenmod-Smartphones produziert

    Oneplus One: Aktuell erst 100 Cyanogenmod-Smartphones produziert

    Oneplus hat Details zum Produktionsstand des Cyanogenmod-Smartphones One veröffentlicht: Aktuell sind offenbar erst 100 Geräte produziert worden. Von der Nachfrage überrascht, habe das Unternehmen jetzt die Produktionskapazitäten erhöht.

    30.04.201488 Kommentare
  5. Cyanogenmod-Smartphone: Oneplus verärgert One-Interessenten

    Cyanogenmod-Smartphone: Oneplus verärgert One-Interessenten

    Viele potenzielle Käufer des Cyanogenmod-Smartphones One kritisieren das Verhalten des Herstellers, nachdem des Gerät offiziell vorgestellt wurde. Ende vergangener Woche wurden One-Interessenten aufgefordert, ein halbwegs aktuelles Smartphone zu zerstören, um das One quasi kostenlos zu bekommen.

    28.04.2014159 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Sika Automotive Frankfurt-Worms GmbH, Hamburg, Frankfurt, Worms
  2. IKOR AG, Essen
  3. Volksbank eG Hildesheim-Lehrte-Pattensen, Pattensen
  4. Rabobank International Frankfurt Branch, Frankfurt am Main


  1. Oneplus One: Cyanogenmod-Smartphone mit Topausstattung für 270 Euro

    Oneplus One: Cyanogenmod-Smartphone mit Topausstattung für 270 Euro

    Oneplus hat alle Details zum One-Smartphone veröffentlicht: Mit gerade einmal 270 Euro hat das Smartphone mit Oberklassenausstattung den Preis eines Mittelklassegeräts. Allerdings wird es nicht einfach, das erste Cyanogenmod-Smartphone überhaupt zu bekommen.

    23.04.2014310 Kommentare
  2. Cyanogenmod-Smartphone: Oneplus One kann nur auf Einladung bestellt werden

    Cyanogenmod-Smartphone: Oneplus One kann nur auf Einladung bestellt werden

    Um Engpässe bei der Bestellung sowie finanzielle Risiken durch Überproduktion zu vermeiden, will Oneplus sein erstes Smartphone One nur auf Einladung verkaufen. Die bekommen besonders aktive Forennutzer - wer ein One gekauft hat, kann weitere Interessenten einladen.

    17.04.20149 Kommentare
  3. Oneplus One: Weitere Details zum ersten Cyanogenmod-Smartphone

    Oneplus One: Weitere Details zum ersten Cyanogenmod-Smartphone

    Der chinesische Smartphone-Hersteller Oneplus nutzt die Gunst der Stunde und hat anlässlich des Verkaufsstarts von Samsungs neuem Topsmartphone die technischen Daten des Galaxy S5 und des One gegenübergestellt. Damit wurden weitere Details zum Cyanogenmod-Smartphone One bekannt.

    11.04.201465 Kommentare
  4. Cyanogenmod-Smartphone: Oneplus verspricht schnellen Versand des One-Smartphones

    Cyanogenmod-Smartphone: Oneplus verspricht schnellen Versand des One-Smartphones

    Der neue chinesische Smartphone-Hersteller Oneplus will das Cyanogenmod-Smartphone One schnell an die Käufer liefern. Dazu wird Oneplus das Smartphone bereits vor dem Verkaufsstart nach Europa exportieren. Käufer müssen somit keine Zollgebühren fürchten.

    10.04.20149 Kommentare
  5. Cyanogenmod-Smartphone: Oneplus One soll in Europa unter 350 Euro kosten

    Cyanogenmod-Smartphone: Oneplus One soll in Europa unter 350 Euro kosten

    Oneplus-Chef Pete Lau verspricht, dass das erste Smartphone seines neuen Unternehmens in Europa unter 350 Euro kosten wird. Wer das One vor dem offiziellen Start am 23. April 2014 haben möchte, hat noch Chancen, es bei einer virtuellen Schnitzeljagd zu gewinnen.

    04.04.20149 Kommentare
  1. Cyanogenmod-Smartphone: Oneplus One kommt Ende April mit Qualcomms Snapdragon 801

    Cyanogenmod-Smartphone : Oneplus One kommt Ende April mit Qualcomms Snapdragon 801

    Doch nicht mit Snapdragon 800, sondern mit Qualcomms neuerem Snapdragon 801 wird das Cyanogenmod-Smartphone One von Oneplus auf den Markt kommen. Die eingebaute Kamera soll besonders gute Fotos machen und die Gehäuserückseite ist austauschbar - nicht aber der Akku.

    25.03.201424 Kommentare
  2. Oneplus One: Weitere technische Daten zum Cyanogenmod-Smartphone

    Oneplus One: Weitere technische Daten zum Cyanogenmod-Smartphone

    Zum geplanten One-Smartphone von Oneplus sind weitere Details zur technischen Ausstattung des Cyanogenmod-Smartphones veröffentlicht worden. Bisher deutet alles darauf hin, dass es tatsächlich ein sehr gut ausgestattetes Smartphone wird - und das zu einem Preis von unter 400 US-Dollar.

    12.03.201468 Kommentare
  3. Oneplus One: Nächstes Cyanogenmod-Smartphone soll unter 400 Euro kosten

    Oneplus One: Nächstes Cyanogenmod-Smartphone soll unter 400 Euro kosten

    Oneplus-Chef Pete Lau hat den Preis des für Cyanogenmod entwickelten Android-Smartphones One bekanntgegeben. Außerdem ist bereits der erste Prototyp fertig, der aktuell getestet und verfeinert wird.

    27.02.20142 Kommentare
  1. Oneplus One: Cyanogenmod-Smartphone wird nach Kundenwünschen ausgestattet

    Oneplus One: Cyanogenmod-Smartphone wird nach Kundenwünschen ausgestattet

    Das Oneplus One wird als erstes Smartphone speziell für Cyanogenmod entwickelt. Im Zuge dessen wird die alternative Android-Distribution Cyanogenmod neue Funktionen erhalten. Und Interessenten können die Ausstattung des Smartphones bestimmen.

    07.01.20148 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #