Abo
  • Services:

Android-Smartphone: Einige Oneplus Five starten nach Wahl von Notrufnummer neu

Nutzer des neuen Oneplus Five berichten, dass ihr Smartphone abstürzt und neu startet, sobald sie eine Notrufnummer anrufen. Das Problem scheint bei unterschiedlichen Nummern aufzutreten, unter anderem bei der 911, 999 und auch der 112.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Oneplus Five macht in einigen Ländern Probleme bei der Wahl des Notrufs.
Das Oneplus Five macht in einigen Ländern Probleme bei der Wahl des Notrufs. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

In einem Thread auf Reddit berichten zahlreiche Nutzer des Oneplus Five, dass ihr Smartphone nach der Wahl einer Notrufnummer abstürzt. Betroffen sind Anwender in unterschiedlichen Ländern, das Problem taucht aber nicht bei allen Geräten auf.

Stellenmarkt
  1. reichelt elektronik GmbH & Co. KG, Sande
  2. Lechwerke AG, Augsburg

Einige Nutzer berichten, dass ihr Five jedes Mal neu startet, wenn sie die Nummer 911 wählen. Das Problem taucht bei einigen Usern auch bei den Nummern 999 und 112 auf. Andere Besitzer des Smartphones hingegen können die Nummern problemlos anwählen.

Problem lässt sich bei uns nicht nachstellen

Auch unser Redaktionsgerät startet nicht neu, wenn wir den Wählvorgang mit der 112 starten. Ein anderer Nutzer aus Deutschland gibt ebenfalls auf Reddit an, dass sowohl die 110 als auch die 112 bei ihm funktionieren. Möglicherweise ist das Problem also doch regional beschränkt. Die Nummer 112 lässt sich auch in einigen Ländern außerhalb Europas verwenden.

Oneplus arbeitet aktuell an der Fehlersuche. Wie der Hersteller dem Magazin The Verge mitteilte, seien Kunden mit dem Problem kontaktiert worden. Der Hersteller bittet Nutzer, bei denen das Problem auftaucht, sich an die E-Mail-Adresse support@oneplus.net zu wenden.

Umgedrehtes Display und vertauschte Stereokanäle

Das Oneplus Five stand im vergangenen Monat bereits wegen eines verkehrt herum eingebauten Displays in der Kritik, das zu einem ungewöhnlichen und für manche Nutzer störenden Scrollverhalten führt. Außerdem wurde bekannt, dass der Videomodus im Querformat die Stereokanäle vertauscht. Im Test von Golem.de schneidet das Smartphone mit Dual-Kamera gut ab, wenngleich es nicht mehr so günstig ist wie vorige Oneplus-Smartphones.

Nachtrag vom 20. Juli 2017, 15:37 Uhr

Oneplus hat nach eigenen Angaben das Problem lösen können. In einer offiziellen Nachricht teilt der Hersteller mit, dass ein System-Update, das den Bug behebt, momentan verteilt wird.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Canon Pixma iP7250 42,99€)
  2. (aktuell u. a. ASUS ROG MAXIMUS XI HERO (WiFI) Call of Duty Black Ops 4 Edition 314€, Canton DM...

LH 20. Jul 2017

Jedes Telefon kann Notrufe absetzen. Das hier war nur ein Bug.

Graveangel 19. Jul 2017

Bin sehr zufrieden. Fand das One schon gut, aber das 3 ist echt super bisher. Das 5 hat...

photoliner 19. Jul 2017

Glaube ich nicht. Man achtet jetzt nur vermehrt auf Fehler. Während das One rauskam, gab...


Folgen Sie uns
       


LG 5K2K (34WK95U) Ultrawide - Fazit

Der aktuelle Ultrawide von LG hat eine beeindruckend hohe Auflösung und eignet sich wunderbar für Streamer oder die Videobearbeitung.

LG 5K2K (34WK95U) Ultrawide - Fazit Video aufrufen
Raspberry Pi: Spieglein, Spieglein, werde smart!
Raspberry Pi
Spieglein, Spieglein, werde smart!

Ein Spiegel, ein ausrangierter Monitor und ein Raspberry Pi sind die grundlegenden Bauteile, mit denen man sich selbst einen Smart Mirror basteln kann. Je nach Interesse können dort dann das Wetter, Fahrpläne, Nachrichten oder auch stimmungsvolle Bilder angezeigt werden.
Eine Anleitung von Christopher Bichl

  1. IoT mit LoRa und Raspberry Pi Die DNA des Internet der Dinge
  2. Bewegungssensor auswerten Mit Wackeln programmieren lernen
  3. Raspberry Pi Cam Babycam mit wenig Aufwand selbst bauen

Ottobock: Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert
Ottobock
Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert

Es verleiht zwar keine Superkräfte. Bei der Arbeit in unbequemer Haltung zum Beispiel mit dem Akkuschrauber unterstützt das Exoskelett Paexo von Ottobock aber gut, wie wir herausgefunden haben. Exoskelette mit aktiver Unterstützung sind in der Entwicklung.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta


    Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
    Mac Mini mit eGPU im Test
    Externe Grafik macht den Mini zum Pro

    Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
    2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
    3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

      •  /