Abo
  • Services:

Windows 10 und Android: Dateiverlust beim Ausschneiden von Dateien über MTP

Auf Reddit hat ein Nutzer seine Daten verloren, als er sie von seinem Android-Smartphone ausschneiden und per USB auf seinen Windows-10-PC kopieren wollte. Ein Recovery-Programm half nicht weiter. Der Verdacht: ein Bug im MTP.

Artikel veröffentlicht am ,
MTP zwischen Android und Windows 10 kann für Datenverlust sorgen.
MTP zwischen Android und Windows 10 kann für Datenverlust sorgen. (Bild: Montage: Golem.de)

In einem Thread im Android-Forum von Reddit berichtet der Nutzer Zeddyzed von Datenverlust, während er Dateien von seinem Android-Smartphone ausschneiden und per USB auf den angeschlossenen Windows-PC kopieren wollte. Das verwendete Telefon ist ein Sony Xperia Z3 Compact. Der PC nutzt Windows 10. Offenbar wurden die Dateien zwar ausgeschnitten, jedoch nie auf den PC übertragen.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Köln
  2. BWI GmbH, Berlin, Strausberg

Der Nutzer vermutet, dass das Problem am Media Transfer Protocol (MTP) liegt, das zur Dateiübertragung zwischen mobilen Endgeräten und PCs verwendet wird. Er hat versucht, mit Hilfe der Recovery-Software Recuva seine Daten wiederherzustellen - ohne Erfolg. In einer Antwort wurde dazu geraten, den Inhalt der Zwischenablage in einen anderen Ordner zu kopieren. Zu diesem Zeitpunkt hat der Betroffene diese aber bereits überschrieben.

Fehler ist reproduzierbar

Die Online-Redakteure und -Community des Tech-Magazins Heise konnten den Fehler bereits reproduzieren. Sobald Dateien ausgeschnitten oder per Drag-and-Drop in ein anderes Verzeichnis geschoben werden, verschwinden sie einfach. Das simple Kopieren von Dateien ist hingegen in beide Richtungen möglich - also vom PC auf das Telefon und umgekehrt.

Betroffen sind auch Geräte mit relativ aktuellen Android-Betriebssystemen bis Version 8, etwa das Nexus 6P, Oneplus 3 oder Xiaomi Mi Mix. Ältere Geräte hingegen sind nicht betroffen. Samsung hat den Fehler im Protokoll bereits eigenständig behoben, so dass er bei neuen Galaxy-Telefonen nicht auftauchen sollte. Ab Android 4 und abwärts wurde noch kein MTP verwendet, um Dateien zu übertragen. Der Fehler tritt PC-seitig nur unter Windows 10 auf. Geräte mit Creators Update seien darunter.

Um dem Problem entgegenzuwirken, sollte die Ausschneide-Funktion möglichst vermieden werden, heißt es. Ein anderes Betriebssystem als Windows 10, beispielsweise Linux, MacOS oder Windows 7, kann dazu verwendet werden. Es können auch diverse Dateimanager auf dem Telefon selbst helfen.

Außerdem gibt es laut der Heise-Community einige Dateimanager in Windows, die Dateien immer erst kopieren und dann direkt auf dem Quellgerät löschen, statt die Zwischenablage zu verwenden. Dazu gehören Total Commander und Directory Opus. Eine weitere Methode ist das Nutzen von FTP und der Cloud, um MTP zu umgehen.

Ansonsten bleibt nur noch die Möglichkeit, auf Microsoft zu warten. Eventuell wird das Problem im kommenden Fall Creators Update oder in einem kleinen Sicherheitspatch behoben.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

triplekiller 31. Aug 2017

bluetooth zickt rum und cloud ist mir unsicher

Walter Plinge 31. Aug 2017

Der gleiche Fehler scheint auch das Kopieren zu verhindern. Er behauptet dann kopiert zu...

katze_sonne 31. Aug 2017

Hehe, genau das hab ich mir auch gedacht. Egal ob unter Linux oder Windows, so wirklich...

George99 31. Aug 2017

Du meintest sicher upgebackt :D


Folgen Sie uns
       


Google Nexus One in 2019 - Fazit

Das Google Nexus One ist zehn Jahre alt - und damit unbenutzbar, oder?

Google Nexus One in 2019 - Fazit Video aufrufen
Klimaschutz: Energieausweis für Nahrungsmittel
Klimaschutz
Energieausweis für Nahrungsmittel

Dänemark will ein Klimalabel für Lebensmittel. Es soll Auskunft über den CO2-Fußabdruck geben und dem Kunden Orientierung zu Ökofragen liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Standard Cognition Konkurrenz zu kassenlosen Amazon-Go-Supermärkten eröffnet
  2. Amazon-Go-Konkurrenz Microsoft arbeitet am kassenlosen Lebensmittel-Einkauf

Far Cry New Dawn im Test: Die Apokalypse ist chaotisch, spaßig und hat Pay to Win
Far Cry New Dawn im Test
Die Apokalypse ist chaotisch, spaßig und hat Pay to Win

Grizzly frisst Bandit, Buggy rammt Grizzly: Far Cry New Dawn zeigt eine wunderbar chaotische Postapokalypse, die gerade bei der Geschichte und dem Schwierigkeitsgrad viel besser macht als der Vorgänger. Schade, dass die bunte Welt von Mikrotransaktionen getrübt wird.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Far Cry New Dawn angespielt Das gleiche Chaos im neuen Gewand
  2. New Dawn Ubisoft setzt Far Cry 5 postapokalyptisch fort

Carsharing: Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken
Carsharing
Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken

Die digitalen Plattformen für Carsharing und Carpooling sollen Rechtssicherheit bekommen. BMW, Daimler und VW sowie Uber & Co. stehen in den Startlöchern.
Ein Bericht von Daniel Delhaes und Markus Fasse

  1. Lobbyregister EU-Parlament verordnet sich mehr Transparenz
  2. Contract for the web Bundesregierung unterstützt Rechtsanspruch auf Internet
  3. Initiative D21 E-Government-Nutzung in Deutschland ist rückläufig

    •  /