Abo
  • Services:

Oreo: Oneplus stoppt Upgrade für Oneplus Five

Nach Hunderten Forenseiten mit zahlreichen Bug-Meldungen stoppt Oneplus das Upgrade auf Android 8.0 für das Oneplus Five. Genaue Gründe gibt der Hersteller nicht an, Nutzer berichten unter anderem über Probleme mit der Akkulaufzeit.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Oneplus Five
Das Oneplus Five (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Der chinesische Smartphone-Hersteller Oneplus hat das drahtlose Upgrade auf Android 8.0 für das Oneplus Five zurückgezogen. Grund sind offenbar einige Bugs, über die Nutzer im offiziellen Forum des Herstellers auf Hunderten Forenseiten berichten.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Hildesheim
  2. Dr. Eilebrecht SSE GmbH & Co. KG, Leonberg

Einen offiziellen Grund für die temporäre Aussetzung der Verteilung gibt Oneplus nicht an. Man wolle die Nutzererfahrung verbessern - was angesichts der Fehlermeldungen der Nutzer auch nötig zu sein scheint.

Probleme bei der Akkulaufzeit und den Bluetooth-Verbindungen

So berichten einige User über eine schlechtere Akkulaufzeit, nachdem sie das Upgrade installiert haben. Andere Nutzer haben Probleme mit Bluetooth-Verbindungen und erleben Abstürze.

Ebenso scheinen die Benachrichtigungen nicht ganz rundzulaufen. So erscheinen einige Apps offenbar nicht in den Benachrichtigungseinstellungen von Oreo. Diese Anwendungen können dann unter Umständen bestimmte Arten der Benachrichtigung nicht korrekt ausführen.

Oneplus Five war nur wenige Monate auf dem Markt

Wann Oneplus die Verteilung des Upgrades oder einer revidierten Fassung wiederaufnehmen will, ist aktuell nicht bekannt. Oneplus hatte das Five im Sommer 2017 vorgestellt. Das Smartphone hat eine Dual-Kamera und kommt mit einer Ausstattung im Oberklassebereich, kostete bei Erscheinen mit 500 Euro allerdings weniger als andere Topsmartphones.

Im November 2017 hatte Oneplus das Gerät durch das überarbeitete Modell Oneplus 5T ersetzt. Das 5T hat eine fast identische Ausstattung, kommt aber mit einem Display im Format 2:1, einem Fingerabdrucksensor auf der Rückseite und einer Entsperrung durch Gesichtserkennung.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 50,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 32,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 2,99€

dsleecher 04. Jan 2018

Prinzipiell gebe ich dir recht. Allerdings gibt es wirklich viele Randparameter von...


Folgen Sie uns
       


Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on

Das Fire HD 10 Kids Edition ist das neue Kinder-Tablet von Amazon. Das Tablet entspricht dem normalen Fire HD 10 und wird mit speziellen Dreingaben ergänzt. So gibt es eine Gummiummantelung, um Stürze abzufangen. Außerdem gehört der Dienst Freetime Unlimited für ein Jahr ohne Aufpreis dazu. Das Fire HD 10 Kids Edition kostet 200 Euro. Falls das Tablet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputtgeht, wird es ausgetauscht.

Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten
  2. Getty Images KI-System hilft bei der Bildersuche
  3. OpenAI Roboterhand erhält Feinmotorik dank KI

    •  /