• IT-Karriere:
  • Services:

Android 8.0: Oneplus Three erhält erste Betaversion von Oreo

Oneplus hat für das Oneplus Three eine erste geschlossene Beta von Android 8.0 veröffentlicht, das 3T und das Oneplus Five sollen in Kürze ebenfalls eine erste Oreo-Version erhalten. Die öffentliche Beta soll möglicherweise schon Ende September 2017 erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,
Nom nom nom Oreo!
Nom nom nom Oreo! (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Für sein Smartphone Oneplus Three hat Oneplus eine erste Betaversion von Android 8.0 alias Oreo verteilt. Das meldet Android Police. Die Version ist noch nicht öffentlich verfügbar, sondern wird innerhalb der geschlossenen Betagruppe verteilt.

Öffentliche Beta könnte bereits Ende September erscheinen

Stellenmarkt
  1. über eTec Consult GmbH, Dreieck Frankfurt - Darmstadt - Hanau
  2. Universität Passau, Passau

Android Police will zudem von einem Tippgeber erfahren haben, dass in Kürze auch für das Oneplus 3T und das Oneplus Five erste Betaversionen von Oreo erscheinen sollen. Eine öffentliche Beta soll möglicherweise noch im September 2017 für alle interessierten Nutzer veröffentlicht werden. Die aktuelle Version können nur diejenigen Nutzer herunterladen, die Mitglied der geschlossenen Betagruppe sind.

Das scheint auch ganz gut so: Die erste Oreo-Version soll noch einige Fehler aufweisen. So soll beispielsweise die NFC-Unterstützung noch nicht funktionieren, zudem soll das WLAN nicht zuverlässig arbeiten. Die Hotspot-Funktion ist entsprechend ebenso nicht zuverlässig, auch mit Bluetooth-Verbindungen soll es Probleme geben.

Wie Android Police schreibt, weist Oneplus seine Betanutzer in der geschlossenen Gruppe auf diese Gefahren hin. Insofern ist es sinnvoll, das Upgrade erst einmal nur einer kleinen Nutzergruppe zugänglich zu machen, die unter Umständen experimentierfreudiger ist. Als Betriebssystem für den täglichen Gebrauch scheint sich die Betaversion von Oreo noch nicht zu eignen.

Bisher hat unter anderem HMD Global ein Oreo-Upgrade für alle seine Nokia-Smartphones angekündigt. Einen Zeitplan hat der finnische Hersteller allerdings nicht genannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 31,99€
  3. 16,99€

ark 07. Sep 2017

Ja, müsste das 1+2 gewesen sein. Was den Update Support anging hatte OnePlus sich da...

Perry3D 07. Sep 2017

Zumindest unter LineageOS kann man jede der drei Positionen einzeln konfigurieren...

quineloe 07. Sep 2017

Also bist du eigentlich genausowenig wie wir.


Folgen Sie uns
       


    •  /