Android 7: Nougat für Smartphones von Sony, Oneplus, LG und Huawei

Eine Reihe von Smartphones hat jüngst ein Update auf die Android-Version 7 alias Nougat erhalten. Freuen können sich unter anderem Nutzer zahlreicher Sony-Smartphones, Besitzer eines Oneplus Three und 3T oder eines Huawei P9.

Artikel veröffentlicht am ,
Unter anderem das Xperia XZ hat ein Update auf Android 7 bekommen.
Unter anderem das Xperia XZ hat ein Update auf Android 7 bekommen. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Die Android-Version 7 ist als Update für eine Reihe weiterer Smartphones gekommen. In den vergangenen Wochen haben unter anderem Sony, LG, Huawei und Oneplus ihre Nutzer mit Nougat versorgt.

Sony war fleißig

Stellenmarkt
  1. DevOps Software Engineer im Bereich "Software Factory" (m/w / divers)
    Continental AG, Frankfurt
  2. SAP Basis Administrator (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim (Home-Office)
Detailsuche

Sony hat dabei die Aktualisierung für eine ganze Reihe an Modellen veröffentlicht. So bekommen das Xperia Z5, das Xperia Z5 Premium und das Xperia Z3 Plus aktuell in verschiedenen Ländern Android 7, wie die Internetseite Xperia Blog schreibt. In Deutschland sind die Updates bis jetzt offenbar noch nicht angekommen.

Bereits im Dezember wurden das Xperia X, Xperia X Compact, das Xperia X Performance und das Xperia XZ mit Nougat versorgt. Für diese Geräte können auch Nutzer in Deutschland bereits die Aktualisierung herunterladen, wie verschiedene User im Forum von Android-Hilfe.de berichten.

Huawei bringt Nougat auf das P9

Huawei verteilt Android 7 zusammen mit der eigenen Benutzeroberfläche Emotion UI 5.0 seit Anfang Januar 2017 für das P9 in Deutschland. Zahlreiche Nutzer konnten sich die Aktualisierung bereits herunterladen, auf unserem Redaktionsgerät ist sie noch nicht drahtlos verfügbar. Mit dem Update schließt das P9 mit dem Mate 9 auf, das direkt mit Android 7 und EMUI 5.0 ausgeliefert wurde.

Golem Karrierewelt
  1. Automatisierung (RPA) mit Python: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    03./04.11.2022, Virtuell
  2. Deep Dive: Data Architecture mit Spark und Cloud Native: virtueller Ein-Tages-Workshop
    01.02.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Nutzer eines Oneplus Three und Oneplus 3T können sich seit dem Jahreswechsel ebenfalls eine neue Firmware herunterladen, die auf Android 7.0 basiert. Auch für das G5 von LG ist ein Nougat-Update erschienen, das in Deutschland zum Download zur Verfügung steht.

Noch kein Android 7 für das HTC 10

HTC hatte hingegen das Update für das HTC 10 zwischenzeitlich gestoppt, da es offenbar zu Problemen gekommen ist. Dies hat zu Verzögerungen geführt, in Deutschland ist die Aktualisierung noch nicht erschienen. Auch das Nougat-Update für das One M9 ist bisher nur in den USA erschienen und noch nicht in Deutschland.

Mit einiger Verspätung hatte Google auch für das Nexus 6 Anfang Januar 2017 die aktuelle Nougat-Version 7.1.1 veröffentlicht. Grund für die Verspätung soll ein kurzfristig aufgetauchter Bug gewesen sein, wie Android Police schreibt.

Nachtrag vom 23. Januar 2017, 12:15 Uhr

Mittlerweile hat Huawei ein Update auf Android 7.0 für das Mate 8 veröffentlicht, wie einige Nutzer im Forum von Android-Hilfe.de berichten. Sony hat nach eigenen Angaben angefangen, das Update für das Xperia-Z4-Tablet zu verteilen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


nocamper 13. Mai 2019

@LGBauer001 danke für die Lösung, hat prima funktioniert. Bei mir war von den...

wonoscho 23. Jan 2017

Besser als Windows Phones ??? Wohl kaum. Z.B. das über drei Jahe alte Lumia 1520 bekommt...

Dr.Zoidberg 19. Jan 2017

Die Updatepolitik von Samsung kennt man doch vorher?!

kaymvoit 19. Jan 2017

OP3 - habe auch nciht soviel gemerkt. Der große Sprung war zu 6 (generell bei Android...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cloudgaming
Google Stadia scheiterte nur an sich selbst

Die Technik war nicht das Problem von Alphabets ambitioniertem Cloudgaming-Dienst. Das Problem liegt bei Google. Ein Nachruf.
Eine Analyse von Daniel Ziegener

Cloudgaming: Google Stadia scheiterte nur an sich selbst
Artikel
  1. Copilot, Java, RISC-V, Javascript, Tor: KI macht produktiver und Rust gewinnt wichtige Unterstützer
    Copilot, Java, RISC-V, Javascript, Tor
    KI macht produktiver und Rust gewinnt wichtige Unterstützer

    Dev-Update Die Diskussion um die kommerzielle Verwertbarkeit von Open Source erreicht Akka und Apache Flink, OpenAI macht Spracherkennung, Facebook hilft Javascript-Enwicklern und Rust wird immer siegreicher.
    Von Sebastian Grüner

  2. Kindle bei Amazon zu mit hohen Rabatten im Angebot
     
    Kindle bei Amazon zu mit hohen Rabatten im Angebot

    Amazon hat viele neue Produkte mit und ohne Alexa vorgestellt: Kindle, Fire TV Cube und einen neuen Echo. Die älteren Modelle sind reduziert.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. E-Mail-Hosting: Wir haben laufend Probleme mit GMX und Web.de
    E-Mail-Hosting
    "Wir haben laufend Probleme mit GMX und Web.de"

    Probleme, wie sie die Bahn jüngst mit GMX und Web.de hatte, kennt der Mailprovider Tinc schon lang. Antworten bleibe GMX schuldig, sagt uns der CEO.
    Ein Interview von Moritz Tremmel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED TV 2022 65" 120 Hz 1.799€ • ASRock Mainboard f. Ryzen 7000 319€ • MindStar (G.Skill DDR5-6000 32GB 299€, Mega Fastro SSD 2TB 135€) • Alternate (G.Skill DDR5-6000 32GB 219,90€) • Xbox Series S + FIFA 23 259€ • PCGH-Ratgeber-PC 3000€ Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /