Abo
  • Services:

Android 7: Nougat für Smartphones von Sony, Oneplus, LG und Huawei

Eine Reihe von Smartphones hat jüngst ein Update auf die Android-Version 7 alias Nougat erhalten. Freuen können sich unter anderem Nutzer zahlreicher Sony-Smartphones, Besitzer eines Oneplus Three und 3T oder eines Huawei P9.

Artikel veröffentlicht am ,
Unter anderem das Xperia XZ hat ein Update auf Android 7 bekommen.
Unter anderem das Xperia XZ hat ein Update auf Android 7 bekommen. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Die Android-Version 7 ist als Update für eine Reihe weiterer Smartphones gekommen. In den vergangenen Wochen haben unter anderem Sony, LG, Huawei und Oneplus ihre Nutzer mit Nougat versorgt.

Sony war fleißig

Stellenmarkt
  1. MODOMOTO - Curated Shopping Group, Berlin
  2. ARRI Media GmbH, München, Berlin

Sony hat dabei die Aktualisierung für eine ganze Reihe an Modellen veröffentlicht. So bekommen das Xperia Z5, das Xperia Z5 Premium und das Xperia Z3 Plus aktuell in verschiedenen Ländern Android 7, wie die Internetseite Xperia Blog schreibt. In Deutschland sind die Updates bis jetzt offenbar noch nicht angekommen.

Bereits im Dezember wurden das Xperia X, Xperia X Compact, das Xperia X Performance und das Xperia XZ mit Nougat versorgt. Für diese Geräte können auch Nutzer in Deutschland bereits die Aktualisierung herunterladen, wie verschiedene User im Forum von Android-Hilfe.de berichten.

Huawei bringt Nougat auf das P9

Huawei verteilt Android 7 zusammen mit der eigenen Benutzeroberfläche Emotion UI 5.0 seit Anfang Januar 2017 für das P9 in Deutschland. Zahlreiche Nutzer konnten sich die Aktualisierung bereits herunterladen, auf unserem Redaktionsgerät ist sie noch nicht drahtlos verfügbar. Mit dem Update schließt das P9 mit dem Mate 9 auf, das direkt mit Android 7 und EMUI 5.0 ausgeliefert wurde.

Nutzer eines Oneplus Three und Oneplus 3T können sich seit dem Jahreswechsel ebenfalls eine neue Firmware herunterladen, die auf Android 7.0 basiert. Auch für das G5 von LG ist ein Nougat-Update erschienen, das in Deutschland zum Download zur Verfügung steht.

Noch kein Android 7 für das HTC 10

HTC hatte hingegen das Update für das HTC 10 zwischenzeitlich gestoppt, da es offenbar zu Problemen gekommen ist. Dies hat zu Verzögerungen geführt, in Deutschland ist die Aktualisierung noch nicht erschienen. Auch das Nougat-Update für das One M9 ist bisher nur in den USA erschienen und noch nicht in Deutschland.

Mit einiger Verspätung hatte Google auch für das Nexus 6 Anfang Januar 2017 die aktuelle Nougat-Version 7.1.1 veröffentlicht. Grund für die Verspätung soll ein kurzfristig aufgetauchter Bug gewesen sein, wie Android Police schreibt.

Nachtrag vom 23. Januar 2017, 12:15 Uhr

Mittlerweile hat Huawei ein Update auf Android 7.0 für das Mate 8 veröffentlicht, wie einige Nutzer im Forum von Android-Hilfe.de berichten. Sony hat nach eigenen Angaben angefangen, das Update für das Xperia-Z4-Tablet zu verteilen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und weitere 50€ mit Gutscheincode "MASTERPASS50" und Zahlung mit Masterpass
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

LGBauer001 24. Jan 2018

Hallo LG Gemeinde, nachdem es mir nun auch mehrere male passiert ist hab ich die...

wonoscho 23. Jan 2017

Besser als Windows Phones ??? Wohl kaum. Z.B. das über drei Jahe alte Lumia 1520 bekommt...

Dr.Zoidberg 19. Jan 2017

Die Updatepolitik von Samsung kennt man doch vorher?!

kaymvoit 19. Jan 2017

OP3 - habe auch nciht soviel gemerkt. Der große Sprung war zu 6 (generell bei Android...

RedRanger 19. Jan 2017

Weil Qualcomm keine Snapdragon 800/801-Treiber für Vulkan und Open GL ES 3.1 zur...


Folgen Sie uns
       


Ubitricity ausprobiert

Das Berliner Unternehmen Ubitricity hat ein eichrechtskonformes System für das Laden von Elektroautos entwickelt. Das Konzept basiert darauf, dass nicht die Säule, sondern der Kunde selbst für die Stromzählung sorgt.

Ubitricity ausprobiert Video aufrufen
Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

Alte gegen neue Model M: Wenn die Knickfedern wohlig klackern
Alte gegen neue Model M
Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Seit 1999 gibt es keine Model-M-Tastaturen mit IBM-Logo mehr - das bedeutet aber nicht, dass man keine neuen Keyboards mit dem legendären Tippgefühl bekommt: Unicomp baut die Geräte weiterhin. Wir haben eines der neuen Modelle mit einer Model M von 1992 verglichen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Kailh KS-Switch im Test Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
  2. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  3. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Himo Xiaomis E-Bike mit 12-Zoll-Rädern kostet rund 230 Euro
  2. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  3. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos

    •  /