• IT-Karriere:
  • Services:

Android 7: Nougat für Smartphones von Sony, Oneplus, LG und Huawei

Eine Reihe von Smartphones hat jüngst ein Update auf die Android-Version 7 alias Nougat erhalten. Freuen können sich unter anderem Nutzer zahlreicher Sony-Smartphones, Besitzer eines Oneplus Three und 3T oder eines Huawei P9.

Artikel veröffentlicht am ,
Unter anderem das Xperia XZ hat ein Update auf Android 7 bekommen.
Unter anderem das Xperia XZ hat ein Update auf Android 7 bekommen. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Die Android-Version 7 ist als Update für eine Reihe weiterer Smartphones gekommen. In den vergangenen Wochen haben unter anderem Sony, LG, Huawei und Oneplus ihre Nutzer mit Nougat versorgt.

Sony war fleißig

Stellenmarkt
  1. EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Witzenmann GmbH, Pforzheim

Sony hat dabei die Aktualisierung für eine ganze Reihe an Modellen veröffentlicht. So bekommen das Xperia Z5, das Xperia Z5 Premium und das Xperia Z3 Plus aktuell in verschiedenen Ländern Android 7, wie die Internetseite Xperia Blog schreibt. In Deutschland sind die Updates bis jetzt offenbar noch nicht angekommen.

Bereits im Dezember wurden das Xperia X, Xperia X Compact, das Xperia X Performance und das Xperia XZ mit Nougat versorgt. Für diese Geräte können auch Nutzer in Deutschland bereits die Aktualisierung herunterladen, wie verschiedene User im Forum von Android-Hilfe.de berichten.

Huawei bringt Nougat auf das P9

Huawei verteilt Android 7 zusammen mit der eigenen Benutzeroberfläche Emotion UI 5.0 seit Anfang Januar 2017 für das P9 in Deutschland. Zahlreiche Nutzer konnten sich die Aktualisierung bereits herunterladen, auf unserem Redaktionsgerät ist sie noch nicht drahtlos verfügbar. Mit dem Update schließt das P9 mit dem Mate 9 auf, das direkt mit Android 7 und EMUI 5.0 ausgeliefert wurde.

Nutzer eines Oneplus Three und Oneplus 3T können sich seit dem Jahreswechsel ebenfalls eine neue Firmware herunterladen, die auf Android 7.0 basiert. Auch für das G5 von LG ist ein Nougat-Update erschienen, das in Deutschland zum Download zur Verfügung steht.

Noch kein Android 7 für das HTC 10

HTC hatte hingegen das Update für das HTC 10 zwischenzeitlich gestoppt, da es offenbar zu Problemen gekommen ist. Dies hat zu Verzögerungen geführt, in Deutschland ist die Aktualisierung noch nicht erschienen. Auch das Nougat-Update für das One M9 ist bisher nur in den USA erschienen und noch nicht in Deutschland.

Mit einiger Verspätung hatte Google auch für das Nexus 6 Anfang Januar 2017 die aktuelle Nougat-Version 7.1.1 veröffentlicht. Grund für die Verspätung soll ein kurzfristig aufgetauchter Bug gewesen sein, wie Android Police schreibt.

Nachtrag vom 23. Januar 2017, 12:15 Uhr

Mittlerweile hat Huawei ein Update auf Android 7.0 für das Mate 8 veröffentlicht, wie einige Nutzer im Forum von Android-Hilfe.de berichten. Sony hat nach eigenen Angaben angefangen, das Update für das Xperia-Z4-Tablet zu verteilen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)

nocamper 13. Mai 2019

@LGBauer001 danke für die Lösung, hat prima funktioniert. Bei mir war von den...

wonoscho 23. Jan 2017

Besser als Windows Phones ??? Wohl kaum. Z.B. das über drei Jahe alte Lumia 1520 bekommt...

Dr.Zoidberg 19. Jan 2017

Die Updatepolitik von Samsung kennt man doch vorher?!

kaymvoit 19. Jan 2017

OP3 - habe auch nciht soviel gemerkt. Der große Sprung war zu 6 (generell bei Android...

RedRanger 19. Jan 2017

Weil Qualcomm keine Snapdragon 800/801-Treiber für Vulkan und Open GL ES 3.1 zur...


Folgen Sie uns
       


Smarte Jeansjacke von Levis ausprobiert

Das Trucker Jacket mit Googles Jacquard-Technologie hat im Bund des linken Ärmels eingewebte leitende Fasern. Diese bilden ein Touchpad, das wir uns im Test genauer angeschaut haben.

Smarte Jeansjacke von Levis ausprobiert Video aufrufen
VW-Logistikplattform Rio: Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw
VW-Logistikplattform Rio
Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw

Im Online-Handel ist das Tracking einer Bestellung längst Realität. In der Speditionsbranche sieht es oft anders aus: Silo-Denken, viele Kleinunternehmen und Vorbehalte gegenüber der Digitalisierung bremsen den Fortschritt. Das möchte Rio mit seiner Cloud-Lösung und niedrigen Preisen ändern.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Vernetzte Mobilität Verkehrsunternehmen könnten Datenaustauschpflicht bekommen
  2. Studie Uber und Lyft verschlechtern den Stadtverkehr
  3. Diesel-Ersatz Baden-Württemberg beschafft Akku-Elektrotriebzüge Mireo

Galaxy Fold im Test: Falt-Smartphone mit falschem Format
Galaxy Fold im Test
Falt-Smartphone mit falschem Format

Samsung hat bei seinem faltbaren Smartphone nicht nur mit der Technik, sondern auch mit einem misslungenen Marktstart auf sich aufmerksam gemacht. Die zweite Version ist deutlich besser geglückt und aufregend in ihrer Neuartigkeit. Nur: Wozu braucht man das Gerät?
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Samsung Galaxy Fold übersteht weniger Faltvorgänge als behauptet

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. San José Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
  2. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  3. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte

    •  /