• IT-Karriere:
  • Services:

Android 8.0: Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

Oneplus hat Android 8.0 alias Oreo für das Three und das 3T veröffentlicht. Damit ist Oneplus ganz vorn mit dabei, wenn es um Updates auf Oreo geht. Weitere Oneplus-Smartphones sollen das Update im nächsten Jahr bekommen.

Artikel veröffentlicht am ,
Die ersten Oneplus-Smartphones bekommen Android 8 alias Oreo.
Die ersten Oneplus-Smartphones bekommen Android 8 alias Oreo. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Die ersten Oneplus-Smartphones erhalten in diesen Tagen ein Update auf Android 8.0 alias Oreo. Oxygen OS in der Version 5.0 basiert dabei auf Oreo und bringt einige weitere Verbesserungen, wie es in der Ankündigung von Oneplus heißt. Das Update wird in Etappen verteilt, so dass es ein paar Tage dauern wird, bis die Aktualisierung alle Besitzer eines Three oder 3T erreicht hat.

Stellenmarkt
  1. SV Informatik GmbH, Stuttgart
  2. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg

Zu den Neuerungen von Oxygen OS 5.0 gehören die neuen Funktionen aus Android 8.0 alias Oreo. Dazu zählt ein neuer Bild-in-Bild-Modus, der allerdings von den entsprechenden Apps gezielt unterstützt werden muss. Beim automatischen Ausfüllen von Formularen gibt es Verbesserungen, und die intelligente Textmarkierung hilft bei der täglichen Arbeit.

Neuerungen in Oxygen OS

Die Schnelleinstellungen wurden noch einmal neu gestaltet. Der Oneplus-Launcher erhält neu gestaltete Ordner und unterstützt die Benachrichtigungsanzeige von Apps im Launcher. Bezüglich der Sicherheit hinkt Oxygen OS hinterher, die Sicherheits-Patches sind noch vom September 2017. Google selbst verteilt bereits die Sicherheits-Patches für November 2017.

Andere Oneplus-Smarpthones warten noch auf das Oreo-Update. Dazu zählt auch das gerade vorgestellte Oneplus 5T. Es ist eine Variante des Five. Das T-Modell hat einen 2:1-Bildschirm, eine Gesichtsentsperrung und eine etwas verbesserte Kamera. Sowohl für das Five als auch für das 5T wird es das Update auf Oxygen OS 5.0 erst Anfang 2018 geben.

Update-Pläne von Nokia und Lenovo

HMD Global hat als einer der ersten Smartphone-Hersteller Details zu den Oreo-Plänen für seine Smartphones bekanntgegeben. Demnach sollen alle neuen Nokia-Smartphones ein Update auf Android 8.0 erhalten, einen Zeitplan gibt es dafür allerdings noch nicht. Auch das Nokia 2 soll ein Oreo-Update bekommen, aber auch hier liegt noch kein Zeitplan vor. Bisher hat noch kein Nokia-Smartphone ein Update erhalten.

Auch Lenovo hat bereits die Moto-Smartphones genannt, die garantiert ein Update auf Oreo bekommen sollen. Dazu zählen das Moto Z, das Moto Z Play, das Moto Z2 Play, das Moto G4 Plus, das Moto G5, das Moto G5 Plus, das Moto G5S und das Moto G5S Plus. Wie auch Nokia hat Lenovo keine Termine genannt und bisher hat kein Moto-Smartphone ein Oreo-Update bekommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-79%) 5,99€
  2. 18,99€
  3. 4,32€
  4. 2,99€

Crossfire579 20. Nov 2017

Vermutlich weil das 5er ein Flop war.

__destruct() 20. Nov 2017

Mir ist schon klar, dass ich auf ziemlich hohem Niveau jammere. Dass die Images überhaupt...

elcaron 20. Nov 2017

Fall es dich interessiert: Bei LineageOS ist kann man an dem Schieber auch nicht...

derChef 19. Nov 2017

Lenovo hatte auch für das Moto G4 Play ein Update auf Nougat angekündigt. Das lässt aber...


Folgen Sie uns
       


Samsungs 49-Zoll-QLED-Gaming-Monitor - Test

Der Samsung CRG9 ist nicht nur durch sein 32:9-Format beeindruckend. Auch die hohe Bildfrequenz und sehr gute Helligkeit ermöglichen ein sehr immersives Gaming und viel Platz für Multitasking.

Samsungs 49-Zoll-QLED-Gaming-Monitor - Test Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Männer und Frauen in der IT: Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?
Männer und Frauen in der IT
Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?

Der Mann arbeitet, die Frau macht den Haushalt und zieht die Kinder groß - ein Bild aus längst vergangenen westdeutschen Zeiten? Nein, zeigen uns die aktuellen Zahlen. Nach wie vor sind die Rollenbilder stark, und das hat auch Auswirkungen auf den Anteil von Frauen in der IT-Branche.
Von Valerie Lux

  1. HR-Analytics Weshalb Mitarbeiter kündigen
  2. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  3. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?

    •  /