207 LG Hamburg Artikel
  1. Landgericht Hamburg: Sharehoster haftet auch bei Unkenntnis

    Landgericht Hamburg: Sharehoster haftet auch bei Unkenntnis

    Auch wenn eine E-Mail im System hängenbleibt, gilt ein Sharehoster als benachrichtigt und muss die Urheberrechtsverletzung beenden. Das hat das Landgericht Hamburg jetzt entschieden.

    10.10.2014125 Kommentare
  2. Gutscheincodes: Taxi-Unternehmer halten auch Ubertaxi für illegal

    Gutscheincodes: Taxi-Unternehmer halten auch Ubertaxi für illegal

    Die Taxizentralen bewerten auch Ubertaxi als illegal und fordern die Behörden auf, das US-Startup auch deswegen mit Verboten zu belegen. Uber unterbiete mit Gutscheincodes die festgelegten Taxitarife.

    01.10.201449 Kommentare
  3. Dating: Parship darf Widerruf nicht mit hoher Rechnung verhindern

    Dating: Parship darf Widerruf nicht mit hoher Rechnung verhindern

    Parship darf Kunden, die eine Mitgliedschaft innerhalb ihres zweiwöchigen Widerrufsrechts kündigen, nicht mit überhöhten Preisen davon abhalten. Das hat das Landgericht Hamburg entschieden. Statt 202 Euro dürften nur rund 20 Euro gefordert werden.

    24.07.201482 Kommentare
  4. Adblock Plus: Tool blockt Facebook-Buttons auch ohne Tracking

    Adblock Plus: Tool blockt Facebook-Buttons auch ohne Tracking

    Adblock Plus hat sein Tool zum Ausblenden von Social-Media-Buttons erweitert. Damit wird jedoch nicht berücksichtigt, ob Facebook überhaupt die Nutzer einer Seite tracken kann.

    08.07.201422 Kommentare
  5. Susensoftware: SAP wehrt sich gegen Handel mit gebrauchter Software

    Susensoftware: SAP wehrt sich gegen Handel mit gebrauchter Software

    Der Streit um den Handel mit gebrauchter Software in Deutschland geht weiter. SAP und Susensoftware haben Berufung gegen ein Urteil eingelegt, nach dem der Softwarekonzern seine AGB ändern sollte.

    03.04.20149 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. ITEOS, Karlsruhe, Reutlingen


  1. Usenet: Gema geht gegen Usenext vor

    Usenet : Gema geht gegen Usenext vor

    Das Geschäftsmodell von Aviteo, dem Anbieter des Usenet-Zugangsdienstes Usenext, soll laut Gema auf dem illegalen Download geschützter Werke basieren. Das Landgericht Hamburg hat jetzt eine Unterlassungsverfügung erlassen.

    25.03.2014139 Kommentare
  2. Adblock Plus: Werbevermarkter wollen Adblocker blocken

    Adblock Plus: Werbevermarkter wollen Adblocker blocken

    Große deutsche Werbefirmen wollen weiterhin gegen Adblock Plus vorgehen. Dabei ist erst im vergangenen Herbst ein Gerichtsverfahren gescheitert.

    03.02.2014349 Kommentare
  3. Bewertungsportal: Qype-Nutzer kämpfen mit Yelp um ihre Sterne

    Bewertungsportal: Qype-Nutzer kämpfen mit Yelp um ihre Sterne

    Zahlreiche ehemalige Qype-Nutzer wehren sich erfolgreich vor Gericht gegen geänderte Bewertungen, doch Yelp ignoriert die Entscheidungen. Der Chef des Portals plant stattdessen eine radikale Ausweitung seines Geschäftsmodells.

    27.01.201414 Kommentare
  4. EU-Datenschutzreform: Regierung wartet auf das nächste Google-Urteil

    EU-Datenschutzreform: Regierung wartet auf das nächste Google-Urteil

    Die Einigung zur EU-Datenschutzverordnung soll in der zweiten Hälfte dieses Jahres kommen. Die Bundesregierung misst dazu einem Google-Prozess "eine hohe Bedeutung zu".

    25.01.201423 Kommentare
  5. Urteil: Google muss peinliche Fotos verstecken

    Urteil : Google muss peinliche Fotos verstecken

    Der ehemalige FIA-Chef Max Mosley hat einen Etappensieg errungen: Google muss Fotos, die ihn bei einer Sexparty zeigen, aus seinen Suchergebnissen löschen. Das Urteil des Landgerichts Hamburg dürfte aber kaum das letzte Wort in dieser Sache sein.

    24.01.2014107 Kommentare
  1. Streaming: Redtube erwirkt einstweilige Verfügung gegen Abmahner

    Streaming: Redtube erwirkt einstweilige Verfügung gegen Abmahner

    Jetzt ist das Streamingportal Redtube selbst gegen die Abmahnwelle erfolgreich vorgegangen. Gegen The Archive AG hat Redtube eine einstweilige Verfügung erwirkt. Ab sofort dürfen keine Abmahnungen mehr verschickt werden.

    21.12.2013193 Kommentare
  2. Streaming-Video: Gericht macht Geschäftsführer für JDownloader2 haftbar

    Streaming-Video: Gericht macht Geschäftsführer für JDownloader2 haftbar

    Das Landgericht Hamburg hat geurteilt, dass der Geschäftsführer von Appwork für JDownloader2 persönlich haftet, auch wenn eine illegale Funktion von der Open-Source-Community stammen soll. Die Software konnte in einer Beta geschützte Streaming-Videos herunterladen.

    03.12.2013254 Kommentare
  3. Landgericht Hamburg: SAP muss Handel mit gebrauchter Software zulassen

    Landgericht Hamburg: SAP muss Handel mit gebrauchter Software zulassen

    SAP hat vor dem Landgericht Hamburg einen Prozess um gebrauchte Software weitgehend verloren. AGB, nach denen der Weitervertrieb von Lizenzen oder der Zukauf von Dritten nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Unternehmens erlaubt ist, sind nicht zulässig, so das Urteil.

    25.10.201368 Kommentare
  1. Youtube-mp3.org: Youtube-Konverter-Betreiber macht weiter

    Youtube-mp3.org: Youtube-Konverter-Betreiber macht weiter

    Der Betreiber von Youtube-mp3.org weist einen Bericht aus den USA über die Schließung des Dienstes zurück. Auf den Servern des Dienstes soll es gerippte Titel gegeben haben.

    24.10.201328 Kommentare
  2. Widerrufsrecht: Klage von Verbraucherschützern gegen Elitepartner

    Widerrufsrecht : Klage von Verbraucherschützern gegen Elitepartner

    Verbraucherschützer werfen Elitepartner vor, Nutzern das Widerrufsrecht zu verwehren und Rechnungen zu versenden. Die Dating-Plattform hält dagegen, dass die Betroffenen vor dem Widerruf intensiv Nachrichten an Mitglieder versandt hätten.

    29.08.2013199 Kommentare
  3. Streaming-Video: Appwork wehrt sich gegen Verbot von JDownloader-Funktion

    Streaming-Video : Appwork wehrt sich gegen Verbot von JDownloader-Funktion

    Muss der Betreiber einer Open-Source-Plattform jede Änderung, die die Community vornimmt, vorab auf ihre Rechtmäßigkeit prüfen? Um dies zu klären, geht Appwork gegen das gerichtliche Verbot einer Downloadfunktion für geschützte Videos in JDownloader2 vor.

    19.06.201362 Kommentare
  1. JDownloader2: Downloadfunktion für Streaming in Deutschland verboten

    JDownloader2 : Downloadfunktion für Streaming in Deutschland verboten

    Das Landgericht Hamburg hat die Downloadfunktion für geschützte Streams in JDownloader2 verboten. Bei Herstellung, Verbreitung und Besitz zu gewerblichen Zwecken droht ein Ordnungsgeld von 250.000 Euro. Es geht bei der Klage um Inhalte auf einer Plattform von ProSiebenSat.1.

    19.06.2013367 Kommentare
  2. Schiedsstelle: Gema lässt direkt Tausende Youtube-Videos sperren

    Schiedsstelle: Gema lässt direkt Tausende Youtube-Videos sperren

    Die Gema sagt, sie habe kein Interesse daran, dass weitere Youtube-Videos gesperrt werden. Doch bei der Schiedsstelle beim Deutschen Patent- und Markenamt wurden jetzt neue Verstöße bei Tausenden Videos gemeldet.

    20.02.2013178 Kommentare
  3. Dashboard-Kamera: Meteoritenvideo bei Youtube gesperrt wegen Autoradiomusik

    Dashboard-Kamera: Meteoritenvideo bei Youtube gesperrt wegen Autoradiomusik

    Der Deutsche Journalisten-Verband nennt die Sperrung einer Aufnahme des Meteoritenschauers in Tscheljabinsk bei Youtube eine Einschränkung der Pressefreiheit. Zudem soll es eine neue Klage der Gema gegen Youtube geben.

    18.02.2013247 Kommentare
  1. Journalisten-Verband: "Neue Google-Bildersuche schmarotzt"

    Journalisten-Verband: "Neue Google-Bildersuche schmarotzt"

    Dass Google in seiner Bildersuche nicht mehr nur Thumbnails anzeigt, regt die Bildjournalisten in Deutschland auf. Doch wie das neue Layout hierzulande aussehen soll, steht noch gar nicht fest.

    30.01.201399 Kommentare
  2. Anwalt: Einstweilige Verfügung gegen Retroshare-Nutzer "gewagt"

    Anwalt : Einstweilige Verfügung gegen Retroshare-Nutzer "gewagt"

    Ein IT-Rechtsanwalt hält die Entscheidung des Landgerichts Hamburg gegen einen Retroshare-Nutzer für fragwürdig. Unklar bleibt, wie das Gericht von der mit OpenSSL verschlüsselten Kommunikation des P2P-Filesharingclients erfahren haben will.

    22.11.201259 Kommentare
  3. Filesharing: Nutzer des verschlüsselten Netzwerks Retroshare "verurteilt"

    Filesharing : Nutzer des verschlüsselten Netzwerks Retroshare "verurteilt"

    Auch wer bei illegalem Filesharing Daten von anderen nur durchleitet, kann dafür verfolgt werden. Das hat das Landgericht Hamburg entschieden.

    21.11.2012108 Kommentare
  1. Speicherpflicht: Deutsches Gericht erlaubt anonyme WLAN-Hotspots

    Speicherpflicht: Deutsches Gericht erlaubt anonyme WLAN-Hotspots

    Ein Urteil besagt, dass kostenlose WLAN-Hotspots in Cafés, Einkaufzentren und Hotels ihre Nutzer nicht zur Identifizierung zwingen müssen. Doch das Urteil betrifft nur die Speicherpflicht, nicht die Störerhaftung, meint ein Rechtsanwalt.

    16.07.201218 Kommentare
  2. IMHO: Gema und Youtube - der Kampf ums Urheberrecht

    IMHO: Gema und Youtube - der Kampf ums Urheberrecht

    Nach der Urteilsverkündung im Rechtsstreit zwischen Youtube und Gema fühlten sich beide Seiten als Gewinner. In Wahrheit gibt es aber nur einen Verlierer, bloggt Medienrechtsexperte Thomas Hoeren: die Gema.

    25.05.201219 Kommentare
  3. Landgericht Hamburg: Blogger haftet für eingebettetes Youtube-Video

    Landgericht Hamburg: Blogger haftet für eingebettetes Youtube-Video

    Das Landgericht Hamburg hat entschieden, dass der Blogger und Rechtsanwalt Markus Kompa für ein via Youtube eingebettetes ZDF-Video als Verbreiter haftet. Geklagt hat ein umstrittener Arzt aus München, der zuvor erfolgreich gegen den Bericht der ZDF-Sendung Wiso vorgegangen war.

    25.05.201226 Kommentare
  4. Youtube-Streit: Gema legt Berufung ein und pocht auf Transparenz

    Youtube-Streit : Gema legt Berufung ein und pocht auf Transparenz

    Nach der Urteilsverkündung im Rechtsstreit zwischen Gema und Youtube fühlten sich beide Seite als Gewinner. Doch der Gema geht die Entscheidung nicht weit genug, sie legt nun Berufung ein.

    21.05.201235 Kommentare
  5. Gema gegen Youtube: Beide sehen sich als Gewinner

    Gema gegen Youtube: Beide sehen sich als Gewinner

    Youtube muss mehrere Musiktitel aus seinem Angebot nehmen. Das urteilte das Landgericht Hamburg. Das Urteil sollte Bewegung in die stockenden Verhandlungen zwischen der Google-Tochter und der Musikverwertungsgesellschaft bringen.

    20.04.201280 Kommentare
  6. Gema gegen Youtube: Medienanwalt erwartet ab morgen weitere Youtube-Sperren

    Gema gegen Youtube: Medienanwalt erwartet ab morgen weitere Youtube-Sperren

    Am Freitag wird vor dem Landgericht Hamburg das Urteil in Sachen Gema gegen Youtube verkündet. Ein Rechtsexperte erwartet nichts Gutes für die Nutzer der Videoplattform.

    19.04.2012181 Kommentare
  7. Gesperrte Videos: Darüber streiten Gema und Youtube

    Gesperrte Videos: Darüber streiten Gema und Youtube

    Warum können sich Youtube und Gema nicht einigen, wie und in welcher Höhe Komponisten und Textdichter für Musikinhalte auf der Videoplattform zu entlohnen sind? Ein Überblick.

    28.03.2012174 Kommentare
  8. Urteil: Drei Jahre und neun Monate Haft wegen Abofallen

    Urteil: Drei Jahre und neun Monate Haft wegen Abofallen

    Das Landgericht Hamburg hat sieben Angeklagte wegen Betrugs in Verbindung mit Abofallen verurteilt. Sie hatten unter anderem die Seite online-downloaden.de betrieben und rund 65.000 Nutzer geschädigt. Unter den Verurteilten ist auch ein Rechtsanwalt.

    21.03.201223 Kommentare
  9. Rapidshare: Gericht macht One-Click-Hoster haftbar, aber ...

    Rapidshare: Gericht macht One-Click-Hoster haftbar, aber ...

    Rapidshare ist laut einem Urteil als Sharehoster für Urheberrechtsverstöße auf seiner Plattform haftbar. Aber nicht das Hochladen von urheberrechtlich geschützten Werken ist rechtswidrig.

    16.03.2012130 Kommentare
  10. Gema: Streamingdienst Spotify in Deutschland ohne Gema gestartet

    Gema : Streamingdienst Spotify in Deutschland ohne Gema gestartet

    Spotify ist mit seiner kostenlosen, werbefinanzierten Streamingmusik ohne einen Vertrag mit der Gema gestartet. Doch die Verwertungsgesellschaft hofft auf eine schnelle Einigung. Auch zu Youtube gibt es bald Neuigkeiten.

    13.03.201252 Kommentare
  11. Bundesgerichtshof: Googles Bildersuche verstößt nicht gegen das Urheberrecht

    Bundesgerichtshof: Googles Bildersuche verstößt nicht gegen das Urheberrecht

    Erneut hat der Bundesgerichtshof einen Streit über die Veröffentlichung von Thumbnails in Googles Bildersuche für den Suchmaschinenbetreiber entschieden. Google darf Thumbnails von Bildern zeigen, die mit Zustimmung des Urhebers ins Netz gestellt wurden.

    20.10.201115 Kommentare
  12. Sampling: Gericht verbietet Verkauf von Sabrina-Setlur-Song

    Sampling: Gericht verbietet Verkauf von Sabrina-Setlur-Song

    Im Verfahren zwischen der Düsseldorfer Gruppe Kraftwerk und den Produzenten Moses Pelham und Martin Haas über die Urheberrechte am Song "Nur mir" von Sabrina Setlur hat das Oberlandesgericht Hamburg den weiteren Verkauf des Musikstücks verboten.

    22.08.201168 Kommentare
  13. Lineage & Co.: Goldfarming für Nordkoreas Nuklearprogramm

    Lineage & Co.: Goldfarming für Nordkoreas Nuklearprogramm

    Nordkorea verdient angeblich am internationalen Geschäft mit dem Goldfarming in Onlinerollenspielen. Mit den Erlösen soll das Regime sein Nuklearprogramm finanzieren und Luxusgüter für das Militär kaufen. Nordkorea bestreitet das jedoch.

    08.08.201130 Kommentare
  14. World of Warcraft: Blizzard verklagt Honorbuddy und Gatherbuddy

    World of Warcraft: Blizzard verklagt Honorbuddy und Gatherbuddy

    Welche Cheats und Bots sind in Onlinerollenspielen gegen den Willen des Betreibers erlaubt? Mit derartigen Fragen müssen sich Gerichte immer wieder beschäftigen. Jetzt klagt Activision Blizzard gegen das Zwickauer Unternehmen Bossland, den Vermarkter der WoW-Bots Honorbuddy und Gatherbuddy.

    19.07.2011134 Kommentare
  15. Runes of Magic: Frogster gewinnt Rechtsstreit gegen Elitepvpers.com

    Runes of Magic: Frogster gewinnt Rechtsstreit gegen Elitepvpers.com

    Entscheidung am Landgericht Hamburg: Nach Auffassung der Richter ist es unzulässig, dass ein Forum kommerzielle Gold-Angebote für ein Onlinerollenspiel wie Runes of Magic toleriert, wenn dessen Betreiber damit nicht einverstanden ist.

    15.07.201127 KommentareVideo
  16. Urteil: Sharehoster müssen externe Linksammlungen prüfen

    Urteil: Sharehoster müssen externe Linksammlungen prüfen

    Ein Sharehoster hat die illegale Verbreitung von Titeln der "Ärzte" und der "Böhsen Onkelz" nicht ausreichend bekämpft, entschied das Hamburger Landgericht. Er löschte auf Hinweise hin zwar die Titel und setzte Filterlisten ein - doch das war nicht genug.

    18.05.2011113 Kommentare
  17. Urteil: Rapidshare haftet für Urheberrechtsverletzungen der Nutzer

    Das Hamburger Landgericht hat entschieden, dass der Filehoster Rapidshare für Urheberrechtsverletzungen seiner Nutzer haften muss. Nach Auffassung der Richter hat Rapidshare seine Prüfpflichten verletzt.

    11.03.2011169 Kommentare
  18. PS3 Jailbreak: Sony droht Blogs und Foren mit Strafen

    PS3 Jailbreak: Sony droht Blogs und Foren mit Strafen

    Sony Computer Entertainment geht verstärkt gegen Hacker und Heimbastler vor, die Schutzmechanismen der Playstation 3 umgehen. Nachdem es ersten Berichten zufolge in Deutschland zu einer Durchsuchung bei Hacker "Graf_Chokolo" kam, gibt es jetzt weitere Details.

    26.02.2011348 Kommentare
  19. Filesharing: LG Hamburg nimmt Betreiber von Internetcafé in Haftung

    Filesharing: LG Hamburg nimmt Betreiber von Internetcafé in Haftung

    Das Landgericht Hamburg hat einen kommerziellen WLAN-Betreiber dazu verurteilt, für Filesharingaktivitäten seiner Kunden zu haften. Er muss entsprechende Ports sperren. Rechtsanwalt Christian Solmecke kritisiert das Urteil.

    05.01.201197 Kommentare
  20. Gerichtsentscheidung: Mozilla siegt gegen Abofallenbetreiber

    Gerichtsentscheidung: Mozilla siegt gegen Abofallenbetreiber

    Vor dem Landgericht Hamburg hat Mozilla eine Klage gegen Anbieter gewonnen, die Firefox und Thunderbird gegen Bezahlung angeboten hatten. Den Anbietern wurde untersagt, die beiden Open-Source-Applikationen gegen Gebühr zu verbreiten.

    17.12.201076 Kommentare
  21. Filesharing: Landgericht Hamburg kritisiert zu allgemeine Abmahnungen

    Das Landgericht Hamburg hat mit einem Filesharing-Urteil Ende Oktober nicht nur den Schadensersatz für die abmahnenden Plattenfirmen deutlich beschränkt, sondern zugleich den abmahnenden Anwälten ihre Gebühren versagt, wie aus dem jetzt vorliegenden Urteil hervorgeht.

    11.11.201058 Kommentare
  22. Tauschbörsen-Urteil: 15 Euro Lizenzgebühr für 100 Downloads

    Das Hamburger Landgericht hat in einem Verfahren um den Schadenersatz für den illegalen Upload zweier älterer Musikstücke entschieden, dass pro Titel 15 Euro angemessen sind, wenn nicht mehr als 100 Downloads erfolgten.

    28.10.2010142 Kommentare
  23. Trotz Einigung in Frankreich: Gema geht weiter gegen Youtube vor

    Die Gema treibt ihre Klage gegen Youtube weiter voran. Doch mit einem der internationalen Partner der Verwertungsgesellschaft hatte sich Youtube jetzt in Frankreich geeinigt. Diese wollen an den Werbeeinnahmen der Videoplattform beteiligt werden.

    30.09.201064 Kommentare
  24. Youtube: Gema scheitert vor Gericht gegen Google

    Die Gema ist mit dem Versuch gescheitert, eine einstweilige Verfügung gegen Google wegen Musik in Youtube-Videos zu erwirken. Google und Gema können sich seit 2009 nicht auf einen neuen Vertrag einigen, die Vorstellung bezüglich Urheberabgaben auf in Youtube-Videos genutzte Musik gehen zu weit auseinander.

    27.08.201047 Kommentare
  25. Urteil aus Hamburg: Cyberbunker muss Zugang zu The Pirate Bay blockieren

    Der Verband der US-Filmwirtschaft hat in Deutschland eine einstweilige Verfügung gegen den Provider Cyberbunker erwirkt. Danach darf Cyberbunker keine Anfragen mehr an den Bittorrent-Tracker The Pirate Bay weiterleiten.

    17.05.201097 Kommentare
  26. Urteil: Wikimedia haftet nicht für Inhalte der Wikipedia

    Das Landgericht Hamburg hat in einem Urteil vom 26. März 2010 (325 O 321/08) eine Verantwortlichkeit des Vereins Wikimedia Deutschland für einen Wikipedia-Artikel verneint. Ähnlich hatte zuvor auch das Landgericht Köln entschieden.

    13.04.201023 Kommentare
  27. Urteil: Google haftet als Störer für Youtube-Video

    Die Betreiber des Videoportals Youtube haften als Störer, wenn ein die Persönlichkeitsrechte verletzendes Video trotz Anzeige über das eigene Flagging-System nicht sofort entfernt wird. Das hat das Landgericht Hamburg Anfang März entschieden.

    26.03.2010221 Kommentare
  28. Gema geht wieder gegen Usenext vor

    Die deutsche Musikverwertungsgesellschaft Gema hat wieder eine einstweilige Verfügung gegen den kostenpflichtigen Usenet-Zugangsdienst Usenext erwirkt. Dabei geht es um 100 Werke des Gema-Repertoires, die über Usenext illegal abgerufen werden konnten.

    06.03.2010142 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #