3.228 IBM Artikel
  1. Apple und Microsoft: Foxconn gehackt und Kundenaccounts veröffentlicht

    Apple und Microsoft: Foxconn gehackt und Kundenaccounts veröffentlicht

    Die Hackergruppe Swagg Security will die IT-Systeme von Foxconn Electronics angegriffen haben. Die erbeuteten Daten sollen die Logins der Kunden Microsoft, Apple, IBM, Intel und Dell bei Foxconn beinhalten.

    09.02.201214 Kommentare
  2. CPUs: Will AMD seine Chips auch bei IBM herstellen lassen?

    CPUs: Will AMD seine Chips auch bei IBM herstellen lassen?

    Noch ist Globalfoundries nicht abgeschlagen - aber IBM soll AMD künftig als weiterer Fertigungspartner dienen. So jedenfalls interpretieren manche Berichte Aussagen von AMD-Chef Rory Read.

    06.02.20121 Kommentar
  3. IBMs Stellenabbau: Menschliche Cloud statt feste Arbeitsplätze

    IBMs Stellenabbau: Menschliche Cloud statt feste Arbeitsplätze

    IBM Deutschland will langfristig viele Stellen abbauen. Die Arbeitskräfte werden dennoch gebraucht. In Zukunft will sich IBM seine Arbeiter einem Bericht zufolge auf einer eigens geschaffenen Cloud-Plattform suchen.

    05.02.2012125 Kommentare
  4. China: Menschenmassen vor Foxconns Einstellungsbüros

    China: Menschenmassen vor Foxconns Einstellungsbüros

    Nach dem Ende der Feierlichkeiten zum Jahr des Drachen in China bilden sich lange Warteschlangen von Jobsuchenden bei dem berüchtigten Auftragshersteller Foxconn. In anderen Fabriken sind die Arbeitsbedingungen nicht besser und die Lohnzahlungen unsicher.

    02.02.201244 Kommentare
  5. Externe Ausschreibungen: IBM in Deutschland auf Schrumpfkurs

    Externe Ausschreibungen: IBM in Deutschland auf Schrumpfkurs

    IBM steht in Deutschland ein Umbruch bevor. Auf Dauer könnten in der Landesgesellschaft bis zu 8.000 der 20.000 Stellen gestrichen werden. Viele Projekte sollen künftig extern ausgeschrieben werden.

    01.02.20123 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Stadtverwaltung Eisenach, Eisenach
  2. AKKA GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen, Stuttgart
  3. USG People Germany GmbH, München
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach


  1. Freies Office: IBM wird Apache Openoffice unterstützen

    Freies Office: IBM wird Apache Openoffice unterstützen

    Lotus Symphony soll künftig kein eigener Fork mehr sein, sondern auf Apache Openoffice basieren. Dazu hat IBM auch schon Symphony-Code zu Openoffice beigetragen.

    30.01.201231 Kommentare
  2. Linaro: Unity-Desktop für OpenGL ES ist fast fertig

    Linaro: Unity-Desktop für OpenGL ES ist fast fertig

    Die Linaro-Entwickler haben die Rahmenbedingungen für den Einsatz des Unity-Desktops für mobile Geräte fast fertiggestellt. Damit läuft Canonicals Desktop in der 3D-Version mit OpenGL ES 2.0.

    27.01.201215 KommentareVideo
  3. Foxconn-Ex-Manager: Apple interessiert sich nicht für das Leben der Arbeiter

    Foxconn-Ex-Manager : Apple interessiert sich nicht für das Leben der Arbeiter

    Ein gefeuerter Manager von Foxconn klagt an: Apple kümmerte sich bei seinem Auftragshersteller um nichts anderes als die Produktqualität und niedrige Herstellungskosten. Frühere Apple-Manager hätten dies bestätigt. Tote und Verletzte bei Arbeitsunfällen seien die Folge.

    26.01.2012390 Kommentare
  4. Kill Hollywood: Y Combinator sucht Startups für Kampf gegen US-Filmindustrie

    Kill Hollywood: Y Combinator sucht Startups für Kampf gegen US-Filmindustrie

    Y Combinator, der wohl bekannteste und in den vergangenen Jahren erfolgreichste Startup-Inkubator in den USA, will in neue Unternehmen investieren, um der US-Filmindustrie zu einem schnelleren Ende zu verhelfen.

    23.01.20126 Kommentare
  5. Enterprise Virtualization 3.0: Red Hat will mit VMware gleichziehen

    Enterprise Virtualization 3.0: Red Hat will mit VMware gleichziehen

    Red Hat hat seine Virtualisierungsinfrastruktur namens Enterprise Virtualization auf Version 3.0 aktualisiert. Der Hypervisor nutzt den Linux-Kernel aus Red Hat 6.2 samt aktueller KVM. Die Verwaltungssoftware wurde auf Java portiert.

    19.01.20121 Kommentar
  1. Extreme Speicherdichte: IBM speichert 1 Bit in nur 12 Atomen

    Extreme Speicherdichte: IBM speichert 1 Bit in nur 12 Atomen

    Herkömmliche Festplatten bringen zwar große Datenmengen auf kleinen Raum, benötigen aber dennoch rund 1 Million Atome, um 1 Bit zu speichern. Forschern bei IBM genügen 12 magnetische Atome zur Speicherung eines Bits.

    13.01.201228 KommentareVideo
  2. Fab 8: IBM und Globalfoundries starten 32-Nanometer-Produktion

    Fab 8: IBM und Globalfoundries starten 32-Nanometer-Produktion

    Globalfoundries hat die Produktion in der Fab 8 in den USA anlaufen lassen. Der Auftragshersteller, der auch in Dresden aktiv ist, nennt die Fab seine "neueste und fortschrittlichste Produktionsstätte".

    10.01.20120 Kommentare
  3. Analyse: Oracle-Kunden migrieren 2012 zu Red Hat Linux

    Analyse: Oracle-Kunden migrieren 2012 zu Red Hat Linux

    Laut einer Umfrage planen zahlreiche Oracle-Kunden den Umstieg von Solaris zu Linux. Oracle bietet zwar eine eigene Linux-Lösung an, aber die befragten Kunden bevorzugen Lösungen vom Konkurrenten Red Hat.

    06.01.201249 Kommentare
  1. WebOS: Facebook hat HP bei Verkaufsverhandlungen ausgelacht

    WebOS: Facebook hat HP bei Verkaufsverhandlungen ausgelacht

    HP wollte WebOS für 1,2 Milliarden US-Dollar verkaufen. Das Verhandlungsteam von Facebook soll die Gespräche daraufhin lachend abgebrochen haben.

    31.12.201195 Kommentare
  2. Börsenwert: Apple zum Jahresende zweitwertvollstes Unternehmen der Welt

    Börsenwert: Apple zum Jahresende zweitwertvollstes Unternehmen der Welt

    Apple liegt wieder hinter dem Mineralölkonzern Exxon. Microsoft verlor beim Börsenwert einen Platz. Zulegen konnten IBM, Google und auch SAP.

    30.12.20117 Kommentare
  3. Mapreduce: Apache Hadoop 1.0 veröffentlicht

    Mapreduce: Apache Hadoop 1.0 veröffentlicht

    Die Apache Software Foundation hat Apache Hadoop in der Version 1.0.0 veröffentlicht. Hadoop basiert auf dem Mapreduce-Algorithmus von Google und erlaubt es, sehr große Datenmengen im Petabyte-Bereich auf Clustern aus vielen Einzelrechnern zu verarbeiten.

    30.12.20110 Kommentare
  1. 2012: Wird Apple im nächsten Jahr angreifbar?

    2012: Wird Apple im nächsten Jahr angreifbar?

    Trotz sehr weniger Produktstarts wurde Apple im Jahr 2011 zu einem der erfolgreichsten IT-Unternehmen der Welt. Im kommenden Jahr wird sich zeigen, ob der Konzern die Spitzenposition halten und weiter mit wirklich neuen Produkten überraschen kann.

    30.12.201150 Kommentare
  2. Limux: München stellt 2011 mehr Rechner auf Linux um als geplant

    Limux: München stellt 2011 mehr Rechner auf Linux um als geplant

    Bis zum Jahresende 2011 sollten in München 8.500 Rechner auf Linux umgestellt werden, nun sind es 9.000 geworden. Damit übertraf das Limux-Projekt seine selbstgesteckten Ziele.

    20.12.2011101 Kommentare
  3. Trends für 2016: Bei Gedanken Anruf

    Trends für 2016: Bei Gedanken Anruf

    Strom aus der Wasserleitung, gedankenlesende Smartphones und nur noch relevante Informationen im elektronischen Briefkasten - IBM-Vordenker haben Trends für die technischen Entwicklungen in den kommenden fünf Jahren vorhergesagt.

    19.12.201128 KommentareVideo
  1. Börsenwert: Google bald mehr wert als Microsoft

    Börsenwert: Google bald mehr wert als Microsoft

    Erst Apple, dann IBM und nun Google. Microsoft wird beim Börsenwert von immer mehr Konkurrenten übertroffen.

    16.12.201146 Kommentare
  2. Ovirt: Unternehmen stützen KVM-Virtualisierungsstack

    Ovirt: Unternehmen stützen KVM-Virtualisierungsstack

    Canonical, Cisco, IBM, Intel, Netapp, Red Hat und Suse wollen gemeinsam am Ovirt-Projekt arbeiten. Ovirt ist ein freier Virtualisierungsstack auf Basis der kernelbasierten virtuellen Maschine, KVM.

    15.12.20111 Kommentar
  3. Rory Read: Keine Festplattenkrise bei AMD, aber ein neuer Abgang

    Rory Read: Keine Festplattenkrise bei AMD, aber ein neuer Abgang

    AMDs neuer CEO Rory Read glaubt nicht, dass sein Unternehmen durch die anhaltend knappen Festplatten Einbußen erleiden muss. Einen neuen Personalverlust gibt es jedoch: Nigel Dessau, langjähriger Marketingchef von AMD, verlässt die Firma bald.

    14.12.20112 Kommentare
  1. HP: WebOS wird Open Source

    HP: WebOS wird Open Source

    HP wird sein mobiles Betriebssystem WebOS als Open Source freigeben, das System aber weiterhin unterstützen und weiterentwickeln. Das kündigte das Unternehmen am Freitagabend an.

    09.12.201162 Kommentare
  2. Suvolta: Halb so viel Spannung für gleich schnellen Transistor

    Suvolta: Halb so viel Spannung für gleich schnellen Transistor

    Das Startup Suvolta will Intel Konkurrenz machen. Zusammen mit Fujitsu hat das Unternehmen ein SRAM hergestellt, dessen Transistoren bei nur 0,425 Volt noch schalten. Möglich macht das eine neue Bauform, die bald für Mobilprozessoren verwendet werden könnte.

    09.12.20117 KommentareVideo
  3. Samsung gegen Apple: Samsung lehnte Offerte zur Lizenzierung von Patenten ab

    Samsung gegen Apple: Samsung lehnte Offerte zur Lizenzierung von Patenten ab

    Ein kalifornisches Gericht, das die Patentklage Apple vs. Samsung verhandelt hat, hat versehentlich Informationen veröffentlicht. Demnach unterbreitete Apple Samsung vor dem Prozess einen Lizenzierungsvorschlag zu einem Patent, Samsung lehnte jedoch ab.

    06.12.2011141 Kommentare
  4. Graphen, Racetrack und Nanoröhren: IBM zeigt Computertechnik der Zukunft

    Graphen, Racetrack und Nanoröhren: IBM zeigt Computertechnik der Zukunft

    Bei Schlagwörtern wie Graphen, Racetrack-Speicher und Kohlenstoff-Nanoröhren geht es nicht mehr um die ferne Zukunft, das will IBM mit der Vorstellung einiger Prototypen auf dem IEEE International Electron Devices Meeting deutlich machen. Die Chips wurden mit herkömmlicher CMOS-Technik gefertigt.

    06.12.20117 Kommentare
  5. HP: Milliardenabschreibung auf WebOS

    HP: Milliardenabschreibung auf WebOS

    Der Kauf von Palm entwickelt sich immer mehr zum Desaster für HP. Der Konzern hat eine Milliardenabschreibung auf WebOS und das Geschäft mit WebOS-Geräten vorgenommen. Eine Entscheidung über die Zukunft des Betriebssystems steht weiter aus.

    22.11.20112 Kommentare
  6. World Community Grid: Gemeinnütziges Computergrid wird sieben Jahre alt

    World Community Grid: Gemeinnütziges Computergrid wird sieben Jahre alt

    Das World Community Grid feiert sein siebenjähriges Bestehen und hat aus diesem Anlass ein neues Projekt zur Erforschung eines Medikamentes gegen Malaria gestartet. Bis Ende des Jahres sollen zwei Millionen Computer an das von IBM gegründete Grid angeschlossen sein.

    17.11.20115 KommentareVideo
  7. IBM: Supercomputer mit Power A2 sollen zehnmal schneller werden

    IBM: Supercomputer mit Power A2 sollen zehnmal schneller werden

    IBM hat die dritte Generation seiner Supercomputer namens Blue Gene/Q angekündigt. Mit 16-Core-CPUs sollen sie bis zu 100 Petaflops erreichen, das erste System soll schon 2012 fertig sein - aber die Rechenleistung erst einmal verdoppeln.

    16.11.20110 Kommentare
  8. Tracking und Profilbildung: W3C legt Entwürfe für Do Not Track vor

    Tracking und Profilbildung: W3C legt Entwürfe für Do Not Track vor

    Das World Wide Web Consortium (W3C) hat erste Entwürfe für Do-Not-Track-Standards vorgelegt. Nutzer sollen sich so gegen die Bildung von Profilen aussprechen können.

    14.11.20115 Kommentare
  9. Amazon und Intel: HP in heißer Phase für WebOS-Verkauf

    Amazon und Intel: HP in heißer Phase für WebOS-Verkauf

    Die Auktion des HP-Betriebssystems WebOS wird von der Investmentbank Merrill Lynch vorbereitet. Fünf bekannte Namen aus der IT-Branche werden als Interessenten genannt.

    08.11.201122 Kommentare
  10. Vorstandswechsel: IBM beruft erstmals eine Konzernchefin

    Vorstandswechsel : IBM beruft erstmals eine Konzernchefin

    IBMs Führung wird weiblich. Virginia M. Rometty übernimmt den Chefsessel von Samuel J. Palmisano.

    25.10.201111 Kommentare
  11. Mark Papermaster: AMD holt iPhone-Chefentwickler als CTO

    Mark Papermaster: AMD holt iPhone-Chefentwickler als CTO

    Knapp ein Jahr nach seinem Ausscheiden bei Apple wird Mark Papermaster neuer Chief Technology Officer bei AMD. Vor seinem Wechsel zum Intel-Konkurrenten war der Ingenieur schon bei anderen interessanten Unternehmen tätig.

    19.10.201112 Kommentare
  12. Intel-CTO Justin Rattner: "Wir haben uns auf unseren Lorbeeren ausgeruht"

    Intel-CTO Justin Rattner: "Wir haben uns auf unseren Lorbeeren ausgeruht"

    Im Gespräch mit Golem.de erklärt Justin Rattner, Chef von Intels Forschungsabteilung, warum das Unternehmen sich so stark für Ultrabooks engagiert. Intels Kerngeschäft, die Entwicklung und Herstellung von CPUs, solle noch mindestens bis 2015 unverändert schnell laufen, sagt er.

    17.10.20113 KommentareVideo
  13. Golem.de guckt: Fairer Handel auf Andromeda

    Golem.de guckt: Fairer Handel auf Andromeda

    Die Radio- und TV-Woche vom 17. bis 23. Oktober klärt auf über Überfischung, Krebstumor-Genetik und Mobbing im Internet. Und die Erde wird die Woche von Andromeda bedroht.

    15.10.20113 KommentareVideo
  14. Chipentwicklung: 4 Milliarden US-Dollar für größere Wafer und kleinere Chips

    Chipentwicklung: 4 Milliarden US-Dollar für größere Wafer und kleinere Chips

    Fünf Chiphersteller wollen in den kommenden Jahren 4,4 Milliarden US-Dollar für Forschung und Entwicklung im US-Bundesstaat New York investieren. Es geht um die beiden nächsten Chipgenerationen sowie um größere Wafer.

    28.09.20112 Kommentare
  15. Einigung: IBM-Kartelluntersuchung zu Mainframes in EU beendet

    Einigung: IBM-Kartelluntersuchung zu Mainframes in EU beendet

    Eine Wettbewerbsuntersuchung gegen IBM zu Mainframes ist beendet worden. Eine weitere Beschwerde dürfte sich nach einem Verpflichtungsangebot von IBM erledigt haben.

    20.09.20113 Kommentare
  16. IBM und 3M: Chipstapel für 1.000-mal mehr Leistung

    IBM und 3M: Chipstapel für 1.000-mal mehr Leistung

    IBM und 3M wollen bis zu 100 Chips aufeinanderstapeln und so Computerchips bauen, die bis zu 1.000-mal schneller sind als die derzeit schnellsten Prozessoren.

    20.09.201165 KommentareVideo
  17. KVM: Verschachtelte Virtualisierung auf Intel-CPUs

    KVM: Verschachtelte Virtualisierung auf Intel-CPUs

    Im Kernel 3.1 bekommt die Virtualisierungstechnik KVM die Unterstützung für Nested Virtualization, also verschachtelte Gastinstallationen auf Intel-CPUs. Sinnvoll soll das beim Einsatz von Windows 7 als Gastsystem mit virtualisiertem XP sein.

    19.09.20112 Kommentare
  18. Linux: Neues Logo für Kernel 3.1 vorgeschlagen

    Linux: Neues Logo für Kernel 3.1 vorgeschlagen

    Mit einem wohl nicht ganz ernst gemeinten Entwurf hat IBM-Entwickler Darrick Wong ein neues Splashscreen-Logo für die bevorstehende Version 3.1 des Linux-Kernels vorgeschlagen. Es erinnert an das Windows-3.1-Logo.

    12.09.201136 Kommentare
  19. SPSS Statistics 20: Jubiläumsausgabe ist deutlich schneller

    SPSS Statistics 20: Jubiläumsausgabe ist deutlich schneller

    IBM kündigt die Jubiläumsversion der Statistiksoftware SPSS Statistics an. Die Version 20 verfügt über Mappingfunktionen, um Daten zu verorten, und soll deutlich schneller arbeiten als ihr Vorgänger.

    02.09.20110 Kommentare
  20. CEO: Rory Read wird neuer AMD-Chef

    CEO: Rory Read wird neuer AMD-Chef

    Rund acht Monate nach dem überraschenden Abgang von AMD-Chef Dirk Meyer hat der Prozessorhersteller einen neuen Chef gefunden. Künftig soll Rory P. Read das Unternehmen führen.

    25.08.20119 Kommentare
  21. Auftragshersteller: Samsung könnte Übernahme von HPs PC-Sparte vorbereiten

    Auftragshersteller: Samsung könnte Übernahme von HPs PC-Sparte vorbereiten

    Samsung soll Gespräche mit Auftragsherstellern in Taiwan führen, um zu prüfen, ob eine Übernahme von HPs PC-Produktion möglich ist. Auch Lenovo kommt als Käufer infrage.

    23.08.201113 Kommentare
  22. IMHO: Apotheker beerdigt WebOS, Smartphones, PC und Notebooks

    IMHO: Apotheker beerdigt WebOS, Smartphones, PC und Notebooks

    "Es sind harte Entscheidungen", kommentierte HP-Chef Léo Apotheker seine Pläne zum radikalen Umbau von HP. Das Unternehmen wird künftig weder PCs noch Tablets oder Smartphones bauen. Mutlos beerdigt HP damit WebOS gleich mit.

    19.08.2011112 Kommentare
  23. IBM: Ein Chip wie ein Gehirn

    IBM: Ein Chip wie ein Gehirn

    IBM hat einen kognitiven Computerchip mit digitalen Neuronen und Synapsen entwickelt. Er funktioniert ähnlich wie das menschliche Gehirn und soll dadurch nur einen Bruchteil der Leistungsaufnahme herkömmlicher Computer haben. Zugleich ist er deutlich kleiner.

    18.08.2011111 KommentareVideo
  24. Motorola: Google zahlt bei Scheitern der Übernahme Rekordstrafe

    Motorola: Google zahlt bei Scheitern der Übernahme Rekordstrafe

    Google hat offenbar eine ungewöhnlich hohe Vertragsstrafe vereinbart, falls die Übernahme von Motorola scheitert. Auch Microsoft soll sich für einen Kauf von Motorola interessiert haben.

    16.08.201149 Kommentare
  25. IBM: Die Ära des PC geht zu Ende

    IBM: Die Ära des PC geht zu Ende

    Mark Dean, einer der Entwickler des ersten PC, sieht das Ende der PC-Ära gekommen. Er selbst hat seinen PC durch ein Tablet ersetzt.

    11.08.2011380 Kommentare
  26. Dirk Hohndel: "Achtet auf Eure Freiheit!"

    Dirk Hohndel: "Achtet auf Eure Freiheit!"

    Desktop Summit 2011 In einer Keynote gibt der Intel-Angestellte Dirk Hohndel Tipps für den Umgang mit Firmen. Sein Credo: "Achtet auf Eure Freiheit!". Für die Zusammenarbeit zwischen der Open-Source-Community und Firmen bedarf es seiner Meinung nach eines besonderen Gespürs.

    06.08.20118 Kommentare
  27. Linux-Desktops: Linus Torvalds nennt Gnome 3 ein "großes Durcheinander"

    Linux-Desktops: Linus Torvalds nennt Gnome 3 ein "großes Durcheinander"

    Der leitende Kernel-Hacker Linus Torvalds hat die Gnome-Shell in Gnome 3 mit deutlichen Worten kritisiert: Er nennt die neue Benutzeroberfläche ein "großes Durcheinander." Er verwende jetzt XFCE.

    04.08.2011283 KommentareVideo
  28. Mobile Apps: Phonegap 1.0 veröffentlicht

    Mobile Apps: Phonegap 1.0 veröffentlicht

    Nitobi hat Phonegap in der Version 1.0 veröffentlicht. Die Software erlaubt es, Web-Applikationen in installierbare Apps für Smartphones und Tablets zu verwandeln. Phonegap 1.0 unterstützt neben iOS und Android auch Blackberry OS, WebOS, Windows Phone 7, Symbian und Bada.

    30.07.201145 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 8
  4. 9
  5. 10
  6. 11
  7. 12
  8. 13
  9. 14
  10. 15
  11. 16
  12. 17
  13. 18
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #