Abo
  • Services:
Anzeige
Die neue Node.js-Foundation ist offiziell gestartet.
Die neue Node.js-Foundation ist offiziell gestartet. (Bild: nodejs.org)

Javascript-Server: Node.js-Community in neuer Stiftung wieder vereint

Die neue Node.js-Foundation ist offiziell gestartet.
Die neue Node.js-Foundation ist offiziell gestartet. (Bild: nodejs.org)

Die Entwickler von Node.js und dem Fork Io.js haben sich auf eine gemeinsame Arbeitsweise geeinigt, so dass die unabhängige Node.js-Stiftung nun offiziell gestartet ist. Unterstützt wird sie von namhaften Unternehmen.

Anzeige

Im Verlauf der vergangenen sechs Monate haben sich die Entwickler von Node.js und dem Fork Io.js über die Richtung des Projekts und des Codes geeinigt. Sie seien nun wieder eine vereinigte Gemeinschaft, schreibt Jim Zemlin für die Linux Foundation (LF). Damit ist die Node.js-Stiftung mit Unterstützung der LF nun arbeitsfähig.

Anfang dieses Jahres hatten einige Unternehmen mit Interesse an Node.js die Stiftung als Reaktion auf den Community-Fork Io.js gegründet. Aus den darauf folgenden Debatten ist ein neues und offenes Führungsmodell entstanden, das alle Beteiligten akzeptieren. Die Spaltung des Projekts ist damit wohl endgültig überwunden.

Das Leitungsgremium von Io.js hatte sich vor etwa einem Monat dafür ausgesprochen, der Stiftung unter der Vorgabe der neuen Strukturen beizutreten. Ebenso haben die Beteiligten daran gearbeitet, den unterschiedlichen Code wieder zusammenzuführen.

Community bleibt unabhängig

Bis Ende des vergangenen Jahres wurde die Entwicklung von Node.js durch Joyent dominiert. Deren Führungsstil war einigen Beteiligten zu autoritär, führende Community-Mitglieder gründeten den Fork Io.js. Die Struktur der neuen Stiftung trennt klar zwischen Geschäftsinteressen und der Projektentwicklung, die durch die Community vorangetrieben wird.

Dafür gibt es einerseits einen Verwaltungsrat und andererseits ein technisches Leitungsgremium (TSC). Letzteres ist hauptverantwortlich für den Code und betreut einzelne Arbeitsgruppen innerhalb der Community. Die Mitglieder des TSC stammen aus beiden Projekten.

Sponsoren der neuen Stiftung sind unter anderen Intel, IBM, Microsoft, Joyent, Paypal, Godaddy, Groupon, NPM und SAP. Nach aktuellem Plan sollen bis Ende September sämtliche organisatorischen Details der Node.js-Stiftung geklärt werden.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MediaMarktSaturn IT Solutions, München
  2. BG-Phoenics GmbH, München
  3. ING-DiBa AG, Frankfurt
  4. über Ratbacher GmbH, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Watch_Dogs 2 für 29,99€)
  2. 47,00€
  3. 33,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Blizzard

    Starcraft Remastered erscheint im Sommer 2017

  2. Atom-Unfall

    WD erweitert Support für NAS mit Intels fehlerhaftem Atom

  3. SecurityWatchScam ID

    T-Mobile blockiert Spam-Anrufe

  4. AT&T

    USA bauen Millionen Glasfaserverbindungen

  5. Super Mario Run

    Nintendo bleibt trotz Enttäuschung beim Bezahlmodell

  6. Samsung

    Galaxy Note 7 wird per Update endgültig lahmgelegt

  7. The Ringed City

    From Software zeigt Abschluss von Dark Souls 3 im Trailer

  8. Dieter Lauinger

    Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl

  9. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  10. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Hannover: Die Sommer-Cebit wird teuer
Hannover
Die Sommer-Cebit wird teuer
  1. Hannover Pavillons für die Sommer-Cebit sind schon ausgebucht
  2. Ab 2018 Cebit findet künftig im Sommer statt
  3. Modell 32UD99 LGs erster HDR-Monitor mit USB-C kommt nach Deutschland

Live-Linux: Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware
Live-Linux
Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware

  1. Re: Jetzt mal halblang!

    Mett | 06:15

  2. Re: Alternative

    Ferrum | 06:01

  3. Re: OT: Preisgestaltung im Kino

    Prinzeumel | 05:53

  4. Re: Endlich schluss mit Cam Rips...

    Prinzeumel | 05:50

  5. Re: Wenn schon remastered, dann bitte Command and...

    Mett | 05:48


  1. 19:03

  2. 14:32

  3. 14:16

  4. 13:00

  5. 15:20

  6. 14:13

  7. 12:52

  8. 12:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel