Abo
  • Services:

Spielekonsole: Sony schließt Playstation-Werk zugunsten von Bildsensoren

Die Ära der Playstation 3 ist zu Ende: Sony plant, das Semiconductor Oita Technology Center 2016 zu schließen. Dort werden vorerst noch Prozessor und Grafikeinheit der Konsole in Chipgehäuse verpackt.

Artikel veröffentlicht am ,
Cell und Reality Synthesizer auf der Platine der Playstation 3 Super Slim
Cell und Reality Synthesizer auf der Platine der Playstation 3 Super Slim (Bild: iFixit)

Sony hat angekündigt, das Semiconductor Oita Technology Center bis März 2016 zu schließen. Das in Kunisaki, Oita im Süden Japans stehende Werk wurde in den vergangenen Jahren für das Packaging des Cell-Prozessors und der RSX (Reality Synthesizer) genannten Grafikeinheit der Playstation 3 verwendet. Selbst bei der aktuellen Super-Slim-Version der Spielekonsole verbaut Sony zwei Chips, statt wie Microsoft Prozessor und Grafikeinheit zu kombinieren.

Stellenmarkt
  1. K. A. Schmersal GmbH & Co. KG, Wuppertal
  2. Salzgitter Mannesmann Stahlhandel GmbH, Düsseldorf

Die 220 Mitarbeiter des Semiconductor Oita Technology Center möchte Sony an anderen Produktionsstandorten der Semiconductor-Abteilung oder bei der Fertigung von Bildsensoren einsetzen. Als Grund für die Schließung gibt Sony eine sich ändernde Unternehmenslandschaft an - sprich, die Herstellung der Playstation 3 dürfte mittelfristig beendet werden.

Für die Playstation 3 hatte Sony gemeinsam mit Toshiba und IBM die Cell Broadband Engine entwickelt. Diese besteht aus einem Power Processor Element (PPE) mit einem 3,2 GHz schnellen PowerPC-Kern mit SMT und acht Synergistic Processing Units (SPUs). Die davon verfügbaren sechs wurden von den meisten Spiele-Entwicklern aber nicht als CPU-Kerne verwendet, sondern als programmierbare Einheiten für Grafikberechnungen.

Das wäre eigentlich die Aufgabe des Reality Synthesizers (RSX), dem von Nvidia auf Basis eines modifizierten G70 entwickelten Grafikchip. Daher krankt der RSX an häufigen Textur-Stalls, wodurch er in der Praxis nur selten seine volle Geschwindigkeit ausspielen kann. Die SPUs müssen den Reality Synthesizer vor allem beim Post-Processing unterstützen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis 86,80€)
  2. 49,90€ + 5,99€ Versand oder versankostenfrei bei Zahlung mit paydirekt (Bestpreis!)
  3. (Prime Video)
  4. 185€ (Bestpreis!)

x2k 06. Feb 2015

Ja aber nur die erste version mit klavierlack etc. Ich hab den direkten nachgolger 80gb...

Yes!Yes!Yes! 06. Feb 2015

Wieso laufen deine PS3-Spiele auf jedem zukünftigen Rechner? Ist RPCS3 echt schon so gut...

zZz 05. Feb 2015

Nix ist daran verwunderlich, hat ja auch niemand zum Ausdruck gebracht


Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /