Abo
  • IT-Karriere:

Annapurna Labs: Amazon kauft heimlich Chipfirma für 350 Millionen US-Dollar

Amazon hat in aller Stille Annapurna Labs übernommen. Das unter Geheimhaltung operierende Startup entwickelt ARM-basierte Prozessoren, die in NAS-Systemen und Storage-Servern laufen.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Annapurna ist ein Berg im Himalaya in Nepal.
Die Annapurna ist ein Berg im Himalaya in Nepal. (Bild: Annapurna Labs)

Amazon hat den israelischen Chiphersteller Annapurna Labs gekauft. Das hat eine Amazon-Sprecherin der New York Times bestätigt. Zu den finanziellen Konditionen der Übernahme wurden keine Angaben gemacht. Der Preis soll laut einem Bericht des Wall Street Journals bei 350 bis 375 Millionen US-Dollar liegen.

Stellenmarkt
  1. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München
  2. Badenoch + Clark, München

Die israelische Finanzzeitung Calcalist hatte zuvor berichtet, dass Amazon für das Startup rund 370 Millionen Dollar zahlen wolle.

Von Avidor Willenz gegründet

Annapurna Labs entwickelt unter großer Geheimhaltung ARM-basierte Prozessoren, die etwa in NAS-Systemen und Storage-Servern eingesetzt werden. Das Startup wurde vor vier Jahren von Avidor Willenz gegründet. Dessen Unternehmen Galileo Technologies wurde im Jahr 2000 für 2,7 Milliarden US-Dollar von Marvell Technology gekauft.

Zu den Investoren von Annapurna Labs gehört ARM, weil Annapurna Labs ihre Kerne und Architekturen lizenziert.

Amazon wird die Technologie offenbar für die Rechenzentren seiner Sparte Amazon Web Services (AWS) einsetzen. Bei AWS laufen hauptsächlich x86-Prozessoren von Intel. Amazon hat aber mehrere Entwickler von dem gescheiterten Unternehmen Calxeda engagiert, das ARM-Kerne in Servern eingesetzt hatte. Das Management des 2008 gegründeten Unternehmens bestand aus Industrieveteranen von AMD, IBM, Intel und Marvell.

Amazon macht keine Angaben zum Umsatz von Amazon Web Services. Der Piper-Jaffray-Analyst Gene Munster geht davon aus, dass der Umsatz in dem Bereich in diesem Jahr bei 6 Milliarden US-Dollar liegen wird. Im Jahr 2014 seien 4,3 Milliarden US-Dollar umgesetzt worden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Avengers - Infintiy War, Game of Thrones)
  2. (aktuell u. a. Dell PowerEdge T30 Minitower-Server 439,00€, Enermax Gehäuselüfter 2er Pack 29...
  3. ab 152,00€
  4. 59,99€

Folgen Sie uns
       


Escape Room in VR ausprobiert

Wir haben uns das Spiel Huxley von Exit VR näher angesehen.

Escape Room in VR ausprobiert Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

    •  /