Abo
  • Services:
Anzeige
IBM Headquarters
IBM Headquarters (Bild: Chris Hondros/Getty Images)

Macbooks: IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac

IBM Headquarters
IBM Headquarters (Bild: Chris Hondros/Getty Images)

IBM ist mit den Thinkpads von Lenovo nicht mehr zufrieden und wechselt zu Apple. Es geht dabei um 150.000 bis 200.000 Macs jährlich.

Anzeige

IBM wird die meisten Thinkpads seiner Beschäftigten durch Macs vom Apple ersetzen. Das geht aus einem internen Video hervor, das MacRumors bei Youtube gepostet hat. IBMs Chief Information Officer Jeff Smith sagte, dass es dabei um 150.000 bis 200.000 Macs jährlich gehe. Golem.de hat aus Unternehmenskreisen bei IBM Deutschland die Bestätigung erhalten, dass die Informationen zutreffend seien. Demnach erfolge der Wechsel offenbar, weil die Qualität der Thinkpads nachgelassen habe.

IBM hatte in einem internen Memo vor einigen Monaten bereits angekündigt, dass bis Ende des Jahres 2015 rund 50.000 Macbooks für die Mitarbeiter angeschafft würden. Smith erklärte auch, dass Apples größter bisheriger Unternehmenskunde nur 25.000 Macbooks pro Jahr kaufe.

In dem Video redet Smith über ein Gespräch, das er mit Apples Chief Information Officer Niall O'Connor über die Möglichkeit eines Großeinkaufs für IBM hatte.

Über die Hälfte der IBM-Mitarbeiter betroffen

In einem separaten Clip beschreibt Smith laut MacRumors ein aktuelles Gespräch zwischen Apple-Chef Tim Cook und IBM Vice President Fletcher Previn. Darin sagte Previn, dass die Umstellung vom derzeitigen Unternehmensstandard der Lenovo Thinkpads auf Macs 50 bis 75 Prozent der IBM-Mitarbeiter betreffe. Das Unternehmen hat rund 380.000 Mitarbeiter.

Im Jahr 2004 verkaufte IBM seine PC-Sparte an Lenovo. Lenovo übernahm die Think-Produktlinie und die Markenrechte für 1,75 Milliarden US-Dollar von dem US-Konzern. Bei IBM erzielte der Bereich im Jahr 2003 einen Jahresumsatz von rund 9 Milliarden US-Dollar.

Der chinesische Computerkonzern Lenovo hatte im Januar 2014 die Übernahme der x86-Serversparte von IBM für rund 2,3 Milliarden US-Dollar angekündigt.


eye home zur Startseite
Eheran 05. Aug 2015

Danke. Wenn ich da so klassisch klingendes wie WQXGA+ oder so lese, weiß ich, warum 720p...

DrWatson 05. Aug 2015

Wenn jemand will, kann er alles oder was willst du jetzt sagen? Stell du erstmal...

Timsel 04. Aug 2015

Draufziehen kannst du alles, nur ob das Sinn macht beim Einsatz von Linux oder Windows...

zettifour 04. Aug 2015

Kein Problem: https://support.apple.com/de-de/HT202676

cubei 04. Aug 2015

Interessante Interpretation meiner Aussage ;) Zu dem Rest hast du wohl recht, bzw...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. Jetter AG, Ludwigsburg
  3. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  4. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1899,00€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: "Telefon" gibt es doch gar nicht mehr

    LinuxMcBook | 02:11

  2. Re: AGesVG

    Mingfu | 02:09

  3. Re: H1Z1?

    LinuxMcBook | 02:06

  4. Re: Kamera auf meinem Balkon

    teenriot* | 01:42

  5. Erst mal flächendeckend ins Spiel bringen.

    blablabla23 | 01:31


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel