6.325 Handy Artikel
  1. Neues T-Mobile Online Portal wird auf der CeBIT vorgestellt

    Eine Reihe neuer T-Zones soll künftig den Mittelpunkt des T-Mobile Online Portals bilden: Dort sollen die Kunden auf Informationen beispielsweise aus den Bereichen Reisen, Sport, Finanzen und Entertainment mobil zugreifen können. Weitere Einzelheiten sollen auf der CeBIT vorgestellt werden.

    07.02.20020 Kommentare
  2. Deutsche Telekom startet den Rollout ihres UMTS-Netzes

    Die Deutsche Telekom hat gemeinsam mit der Siemens AG den Startschuss für den Rollout ihres deutschen UMTS-Netzes gegeben. Bis zum Jahresende soll in rund 20 Städten Technik der dritten Mobilfunkgeneration aufgebaut werden. Insgesamt investiert T-Mobile im Jahr 2002 in die Vorbereitungen von UMTS-Standorten und die notwendige System-Technik mehr als 140 Millionen Euro.

    07.02.20020 Kommentare
  3. MobilCom: Konzentration auf das Mobilfunk-Geschäft

    Im Rahmen eines Strategiewechsels will die MobilCom AG sich in Zukunft ganz auf das Mobilfunk-Geschäft konzentrieren. Das Unternehmen prüft derzeit, ob der Geschäftsbereich Festnetz in die Tochtergesellschaft Freenet.de AG ausgegliedert wird, die bereits seit 1998 das Internet-Geschäft betreibt.

    31.01.20020 Kommentare
  4. GPRS-Handy Philips Fisio 820 mit Farb-Display und Bluetooth

    GPRS-Handy Philips Fisio 820 mit Farb-Display und Bluetooth

    Im März will Philips mit dem Fisio 820 ein GPRS-Handy mit Farb-Display und Bluetooth-Funktion in Deutschland auf den Markt bringen. Vom Dualband-Handy aus soll man direkt auf bis zu zwei E-Mail-Konten zugreifen und so von unterwegs E-Mails empfangen und versenden können.

    31.01.20020 Kommentare
  5. Subtile Liebesbotschaften in 160 Zeichen

    Laut den Ergebnissen einer Umfrage von Siemens Mobile nutzen Europäer SMS vermehrt zur Kontaktanbahnung und Übermittlung romantischer Botschaften. Dabei sind international und geschlechtsspezifisch allerdings große Unterschiede festzustellen.

    30.01.20020 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Walhalla u. Praetoria Verlag GmbH & Co. KG, Regensburg
  2. EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG, Monheim (Köln/Düsseldorf), Stuttgart oder München
  3. Fachhochschule Südwestfalen, Meschede
  4. CP Erfolgspartner AG, Köln


  1. Samsung zeigt Klapp-Handy mit Farb-Display auf der CeBIT

    Samsung zeigt Klapp-Handy mit Farb-Display auf der CeBIT

    Wie der koreanische Hersteller Samsung jetzt bekannt gab, will er auf der Computermesse CeBIT ein neues Klapp-Handy mit einem Farb-Display vorstellen. Zudem wurde ein Soundchip eingebaut, der bis zu 16 Stimmen gleichzeitig spielen kann.

    30.01.20020 Kommentare
  2. Phenomedia und E-Plus kooperieren

    E-Plus und Phenomedia haben angekündigt, demnächst eng im Bereich der mobilen Dienste und Unterhaltung zusammenarbeiten zu wollen. Die "Moorhuhnmacher" von Phenomedia bestätigten damit die seit längerem kursierenden Gerüchte.

    28.01.20020 Kommentare
  3. Vodafone hat über 100 Millionen Kunden

    Die Vodafone Gruppe hat die Zahl ihrer Kunden mittlerweile auf über 100 Millionen in 28 Ländern weltweit gesteigert. Damit ist das Unternehmen eigenen Angaben zufolge der größte Mobilfunkanbieter der Welt.

    22.01.20020 Kommentare
  4. Aufregung um steigende SMS-Preise

    Nach massiver Kritik an der von T-Mobil geplanten Preiserhöhung bei SMS haben jetzt die Vorstände von Deutscher Telekom und T-Mobile beschlossen, dass Neukunden neben den ab 1. Februar geltenden Euro-Tarifen weiterhin die heute gültigen Vertragstarife mit niedrigeren SMS-Gebühren wählen können. Billiger lassen sich SMS aber auch heute noch im Internet versenden.

    22.01.20020 Kommentare
  5. Focus: T-Mobile mit massiver Gebührenerhöhung für SMS

    T-Mobile erhöht ab 1. Februar nach Informationen des Nachrichtenmagazins Focus die Gebühren für den Versand netzinterner SMS-Mitteilungen um 138 Prozent. Die Erhöhung gilt nach Angaben des Magazins für Telly Smile, Telly Active und Telly Profi und beläuft sich einheitlich auf 19 Cent pro SMS.

    21.01.20020 Kommentare
  1. Vodafone-D2-Portal "Vizzavi" startet in Deutschland

    Das europäische Unterhaltungs-Portal Vizzavi, ein Joint Venture von Vodafone und Vivendi Universal, startet jetzt auch in Deutschland und ist nun in acht europäischen Ländern aktiv. Vizzavi richtet sich an Vodafone-D2-Kunden und dreht sich rund um die Themen Musik, Film, Sport, Spiele, Information, Community sowie Kommunikation - darunter auch zahlreiche Dienste für WAP und SMS.

    17.01.20020 Kommentare
  2. Vodafone will Mitte 2002 Multimedia-Messaging starten

    Vodafone will ab Mitte 2002 in einem ersten Schritt Multimedia Messaging Services (MMS) in Deutschland, Griechenland, Irland, Italien, den Niederlanden, Portugal, Spanien, Schweden und Großbritannien anbieten.

    17.01.20020 Kommentare
  3. Genion: Drei Monate keine Grundgebühr

    Viag Interkom erlässt ab sofort bei Abschluss eines 24-Monats-Vertrages im Genion-Standardtarif zusammen mit einem Siemens-Handy für drei Monate die Grundgebühr. Bei Abschluss eines Genion-Profitarifs halbiert sich die Grundgebühr für drei Monate. Das Angebot gilt ab sofort bis zum 28. Februar 2002.

    16.01.20020 Kommentare
  1. Viag mit neuen Diensten für LOOP-Kunden

    Viag Interkom bietet seinen Prepaid-Kunden neuen Service. Im Ausland erhalten LOOP-Kunden künftig eine kostenlose "Begrüßungs-SMS", die den Kunden über das Roaming-Verfahren informiert und die möglichen Roaming-Partner vorstellt, über die im jeweiligen Land telefoniert werden kann.

    15.01.20020 Kommentare
  2. T-Mobile senkt Grundgebühren bei Telly-Tarifen

    T-Mobile senkt ab dem 1. Februar 2002 die Preise für seine Pre- und Postpaid-Angebote. Wer sich für einen Laufzeitvertrag entscheidet, profitiert von niedrigeren monatlichen Grund- und Bereitstellungspreisen und Xtra-Kunden können sich über ein höheres Startguthaben freuen.

    11.01.20020 Kommentare
  3. Wird Mobile Marketing unterschätzt ?

    Ein Großteil der Marktakteure hat die Bedeutung und das Potenzial von Mobile Marketing noch nicht ausreichend erkannt. Das Marktforschungs-Institut Berlecon Research identifiziert dennoch bereits mehr als 80 Anbieter im deutschen Markt. Vom Trend zu Mobile Marketing werden vor allem Agenturen und andere etablierte Unternehmen der Werbebranche sowie Mobilfunknetzbetreiber und Technikanbieter profitieren, legen die Auguren nahe.

    10.01.20020 Kommentare
  1. Motorola und THQ entwickeln gemeinsam Handy-Spiele

    THQ und Motorola haben eine weltweit gültige Vereinbarung bekannt gegeben, nach der sie zusammen eine Reihe von Spielen für die aktuellen und zukünftigen Handys von Motorola auf Basis der Java-2-Plattform-Micro-Edition-(J2ME-)Technologie entwickeln werden. Die ersten vier Spiele werden bis Mitte Januar in den USA erhältlich sein.

    09.01.20020 Kommentare
  2. Wird Bezahlen per Handy zum Knüller ?

    Die Entwicklung des Mobile Payment soll ausschlaggebend für die Zukunft der gesamten Mobilkommunikationsbranche werden. Dies zumindest ist die Essenz einer Expertenbefragung, die der ECO-Verband vorgelegt hat. 83 Prozent der befragten Experten räumen ein, dass das Bezahlen per Handy einen Schlüsselfaktor für den generellen Erfolg von Mobile Business darstellt. Fast die Hälfte (48 Prozent) glaubt, dass es ohne Mobile Payment auch kein Mobile Business geben wird.

    09.01.20020 Kommentare
  3. Deutsche Handy-Exporte boomen

    Mobiltelefone aus Deutschland finden im Ausland immer mehr Käufer. Wie Destatis, das Statistische Bundesamt, mitteilt, wurden in den ersten neun Monaten des Jahres 2001 knapp 41 Millionen Mobiltelefone ausgeführt. Gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum mit 39,2 Millionen exportierten Handys erhöhten sich die Ausfuhren damit um fast 5 Prozent.

    09.01.20020 Kommentare
  1. Quam nimmt Verkauf wieder auf

    Ab heute beginnt der Münchner Mobilfunknetzbetreiber Quam wieder den aktiven Verkauf seiner Produkte. Das Unternehmen hatte wegen Problemen mit den Netzbetreibern D1 und D2 sein Angebot eingestellt, Quam-Kunden konnten aus diesen Netzen nicht angerufen werden.

    08.01.20020 Kommentare
  2. MobilCom bringt Zweitkarte für Mobilfunkverträge

    Ab sofort haben alle MobilCom-Kunden, die bereits einen Mobilfunk-Vertrag haben oder neu abschließen, die Möglichkeit, eine MobilCom Partner Card, also eine an den ersten Mobilfunkvertrag gekoppelte zweite Karte zu nutzen. Der Monatsgrundpreis beträgt 4,99 Euro bei 0,- Euro Mindestumsatz. Dafür gibt es 10 Prozent Rabatt auf alle Telefonate zwischen Haupt- und Partnerkarte.

    04.01.20020 Kommentare
  3. Handys als Peilsender - für Kinder, Autos und Maschinen

    Für den kommenden UMTS-Markt ist Kreativität gefragt, wenn es darum geht, den Kunden den Umstieg von der herkömmlichen Mobiltelefoniererei auf den schnellen Datenfunk schmackhaft zu machen. Die Mobilfunkbranche arbeitet deshalb an M-Business-Angeboten und hat dabei das Geschäft mit der Angst entdeckt: Besorgte Eltern können per Handy den Standort ihres Kindes überwachen lassen.

    31.12.20010 Kommentare
  1. Web.de - keine kostenlosen SMS mehr

    Zum 1. Januar 2002 erhöhen alle Mobilfunkanbieter die SMS-Preise für Großabnehmer, zum Teil steigen die Preise auf mehr als das Dreifache. Viele Anbieter von kostenlosen SMS haben daher bereits ihre Angebote eingeschränkt oder eingestellt. Nun zieht auch Web.de nach und verlangt künftig Geld für das Versenden von SMS.

    21.12.20010 Kommentare
  2. Zwischen SMS und Download - die Familie und die neue Medien

    Für Eltern ist das Internet vor allem deshalb sinnvoll, weil nach ihrer Meinung ihre Kinder es für schulische Belange nutzen können - während die Jugendlichen das neue Medium viel lieber als Freizeitbeschäftigung einsetzen. Dies ist eines der Ergebnisse einer Studie über die Auswirkungen von Internet und Handy auf das Familienleben, die unter der Leitung von Prof. Dr. Rosemarie Nave-Herz am Institut für Soziologie der Uni Oldenburg durchgeführt wurde.

    18.12.20010 Kommentare
  3. Künast: Handys können Schuldenfalle für Jugendliche werden

    Bundesverbraucherministerin Renate Künast rät allen, die Handys zu Weihnachten verschenken möchten, sowohl die finanziellen als auch mögliche gesundheitliche Risiken mitzubedenken. Das Problem der Verschuldung junger Menschen durch Handy-Benutzung nimmt weiter zu, so die Ministerin.

    17.12.20010 Kommentare
  4. Für 36,5 Pfennig rund um die Uhr E-Plus-Handys anrufen

    Zur Weihnachtszeit startet Ventelo eine Sonderaktion mit einem Call-by-Call-Aktionspreis. Ab dem 15. Dezember 2001 bis zum 1. Januar 2002 können die Kunden über die Netzbetreiberkennziffer 01040 von Ventelo besonders preisgünstig in das E-Plus-Mobilfunknetz telefonieren.

    13.12.20010 Kommentare
  5. VIAG Interkom lockt Neukunden mit bis zu 200 freien SMS

    Wer bis zum 31. Dezember online bei VIAG Interkom online einen Mobilfunkvertrag abschließt, erhält monatlich bis zu 200 kostenfreie SMS. Wie viele freie SMS der Neukunde bekommt hängt davon ab, welcher der drei möglichen Verträge abgeschlossen wird.

    03.12.20010 Kommentare
  6. Siemens Smartphone SX 45 mit WindowsCE erhältlich

    Siemens Smartphone SX 45 mit WindowsCE erhältlich

    Das bereits zur CeBIT im März dieses Jahres angekündigte Smartphone SX 45 nutzt WindowsCE noch in der Version 3.0 und verwendet damit nicht das kürzlich erschienene PocketPC 2002.

    30.11.20010 Kommentare
  7. Dualband-Handy Sendo J520 mit WAP 1.2.1

    Sendo bringt in diesem Monat das Mittelklasse-Handy J520 mit Dualband-Technik und WAP 1.2.1 auf den Markt. Das Gerät bietet, was man in dieser Preisklasse von aktuellen Handys erwartet, besitzt aber keine Infrarot-Schnittstelle.

    28.11.20010 Kommentare
  8. Untersuchung: Bringt i-mode den Durchbruch für WAP?

    Eine neue Analyse der Unternehmensberatung Frost & Sullivan sieht verbesserte Chancen für das Geschäft mit Internetangeboten auf Mobiltelefonen, hier zu Lande meist unter dem Begriff WAP bekannt. Bis Ende 2002 sollen die Nutzerzahlen für derartige Angebote zunächst langsam wachsen und etwa zehn Prozent der Mobilfunkteilnehmer erreichen. Bis 2006 könnte diese Zahl dann auf 65 Prozent ansteigen. Beflügelt wird der Markt durch das aus Japan importierte Angebot i-mode, das seinen Siegeszug demnächst auch in Europa antreten soll.

    23.11.20010 Kommentare
  9. Spickzettel kann per SMS angefordert werden

    Das Unternehmen Yoc will einen SMS-Spickzettelservice anbieten, mit dem Schüler ihre ungelösten Aufgaben vor allem im Sprachenbereich von kompetenten Pädagogen per SMS beantwortet bekommen sollen.

    20.11.20010 Kommentare
  10. Viag Interkom - Sechs Monate keine Grundgebühr

    Wer bis zum 31.12. 2001 einen Genion-Vertrag abschließt, zahlt ein halbes Jahr keine Grundgebühr. Mit diesem Angebot startet Viag Interkom ab sofort seine Weihnachtsaktion 2001.

    20.11.20010 Kommentare
  11. Nokia mit neuem Handy-Bluetooth-Zubehör

    Nokia hat drei neue Bluetooth-fähige Zubehörprodukte vorgestellt. Mit dem kabellosen Bluetooth-Zubehör soll die Bedienung von Mobilfunkgeräten wesentlich vereinfacht werden. Im Verlauf des ersten Quartals 2002 werden das kabellose Nokia Headset, das kabellose Nokia Car Kit und die Nokia-Connectivity-Karte erhältlich sein. Alle drei Zubehörprodukte sind mit der neuesten Bluetooth-Version 1.1 kompatibel, so dass sie mit nahezu allen aktuellen Bluetooth-Produkten zusammenarbeiten sollen.

    20.11.20010 Kommentare
  12. Nokia 5210 - Neues Outdoor-Handy kommt Anfang 2002

    Nokia 5210 - Neues Outdoor-Handy kommt Anfang 2002

    Nokia plant, im ersten Quartal 2002 ein spezielles Outdoor-Handy auf den Markt zu bringen, das gegen Stöße, Spritzwasser und Staub geschützt sein soll. Das Nokia 5210 kann über auswechselbare Oberschalen an den eigenen Geschmack angepasst werden.

    19.11.20010 Kommentare
  13. Nokia 7650 - GPRS-Handy mit Digitalkamera und Farb-Display

    Nokia 7650 - GPRS-Handy mit Digitalkamera und Farb-Display

    Auf der Nokia Mobile Internet Conference in Barcelona zeigte Nokia mit dem 7650 ein Symbian-Handy, das erstmals mit einer integrierten Digitalkamera ausgestattet ist. Die übrigen Ausstattungsdetails entsprechen dem heutigen Stand der Technik.

    19.11.20010 Kommentare
  14. Nokia 6510 - GPRS-Handy mit neuartigem Display

    Nokia 6510 - GPRS-Handy mit neuartigem Display

    Nokia stellte auf der Nokia Mobile Internet Conference in Barcelona das 6510 vor, ein GPRS-Handy mit neuartigem Displaytyp. Mit dem hellblau beleuchteten Display sollen Informationen wesentlich besser lesbar sein.

    19.11.20010 Kommentare
  15. Spiegel: Rückschlag für Siemens vor UMTS-Start

    Im Milliardengeschäft mit den künftigen UMTS-Handys hat der Münchner Siemens-Konzern nach Angaben des Spiegel eine schwere Schlappe einstecken müssen. Der weltgrößte Netzbetreiber Vodafone mit seinen rund 93 Millionen Kunden soll demnach beim Start von UMTS nach derzeitiger Planung hauptsächlich auf andere Handyhersteller zurückgreifen. Grund sei eine veränderte Strategie der großen Mobilfunker.

    19.11.20010 Kommentare
  16. Windhorst Electronics steigt in Handy-Markt ein

    Der PC-Hersteller Windhorst Electronics will Anfang Dezember mit einem GPRS-Handy in den Mobilfunkmarkt einsteigen. Das Dualband-Handy WE-H1 bietet die gewohnte Handy-Ausstattung ohne auffällige Besonderheiten.

    16.11.20010 Kommentare
  17. NTT DoCoMo und Nokia: Gemeinsame offene mobile Architektur

    Der größte japanische Mobilfunknetzbetreiber NTT DoCoMo und Nokia wollen künftig bei der Entwicklung und Förderung von offenen Mobilfunk-Architekturen für WCDMA-basierte UMTS-Dienste zusammenarbeiten. Dies betrifft insbesondere die Bereiche Browsing, Messaging und Application Execution Environment. Beide Unternehmen gaben einen entsprechenden gemeinsamen Handlungsplan bekannt und kündigten an, die Ergebnisse ihrer Zusammenarbeit der Mobilfunkindustrie zur Verfügung zu stellen.

    16.11.20010 Kommentare
  18. Einigung auf offene Architektur für mobile Dienste

    AT&T Wireless, Cingular Wireless, MMO2, NTT DoCoMo, Telefonica Moviles, Vodafone, Fujitsu, Matsushita, Mitsubishi Electric, Motorola, NEC, Nokia, Samsung, Sharp, Siemens, Sony Ericsson, Toshiba und Symbian gaben anlässlich der in Las Vegas stattfindenen Comdex ihre Übereinkunft für die Gründung eines weltweit offenen Marktes für mobile Dienste und Software bekannt.

    15.11.20010 Kommentare
  19. Quam: Neuer Mobilfunkanbieter startet in Deutschland

    Heute startet der Mobilfunkanbieter Quam (alias Group3G) in Deutschland. Quam gehört zu den sechs Unternehmen, die eine UMTS-Lizenz in Deutschland erworben haben. Zunächst beginnt man aber mit herkömmlichen Mobilfunkdiensten und einer groß angelegten Werbekampagne zum Aufbau des Markennamens Quam. Zur Einführung wartet Quam mit preisgünstigen Hardware-Angeboten auf.

    14.11.20010 Kommentare
  20. handy.de: Individuelle Cover für das Mobiltelefon

    Schaut man sich den Zubehörhandel für Handys an, erkennt man schnell, dass die Geräte für viele mehr als nur ein Telefon darstellen: Sie sind mittlerweile Ausdruck der Persönlichkeit. Mit Logos und Klingeltönen bekommt das Mobiltelefon eine eigene Stimme und ein Gesicht. Mit dem Handy-Styler bei handy.de kann man jetzt die Plastikschalen selbst entwerfen.

    14.11.20010 Kommentare
  21. Umfrage: Große Zurückhaltung bei UMTS-Investitionen

    UMTS-Investoren sind in der Telekommunikationsbranche in der Minderheit: 54 Prozent der Unternehmen planen bis zum Jahr 2004 keine Investitionen in den neuen Übertragungsstandard - und warten mit ihren Budgets, bis sich die Unsicherheit im UMTS-Geschäft gelegt hat. Mittelfristig haben vielmehr E- und M-Commerce-Projekte Vorfahrt. Das ermittelte die Mummert + Partner Unternehmensberatung in Zusammenarbeit mit dem manager magazin und dem F.A.Z.-Institut im "Branchenkompass Telekommunikation". Dabei wurden 100 Führungskräfte der wichtigsten deutschen Telekommunikations-Unternehmen nach ihrer Investitionsstrategie und Markteinschätzung befragt.

    13.11.20010 Kommentare
  22. Arcor zieht sich aus Richtfunk zurück

    Die Arcor-Tochter ArcTel baut ihr Richtfunknetz nicht weiter aus. Mit möglichen Kooperationspartnern verhandelt das Unternehmen derzeit über eine gemeinsame Fortsetzung des Richtfunk-Engagements.

    12.11.20010 Kommentare
  23. Utimaco: Sicherer Zugriff auf Unternehmensdaten per Handy

    Der Zugang zu aktuellen Informationen von jedem Ort und zu jeder Zeit wird immer häufiger gewünscht. Das Aachener Systemhaus der Utimaco Safeware AG hat in Zusammenarbeit mit der Moon.AG einen mobilen Authentisierungs-Service vorgestellt, mit dem man mobil und zudem sicher auf persönliche Daten wie E-Mails, Kalendereinträge oder Kundeninformationen zugreifen kann.

    12.11.20010 Kommentare
  24. IBM erweitert mobile Spracherkennungs-Produktlinie

    Im Rahmen seines Engagements um die Spracherkennung hat IBM jetzt die Erweiterung seiner WebSphere-Voice-Produktlinie bekannt gegeben. Die Software soll direkt mit dem IBM WebSphere Application Server verbunden sein und Nutzern per Telefon den Zugriff zum Internet und auf Unternehmensdatenbanken ermöglichen.

    12.11.20010 Kommentare
  25. Instant Messaging im Mobiltelefon eingebaut

    Instant Messaging soll nun auch mit dem Mobiltelefon Wirklichkeit werden. In Zusammenarbeit mit Voicestream hat AOL seinen AIM in das neue Nokia 3390 integriert, um es Anwendern zu erlauben, auch von unterwegs die Kommunikationssfeatures des Programms nutzen zu können.

    09.11.20010 Kommentare
  26. Paybox bietet Modulsystem für mobile Zahlungsanwendungen an

    Mit der "Paybox Intelligent Architecture" (PIA), einem Modulsystem für mobile Zahlungsanwendungen, will Paybox auch anderen Unternehmen ermöglichen, eine eigene Version des Paybox-Handybezahlsystems zu nutzen.

    09.11.20010 Kommentare
  27. Sony Ericsson GPRS-Handy T68 ab sofort erhältlich

    Sony Ericsson GPRS-Handy T68 ab sofort erhältlich

    Das zur diesjährigen CeBIT angekündigte GPRS-Handy T68 von Sony Ericsson ist ab sofort im Handel erhältlich. Das Triple-Band-Handy besitzt als Besonderheit ein 256-Farb-Display mit Platz für acht Zeilen sowie Bluetooth-Funktionen und HSCSD-Unterstützung.

    07.11.20010 Kommentare
  28. MTV Europe Music Awards: Liveberichterstattung auf Handys

    Die Firma Nova D.O.C mobile solutions will zusammen mit dem Fernsehsender MTV Europe und dem Portal Partyguide.de die MTV Europe Music Awards live auf das Handy angemeldeter Kunden übertragen. Per SMS sollen Interessierte das Spektakel am 08. November 2001 in Frankfurt live verfolgen können.

    07.11.20010 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #