• IT-Karriere:
  • Services:

Samsung SGH-E770 - Musik-Handy mit Speicherkartensteckplatz

Tri-Band-Handy mit 1,3-Megapixelkamera, MP3-Player und TV-Ausgang

Mit dem SGH-E770 bringt Samsung nun ein Klapp-Handy auf den deutschen Markt, das mit einer 1,3-Megapixelkamera, Bluetooth, einem TV-Ausgang, 80 MByte Speicher und einem MicroSD-Card-Steckplatz ausgestattet ist. Über den integrierten MP3-Player fungiert das Tri-Band-Handy als mobiler Musikspieler, der sich über separate Tasten am Mobiltelefon bedienen lässt.

Artikel veröffentlicht am ,

SGH-E770
SGH-E770
In Samsungs SGH-E770 stecken 80 MByte Speicher, der sich etwa für die Ablage von Fotos oder Musikdateien nutzen lässt. Per MicroSD alias TransFlash wird der interne Speicher erweitert. Für die Musikwiedergabe kann der eingebaute MP3-Player über spezielle Tasten am Mobiltelefon gesteuert werden.

Stellenmarkt
  1. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden
  2. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Köln, Stuttgart, Wien (Österreich)

Für die Aufnahme von Fotos oder Videoclips enthält das Mobiltelefon eine 1,3-Megapixeldigitalkamera mit 4-fachem Digitalzoom und ein Fotolicht zum Aufhellen von Bildmotiven. Bild- und Videodaten lassen sich über den TV-Ausgang ausgeben, um etwa Schnappschüsse bequem mit anderen zu begutachten.

SGH-E770
SGH-E770
Das 90 x 46 x 20 mm messende Klapphandy weist zwei Displays auf, um Statusinfomationen ohne Aufklappen des Geräts einsehen zu können. Das Hauptdisplay im Innern verwendet TFT-Technik und liefert bei einer Auflösung von 176 x 220 Pixeln bis zu 262.144 Farben, während das OLED-Außendisplay maximal 262.144 Farben bei einer Auflösung von 96 x 80 Pixeln anzeigt.

SGH-E770
SGH-E770
Besonders stolz zeigt sich Samsung über die im SGH-E770 erstmals zum Einsatz kommende VibeTonz-Funktion. Damit werden Klingeltöne und Soundeffekte von Spielen mit passenden Vibrationseffekten unterlegt. Das Tri-Band-Handy arbeitet in den GSM-Netzen 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und unterstützt GPRS der Klasse 10.

Zu den weiteren Funktionen gehören ein Browser gemäß WAP 2.0, Bluetooth, eine Sprachsteuerung, Java MIDP 2.0, ein E-Mail-Client sowie mit dem Picsel-Viewer eine Möglichkeit, Dokumente von Microsoft Office auf dem Mobiltelefon betrachten zu können. Das 85 Gramm wiegende Taschentelefon liefert eine Sprechzeit von schwachen 3,5 Stunden und hält im Bereitschaftsmodus rund 8 Tage durch.

Nach Herstellerangaben ist das Samsung SGH-E770 ab sofort zum Preis von 399,- Euro ohne Mobilfunkvertrag im Handel erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. für PC, PS4/PS5, Xbox und Nintendo Switch
  2. (u. a. Speedlink Orios RGB Metal Rubberdome Gaming-Tastatur für 25€, Speedlink Reticos RGB...
  3. 48,39€
  4. (u. a. Apacer AS340 120GB SATA-SSD für 19,99€, Apacer AS350 256GB SATA-SSD für 28,99€, Tefal...

Tatti 16. Apr 2006

Ich finde das Handy klasse! Bin super zufrieden! :-))

phino 04. Jan 2006

Na und ;-) Mein Sohn hat ein Motorola MPX 200, das ist zwei JAhre alt und da kann man...


Folgen Sie uns
       


Samsung QLED 8K Q800T - Test

Samsungs preisgünstiger 8K-Fernseher hat eine tolle Auflösung, schneidet aber insgesamt nicht so gut ab.

Samsung QLED 8K Q800T - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /