Motorola ROKR E2 - Musik-Handy auf Linux-Basis

Linux-Handy mit SD-Card-Steckplatz, Bluetooth und 1,3-Megapixelkamera

Auf der CES 2006 in Las Vegas hat Motorola ein neues Musik-Handy namens ROKR E2 vorgestellt, das unter Linux läuft. Über spezielle Musiktasten am Mobiltelefon lässt sich der MP3-Player bedienen und eine 1,3-Megapixelkamera ist im Handy eingebaut.

Artikel veröffentlicht am ,

ROKR E2
ROKR E2
Motorola gibt an, dass der MP3-Player im ROKR E2 diverse Musikformate wiedergeben kann, ohne dass diese aber genannt werden, so dass derzeit nicht bekannt ist, welche Formate außer MP3 unterstützt werden. Unbekannt ist auch die Größe des internen Speichers. Fest steht nur, dass das Mobiltelefon SD-Cards verarbeitet und so mit Daten gefüttert werden kann.

Stellenmarkt
  1. IT-Anwender- und Standort Support (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Radeberg
  2. JavaScript Developer (m/w/d) im Bereich Output Management
    Lowell Financial Services GmbH, deutschlandweit
Detailsuche

ROKR E2
ROKR E2
Für die Musikwiedergabe bietet das Motorola-Gerät einen normalen 3,5-mm-Klinkensteckeranschluss, während sich Musik auch drahtlos per Bluetooth an kompatible Geräte übermitteln lässt. Die Musikfunktionen lassen sich über spezielle Tasten am Taschentelefon steuern. Für die Musikberieselung weist das Handy außerdem ein UKW-Radio auf.

ROKR E2
ROKR E2
Außerdem steht fest, dass das ROKR E2 eine 1,3-Megapixelkamera mit Fotolicht besitzt und über Möglichkeiten verfügt, Bilder direkt auf dem Mobiltelefon nachzubearbeiten. Zudem bietet das Handy ein TFT-Display mit bis zu 262.144 Farben bei einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln. Das Gerät unterstützt MMS, Bluetooth sowie USB 2.0 und ist mit Opera als Web-Browser bestückt. Nach Motorola-Angaben wird Linux als Betriebssystem verwendet.

Weitere technische Angaben bleibt Motorola derzeit leider schuldig, so dass weder Größe, Gewicht, Akkulaufzeit noch die unterstützten Funknetze bekannt sind.

Motorola will das ROKR E2 im ersten Halbjahr 2006 auf den Markt bringen. Einen Preis verschweigt der Hersteller leider. Die fehlenden technischen Daten will Motorola erst bei der Verfügbarkeit des Geräts nennen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Frommer Legal
Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland

Viele Menschen suchen derzeit Hilfe bei einer Anwaltskanzlei, weil sie wegen angeblich illegalem Filesharing abgemahnt wurden.

Frommer Legal: Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland
Artikel
  1. Ärger um Drachenlord: Dorf verhängt Allgemeinverfügung wegen umstrittenem Youtuber
    Ärger um Drachenlord
    Dorf verhängt Allgemeinverfügung wegen umstrittenem Youtuber

    Seit Jahren ist das Dorf Altschauerberg Schauplatz von Provokationen gegen den Youtuber Rainer Winkler. Jetzt sollen neue Gesetze die Ordnung wiederherstellen.

  2. Elektroautos: Neue Ladekarten sollen Schwarzladen verhindern
    Elektroautos
    Neue Ladekarten sollen Schwarzladen verhindern

    Das einfache Klonen von Ladekarten soll künftig nicht mehr möglich sein. Doch dazu müssen alle im Umlauf befindlichen Karten ausgetauscht werden.

  3. Kriminalität: Dresdnerin wegen Mordauftrag im Darknet angeklagt
    Kriminalität
    Dresdnerin wegen Mordauftrag im Darknet angeklagt

    Eine 41-Jährige aus Dresden ist angeklagt, im Darknet einen Mord in Auftrag gegeben zu haben. Für die Ermordung der neuen Freundin ihres Ex-Mannes soll sie 0,2 Bitcoin geboten haben.

Anonymer Nutzer 04. Jan 2006

Die denken wenigstens mit!

Tekl 04. Jan 2006

Naja, ich meinte auch iTunes auf Handy. Seifenblase deswegen, weil es ja schon in...

tiiim 04. Jan 2006

Och... das gibt es bei Vodafone auch. Ist da aber besser in einer der hunderten von...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day nur noch heute • SSD (u. a. Crucial BX500 1TB SATA 64,06€) • Gaming-Laptops von Razer & MSI • Crucial 32GB Kit DDR4-4000 269,79€ • 30% auf Warehouse • Primetime bei Saturn (u. a. Switch Lite 166,24€) • Gaming-Chairs • MM Gönn dir Dienstag [Werbung]
    •  /