Abo
  • Services:
Anzeige

Zwei neue UMTS-Handys von Nokia mit 2-Megapixel-Kamera

Erstmals Nokia-Handy exklusiv für Vodafone-Kunden

In den USA hat Nokia mit dem UMTS-Handy 6234 erstmals ein Mobiltelefon angekündigt, dass weltweit exklusiv über einen einzelnen Mobilfunknetzbetreiber angeboten wird. In diesem Fall wird das Nokia 6234 also ausschließlich bei Vodafone zu bekommen sein. Das technisch baugleiche UMTS-Mobiltelefon wird dann in einem anderen Gehäuse von Nokia unter der Modellnummer 6233 angeboten, das dann beliebige Netzbetreiber ins Sortiment nehmen können.

Nokia 6233
Nokia 6233
Die beiden neuen UMTS-Mobiltelefone von Nokia sind mit einer 2-Megapixel-Digitalkamera samt 8fachem Digitalzoom ausgestattet und besitzen TFT-Displays mit einer Auflösung von 320 x 240 Pixeln, auf dem sich bis zu 262.144 Farben darstellen lassen. Durch den integrierten MP3-Player und das UKW-Radio mutiert das Mobiltelefon zur mobilen Musikanlage, denn es besitzt auch Stereo-Lautsprecher und kann per Micro-SD-Card auf bis zu 2 GByte Speicherkapazität aufgerüstet werden. Das Modell 6233 beherbergt ansonsten 70 MByte internen Speicher, der interne Speicher vom 6234 wurde noch nicht genannt.

Anzeige

Nokia 6234
Nokia 6234
Beide Modelle unterstützen neben UMTS und EDGE der Klasse 10 die GSM-Netze 900, 1.800 sowie 1.900 MHz einschließlich GPRS der Klasse 10 und Bluetooth für den drahtlosen Kontakt mit anderen Geräten. Per Bluetooth lassen sich auch Bilder an einen kompatiblen Drucker senden und zu Papier bringen. Zu den weiteren Leistungsdaten zählen MMS-Unterstützung, Java MIDP 2.0, SyncML, Sprachsteuerung, ein E-Mail-Client, ein Browser nach WAP 2.0, Push-to-Talk, 3D-Stereo-Sound sowie eine Freisprechfunktion und Vibrationsalarm.

Nokia 6233
Nokia 6233
Das Modell 6233 misst 108 x 46 x 18 mm und wiegt 110 Gramm, die Maße zum 6234 liegen noch nicht vor. Das Nokia-Modell 6234 bietet Kürzeltasten zu verschiedenen Vodafone-Diensten und ist auch sonst an das Vodafone-Erscheinungsbild angepasst.

Beide Nokia-Modelle sollen mit einer Akkuladung eine Sprechzeit von bis zu 4 Stunden im GSM-Betrieb liefern, der sich im UMTS-Modus auf maximal 3 Stunden reduziert. Die Bereitschaftszeit wird mit rund 14 Tagen beziffert.

Das Nokia 6233 soll im zweiten Quartal 2006 zum Preis von knapp 400,- Euro ohne Mobilfunkvertrag auf den Markt kommen. Bereits im ersten Quartal 2006 soll das Nokia 6234 dann bei Vodafone erhältlich sein.


eye home zur Startseite
*g* 06. Dez 2005

jo, das stimmt :) für spass-shots reicht das allemal! :)

schon wieder 02. Dez 2005

Nokia kündigt wiedereinmal ein Handy an... Wie wärs wenn erstmal die angekündigten auf...

sm 02. Dez 2005

Das Video Handy wird sich nie durchsetzen, warum, man sieht ja immer nur das Ohr des...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. WIRmachenDRUCK GmbH, Backnang-Waldrems
  2. ETAS GmbH, Stuttgart
  3. ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 29,97€
  3. 61,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  2. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  3. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  4. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  5. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  6. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  7. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  8. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  9. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  10. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. US-Wahl 2016 Twitter findet weitere russische Manipulationskonten
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

  1. Re: Migration X11 -> Wayland

    Teebecher | 03:16

  2. Re: SJW müssen mal wieder den Spaß aus allem...

    KaeseSchnitte | 03:11

  3. Re: Warum verschweigt er das wahre Problem...

    lurchie | 02:55

  4. Spectre und ältere Rechner

    Thobar | 02:52

  5. Re: Das fehlt mir gerade noch ...

    KaeseSchnitte | 02:26


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel