Abo
  • IT-Karriere:

Talkline freut sich über steigende Kundenzahl

Zuwachs um 800.000 auf fast 3,4 Millionen Kunden im Jahr 2005

Talkline freut sich über ein steigendes Kundenwachstum im Jahr 2005. Der Service Provider Talkline konnte die Kundenzahl im Vergleich zum Vorjahr um rund 800.000 Kunden bzw. mehr als 30 Prozent auf jetzt fast 3,4 Millionen Kunden steigern.

Artikel veröffentlicht am ,

Damit war 2005 für Talkline beim Kundenwachstum das erfolgreichste Jahr in der Unternehmensgeschichte, erläutert Christian Winther, CEO und Vorsitzender der Geschäftsführung bei Talkline.

Stellenmarkt
  1. WERTGARANTIE Group, Hannover
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Stieg die Zahl der von Talkline betreuten Mobilfunkkunden 2004 um rund 500.000 oder um 23 Prozent und 2003 um 400.000 und ebenfalls um rund 23 Prozent, konnte Talkline 2005 das Wachstum deutlich steigern.

Dabei setzt Talkline auf ein Self-Service-Angebot, d.h. die Kunden sollen sich nach Möglichkeit selbst helfen und den eigenen Account per Internet verwalten. Außerdem bietet das Unternehmen mehr als 900 Service-Dokumente zum Download an.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,22€
  2. 2,99€
  3. (-85%) 8,99€
  4. 2,99€

shinfein 03. Jan 2006

Bei Talkline wird man mit gelegentlichen Werbeanrufen genervt - am Besten gleich nach der...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 7 Pro - Hands On

Das Oneplus 7 Pro ist das neue Oberklasse-Smartphone des chinesischen Startups. Es verfügt über drei Kameras auf der Rückseite und eine ausfahrbare Frontkamera. Das Smartphone erscheint im Mai zu Preisen ab 710 Euro.

Oneplus 7 Pro - Hands On Video aufrufen
Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  2. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt
  3. Bethesda TES Blades startet in den Early Access

Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Ingolstadt Audi vernetzt Autos mit Ampeln
  2. Wasserkühlung erforderlich Leistungshunger von Auto-Rechnern soll stark steigen
  3. Waymo One Lyft vermittelt Waymos autonome Taxis

Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

    •  /