Abo
  • Services:

BASE: UMTS- und GPRS-Flatrate für 25,- Euro

Angebot nur zusammen mit Handy-Flatrate ab 1. Januar 2006 zu haben

E-Plus will ab 1. Januar 2006 unter seiner Marke BASE auch eine Mobilfunk-Datenflatrate für 25,- Euro anbieten. Unter der Marke BASE bietet E-Plus bereits eine Handy-Flatrate an, die Telefonate ins deutsche Festnetz und zu E-Plus abdeckt.

Artikel veröffentlicht am ,

Auch die neue "BASE Internet Flatrate" soll 25,- Euro im Monat kosten. Sie ermöglicht den mobilen Zugang zum Internet per UMTS und GPRS und wird nur in Verbindung mit der Handy-Flatrate von BASE angeboten. Für 50,- Euro im Monat sind damit alle Internetverbindungen via UMTS oder GPRS sowie alle Anrufe ins deutsche Festnetz (ohne Sondernummern, Dienste und Mehrwertdienste) sowie alle netzinternen Anrufe (BASE zu BASE, zu E-Plus und zu simyo) abgedeckt.

BASE-Kunden erhalten für die Nutzung der Internet Flatrate eine zweite SIM-Karte. Subventionierte Endgeräte gibt es nicht, die Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate.



Anzeige
Blu-ray-Angebote

maddoxx 28. Apr 2007

Aber wie mache ich einen Hardware-restart???? Der rest hat mir auch schon sehr...

Miss Arwen 07. Aug 2006

Schaut mal unter http://www.delock.de/produkte/gruppen/PCMCIA...

gast_060508 08. Mai 2006

technisch dürfte sipgate und die umts flatrate mit einem tunnel zu einem freund mit...

MfG 21. Feb 2006

Der Online Flat Tarif gilt für paketvermittelte Daten im E-Plus UMTS- und GPRS-Netz. Die...

Bill2 08. Jan 2006

Für solche Nutzer scheint ePlus mal wieder nicht mitgedacht zu haben... mir wäre die...


Folgen Sie uns
       


Drahtlos bezahlen per App ausprobiert

In Deutschland können Smartphone-Besitzer jetzt unter anderem mit Google Pay und der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen ihre Rechnungen begleichen. Wir haben die beiden Anwendungen im Alltag miteinander verglichen.

Drahtlos bezahlen per App ausprobiert Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /