• IT-Karriere:
  • Services:

Gebührenpflicht: GEZ greift nach UMTS-Handys

UMTS-Geräte schon jetzt gebührenpflichtig?

Recherchen der Berliner Zeitung zufolge betrachtet die Gebühreneinzugszentrale (GEZ) TV-taugliche Handys als "mobile Rundfunkempfangsgeräte", die gebührenpflichtig sind. Dies gelte aber nicht nur für diese TV-tauglichen Geräte, sondern auch für "normale" UMTS-Handys, also keineswegs nur jene, die DVB-H beherrschen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das bedeutet, dass man - sofern man nicht schon GEZ-pflichtiger Zahler ist - monatlich 17,03 Euro an die GEZ zahlen muss, so die Berliner Zeitung. Für UMTS-Handys gelte dies schon jetzt, denn nach Ansicht der GEZ stelle dies keinen TV-Empfang über das Internet dar, was erst 2007 gebührenrelevant sei. Vodafone widersprach gegenüber der Berliner Zeitung dieser Meinung. Es tue sich eine Grauzone auf, so die Zeitung.

Ab 1. Januar 2007 sind dann auch internettaugliche Rechner und Smartphones sowie PDAs GEZ-pflichtig, was schon 2004 festgelegt wurde. Wer indes schon für sein Fernseh- und Radiogerät Gebühren zahlt, wird nicht zusätzlich belastet: Hier gilt die Zweitgerätefreiheit. Problematischer ist es für Gewerbetreibende, für deren geschäftlich genutztes Handy dann noch einmal Gebühren anfallen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,90€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis!)
  2. (u. a. Anno 1800 für 26,99€, Railway Empire für 14,99€, Code Vein für 16,99€)
  3. 119,90€ (Bestpreis mit Amazon)

MARSHA WISMANN 30. Jul 2006

Herb 12. Jan 2006

Neid ist dem Deutschen wie Schnüre einer Marionette umgelegt. Das ist es, was zum...

foreach(:) 10. Jan 2006

Das ist ja mehr als die Grundgebühr Das ist ja mehr als die Grundgebühr Das ist ja mehr...

foreach(:) 10. Jan 2006

aber das ist nicht neu...

bata2000 10. Jan 2006

Tja, würde ich sofort zustimmen. Die GEZ ist ja schließlich nichts anderes, nur das ich...


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020)

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020) Video aufrufen
Bill Gates: Mit Technik gegen die Klimakatastrophe
Bill Gates
Mit Technik gegen die Klimakatastrophe

Bill Gates' Buch über die Bekämpfung des Klimawandels hat Schwächen, es lohnt sich aber trotzdem, dem Microsoft-Gründer zuzuhören.
Eine Rezension von Hanno Böck

  1. Microsoft-Gründer Bill Gates startet Podcast

XPS 13 (9310) im Test: Dells Ultrabook ist besser denn je
XPS 13 (9310) im Test
Dells Ultrabook ist besser denn je

Wir dachten ja, bis auf den Tiger-Lake-Chip habe Dell am XPS 13 nichts geändert. Doch es gibt einige willkommene Änderungen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dell-Ultrabook XPS 13 mit weniger vertikalen Pixeln
  2. Notebooks Dells XPS 13 mit Intels Tiger Lake kommt
  3. XPS 13 (9300) im Test Dells i-Tüpfelchen

Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
Videokonferenzen
Bessere Webcams, bitte!

Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera

    •  /