Abo
  • Services:

T-Mobile will Aldi kontern

Mit Xtra Click&Go ab 5 Cent pro Minute telefonieren

Aldi sorgt mit seinem Mobilfunk-Angebot ganz offenbar für erheblichen Wirbel und hat nun auch Marktführer T-Mobile zu einer Reaktion provoziert. Mit dem Tarif "Xtra Click&Go" können Prepaid-Kunden bei T-Mobile netzintern für 5 Cent pro Minute telefonieren. Auch eine SMS kostet im Netz von T-Mobile damit nur noch 5 Cent.

Artikel veröffentlicht am ,

Allerdings ist das Angebot von T-Mobile zunächst bis zum 28. Februar 2006 befristet, Aldi und Tchibo haben entsprechende Tarife dauerhaft im Angebot. Andere Anbieter wie der T-Mobile-Reseller Simply und easyMobile.de locken - befristet bis zum 28. Februar 2006 - sogar mit kostenlosen Telefonaten unter den eigenen Kunden.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Meckenheim
  2. Freie Hansestadt Bremen Die Senatorin für Finanzen Referat 33 - Personalentwicklung, Bremen

Allerdings können Nutzer des T-Mobile-Tarifs "Xtra Click&Go" insgesamt rund 28 Millionen Mobilfunknutzer netzintern erreichen. Die Gesprächspreise für Verbindungen in alle anderen deutschen Netze sinken aber nur leicht von 30 auf 25 Cent pro Minute, hier sind andere deutlich günstiger, nicht zuletzt Aldi. Kurznachrichten in alle anderen deutschen Netze kosten nur 15 Cent Euro/SMS.

Darüber hinaus verdoppelt T-Mobile den derzeitigen Zuschlag bei Xtra-Cash&Go-Guthabenaufladungen. Für eine elektronische Aufladung in Höhe von 30,- Euro legt T-Mobile jetzt 10,- Euro kostenlos drauf. Bei einer elektronischen Aufladung von 50,- Euro gibt es 20,- Euro kostenloses Guthaben. Diese Aktion ist allerdings bis zum 24. Dezember 2005 befristet.



Anzeige
Blu-ray-Angebote

Gast 15. Dez 2005

Schwachsinn. Service kostet eben. Und wenn ich unterwegs bin muss ich auch niemandem...

Pathfinder1980 09. Dez 2005

Ich sehe das auch so. Zahle bei meinem Telly Get 10 Tarif noch 8 ct pro SMS Netzintern...

LOAD "$",8 08. Dez 2005

Und den Rest besorgt fester Glaube allein, nicht wahr?

Senator 08. Dez 2005

Da bezahlt man dann aber auch eine monatliche Grundgebühr, die fällt bei dem Aldi...


Folgen Sie uns
       


Fazit zu Shadow of the Tomb Raider

Wir tauchen mit Lara in der Apokalypse ab und verfassen unser Fazit.

Fazit zu Shadow of the Tomb Raider Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /