• IT-Karriere:
  • Services:

T-Mobile will Aldi kontern

Mit Xtra Click&Go ab 5 Cent pro Minute telefonieren

Aldi sorgt mit seinem Mobilfunk-Angebot ganz offenbar für erheblichen Wirbel und hat nun auch Marktführer T-Mobile zu einer Reaktion provoziert. Mit dem Tarif "Xtra Click&Go" können Prepaid-Kunden bei T-Mobile netzintern für 5 Cent pro Minute telefonieren. Auch eine SMS kostet im Netz von T-Mobile damit nur noch 5 Cent.

Artikel veröffentlicht am ,

Allerdings ist das Angebot von T-Mobile zunächst bis zum 28. Februar 2006 befristet, Aldi und Tchibo haben entsprechende Tarife dauerhaft im Angebot. Andere Anbieter wie der T-Mobile-Reseller Simply und easyMobile.de locken - befristet bis zum 28. Februar 2006 - sogar mit kostenlosen Telefonaten unter den eigenen Kunden.

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Hays AG, Niedersachsen

Allerdings können Nutzer des T-Mobile-Tarifs "Xtra Click&Go" insgesamt rund 28 Millionen Mobilfunknutzer netzintern erreichen. Die Gesprächspreise für Verbindungen in alle anderen deutschen Netze sinken aber nur leicht von 30 auf 25 Cent pro Minute, hier sind andere deutlich günstiger, nicht zuletzt Aldi. Kurznachrichten in alle anderen deutschen Netze kosten nur 15 Cent Euro/SMS.

Darüber hinaus verdoppelt T-Mobile den derzeitigen Zuschlag bei Xtra-Cash&Go-Guthabenaufladungen. Für eine elektronische Aufladung in Höhe von 30,- Euro legt T-Mobile jetzt 10,- Euro kostenlos drauf. Bei einer elektronischen Aufladung von 50,- Euro gibt es 20,- Euro kostenloses Guthaben. Diese Aktion ist allerdings bis zum 24. Dezember 2005 befristet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 53,99€
  2. 26,99€
  3. 4,26€
  4. (-28%) 17,99€

Gast 15. Dez 2005

Schwachsinn. Service kostet eben. Und wenn ich unterwegs bin muss ich auch niemandem...

Pathfinder1980 09. Dez 2005

Ich sehe das auch so. Zahle bei meinem Telly Get 10 Tarif noch 8 ct pro SMS Netzintern...

LOAD "$",8 08. Dez 2005

Und den Rest besorgt fester Glaube allein, nicht wahr?

Senator 08. Dez 2005

Da bezahlt man dann aber auch eine monatliche Grundgebühr, die fällt bei dem Aldi...


Folgen Sie uns
       


Nintendo Ring Fit Adventure angespielt

Mit Ring Fit Adventure können Spieler auf der Nintendo Switch einen Drachen bekämpfen - und dabei gleichzeitig Sport machen.

Nintendo Ring Fit Adventure angespielt Video aufrufen
Bosch-Parkplatzsensor im Test: Ein Knöllchen von LoRa
Bosch-Parkplatzsensor im Test
Ein Knöllchen von LoRa

Immer häufiger übernehmen Sensoren die Überwachung von Parkplätzen. Doch wie zuverlässig ist die Technik auf Basis von LoRa inzwischen? Golem.de hat einen Sensor von Bosch getestet und erläutert die Unterschiede zum Parking Pilot von Smart City System.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Automated Valet Parking Daimler und Bosch dürfen autonom parken
  2. Enhanced Summon Teslas sollen künftig ausparken und vorfahren

Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

    •  /