6.270 Handy Artikel
  1. E-Plus mit i-mode-Handy für Einsteiger

    E-Plus mit i-mode-Handy für Einsteiger

    E-Plus nimmt ab sofort ein i-mode-Handy von NEC ins Sortiment, das bei Abschluss eines entsprechenden i-mode-Laufzeitvertrages für 1,- Euro angeboten wird. Das Dual-Band-Handy NEC N223i besitzt ein Farbdisplay und kann MMS versenden und empfangen. Zudem kündigte E-Plus an, dass ab sofort MMS mit Vodafone-Nutzern ausgetauscht werden können.

    11.09.20030 Kommentare
  2. Bald Mikro-Brennstoffzellen als Akku-Ersatz in Handys?

    Das regelmäßige Laden der Akkus von Mobiltelefonen, Notebooks und anderen tragbaren Geräten könnte in der Zukunft überflüssig werden. STMicroelectronics teilte mit, dass eines seiner Forschungsteams Fortschritte bei der Entwicklung kleinster Brennstoffzellen erzielt hat. Die Brennstoffzellen seien klein genug für den Einbau in ein Handy und dennoch leistungsfähig genug, um die gesamte Energie zur Versorgung des Telefons erzeugen zu können.

    11.09.20030 Kommentare
  3. GPRS-Flatrate für WAP-Portal von O2

    Ab dem 15. September 2003 will O2 zwei verschiedene GPRS-Flatrates für das per WAP abrufbare "O2 Active Portal" anbieten. Für monatlich 4,95 Euro erhält man mit dem "O2 Active-Surf & E-Mail-Pack" Zugriff auf WAP-Seiten und kann beliebig viele E-Mails senden sowie empfangen. Nur für den Empfang und Versand von E-Mails steht eine weitere Flatrate namens "O2 Active-E-Mail-Pack" parat, die mit Kosten von 2,95 Euro pro Monat zu Buche schlägt.

    10.09.20030 Kommentare
  4. Kineto: Mit dem Handy übers WLAN günstiger telefonieren

    Kineto Wireless hat für die Realisierung seiner "Mobile over Wireless LAN"-(MoWLAN-)Lösungen für Mobilfunk- und Internet Service Provider Investitionen im Gesamtwert von 24 Millionen erhalten. Mit dem Geld will Kineto seine Produkte weiterentwickeln, die günstigere Handy-Telefonate über WLAN-Basisstationen ermöglichen sollen.

    10.09.20030 Kommentare
  5. Intel stellt ersten All-in-One-Prozessor für EDGE-Handys vor

    Intel hat mit dem PXA800EF einen Prozessor für EDGE-Handys vorgestellt. EDGE steht für Enhanced Data Rates for GSM Evolution - diese Netze übertragen Daten zwei- bis dreimal schneller als GSM/GPRS-Netze. Der PXA800EF ist eine Weiterentwicklung des im Februar 2003 vorgestellten X-Scale-Prozessors PXA800F.

    10.09.20030 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn
  2. Deutsches Dialog Institut GmbH, Frankfurt am Main
  3. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Donauwörth
  4. gkv informatik, Wuppertal


  1. Nokia will Handy-Nutzung im Auto erleichtern

    Auf der jährlich stattfindenden Nokia Mobile Internet Conference NMIC will Nokia im französischen Nizza vom 29. bis 30. Oktober 2003 die Bluetooth-SIM-Access-Profile-Technik - kurz SAP - vorstellen. Damit kann ein im Auto eingebautes Mobiltelefon per Bluetooth auf die SIM-Karte eines Bluetooth-fähigen Handys zugreifen.

    08.09.20030 Kommentare
  2. Microsoft-Tool: Kurzmitteilungen am PC schreiben

    Microsoft bietet ein kostenloses Tool an, um auf Systemen mit Windows XP Kurzmitteilungen am PC schreiben zu können und diese dann an ein an den PC angeschlossenes GSM-Handy zu übermitteln. Damit erspart man sich das Schreiben einer SMS über die Handy-Klaviatur und kann stattdessen die komfortablere PC-Tastatur verwenden.

    08.09.20030 Kommentare
  3. Sony-Ericsson-Handy Z600 mit integrierter Digitalkamera

    Sony-Ericsson-Handy Z600 mit integrierter Digitalkamera

    Mit dem Z600 plant Sony Ericsson ein Klapp-Handy, das eine Digitalkamera und Bluetooth-Unterstützung beinhaltet, womit sich Schnappschüsse per MMS über das Handy-Netz oder an in Reichweite befindliche Bluetooth-Geräte senden lassen. Als Sucher für die im Z600 integrierte Digitalkamera dient ein TFD-Farbdisplay, das maximal 65.536 Farben anzeigt.

    03.09.20030 Kommentare
  4. Zwei neue Einsteiger-Handys von Sony Ericsson angekündigt

    Zwei neue Einsteiger-Handys von Sony Ericsson angekündigt

    Sony Ericsson kündigt für das vierte Quartal 2003 mit den Modellen Z200 und T230 zwei neue Einsteiger-Handys an. An das T230 lässt sich als Zubehör eine erhältliche Digitalkamera anschließen, um über das Handy etwa ein Bild per MMS versenden zu können. Bei beiden Modellen ist zu vermuten, dass es sich um Dual-Band-Handys (900 und 1.800 MHz) handelt.

    03.09.20030 Kommentare
  5. Handy-Markt: Nokia, Sony Ericsson und Samsung legen zu

    Im zweiten Quartal 2003 konnten sowohl Nokia als auch Samsung und Sony Ericsson zum Teil deutlich mehr Handys weltweit absetzen als noch im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Leichte Verluste mussten Motorola und Siemens verkraften, während sich LG Electronics unter die Top 6 der Handy-Hersteller vorarbeiten konnte. Nach den Analysen der Marktforscher von Gartner Dataquest wuchs der weltweite Handy-Markt im zweiten Quartal 2003 um 11,9 Prozent.

    02.09.20030 Kommentare
  1. Yakumo plant Einstieg in den Handy-Markt

    Yakumo zeigt auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) 2003 eine erste Studie eines Handys, das auf Microsofts Handy-Betriebssystem Smartphone beruht. Damit will Yakumo künftig auch im Handy-Markt mitmischen, allerdings ist derzeit nicht bekannt, wann erste Handys auf den Markt kommen werden.

    01.09.20030 Kommentare
  2. Handy-Sparte von Siemens unter neuer Führung

    Die Handy-Sparte des Mobilfunkbereichs von Siemens - kurz Siemens mobile - bekommt einen neuen Leiter. Rudi Lamprecht, Chef von Siemens mobile und Mitglied des Vorstands der Siemens AG, hat heute Ian Moyes die weltweite Verantwortung für das Mobiltelefongeschäft von Siemens übertragen. Die Handy-Sparte ist eines von fünf Geschäftsgebieten von Siemens mobile, dem umsatzstärksten Siemens-Bereich.

    29.08.20030 Kommentare
  3. Nokias Spiele-Handy N-Gage wird auch von EA unterstützt

    Nachdem Nokia sich bereits die Unterstützung von Publishern wie THQ, Activision oder Eidos sichern konnte, hat nun auch Electronic Arts (EA) zugesagt, Titel für das neue Spiele-Handy N-Gage zu entwickeln. Neben bekannten Lizenzen wie Tomb Raider oder Splinter Cell werden so unter anderem wohl auch bekannte EA-Sports-Spiele wie Fifa bald für das Handy verfügbar sein.

    28.08.20030 Kommentare
  1. Neue Einsteiger-Handys 1100 und 2300 von Nokia

    Neue Einsteiger-Handys 1100 und 2300 von Nokia

    Mit dem 1100 und dem 2300 kündigt Nokia zwei neue Dual-Band-Handys (900 und 1.800 MHz) für den Einsteigermarkt an. Damit will Nokia besonders Neulinge im Handy-Markt ansprechen. Das Nokia 2300 verfügt über ein UKW-Radio sowie eine Freisprechfunktion, die entweder mit dem mitgelieferten Headset oder auch nur mit dem Handy benutzt wird. Zudem besitzt das 2300 eine recht ungewöhnlich gestaltete Handy-Klaviatur.

    27.08.20030 Kommentare
  2. Samsung bringt zwei neue Handys mit Digitalkamera

    Samsung bringt zwei neue Handys mit Digitalkamera

    Samsung nimmt zwei neue Handy-Modelle ins Sortiment, die beide über eine integrierte Digitalkamera mit VGA-Auflösung verfügen. Während das Modell SGH-E700 in einem Klappgehäuse sitzt, befindet sich das SGH-X600 in einem Gehäuse ohne Klappmechanismus. Der Kamera im SGH-X600 steht ein Miniblitz bei widrigen Lichtverhältnissen zur Seite. Beide Dual-Band-Handys (900 und 1.800 MHz) unterstützen GPRS der Klasse 10 und können MMS versenden und empfangen.

    27.08.20030 Kommentare
  3. Neues Einsteiger-Handy mit Farbdisplay von Samsung

    Neues Einsteiger-Handy mit Farbdisplay von Samsung

    Noch im September 2003 will Samsung mit dem SGH-X100 ein neues Einsteiger-Handy auf den Markt bringen, das über ein Farbdisplay verfügt und MMS empfangen und versenden kann. Durch Unterstützung von GPRS der Klasse 10 agiert das Dual-Band-Handy (900 und 1.800 MHz) bei Datenverbindungen besonders zügig.

    27.08.20030 Kommentare
  1. Digitalkameras in Mobiltelefonen bald mit optischem Zoom

    Die Sharp-IC-Gruppe hat ein 1-Megapixel-CCD-Kameramodul entwickelt, das gerade einmal 13,5 x 11 x 9,7 mm misst. Dieses Modul ermöglicht die Integration von Kameras der Megapixel-Klasse in aufklappbare Handys, wobei im Hinblick auf die Größe und Höhe der heutigen Standard-Handys nur geringfügige Veränderungen erforderlich sein sollen.

    26.08.20030 Kommentare
  2. E-Plus erreicht über 7,7 Millionen Kunden

    E-Plus konnte im zweiten Quartal seinen Marktanteil weiter steigern und zählt jetzt rund 7,716 Millionen Kunden. Das sind 623.000 Kunden mehr als zum Ende des entsprechenden Vorjahresquartals und stellt einen neuen Rekord in der zehnjährigen Unternehmensgeschichte dar. Der Marktanteil betrug Ende Juni 2003 12,6 Prozent.

    22.08.20030 Kommentare
  3. Motorola-Klapp-Handy mit Digitalkamera und MP3-Klingeltönen

    Motorola-Klapp-Handy mit Digitalkamera und MP3-Klingeltönen

    Motorola kündigte zusammen mit T-Mobile mit dem V300 ein Klapp-Handy mit integrierter VGA-Digitalkamera an, das Anrufe per MP3-Klingelton signalisiert und über das Haupt-Display 65.536 Farben darstellt. Auf Grund der Kooperation mit T-Mobile verwendet das Handy spezielle Funktionen des Mobilfunkanbieters.

    21.08.20030 Kommentare
  1. Studie: Zukunft von MMS liegt in Sex und Fußball

    Neben Erotik-Diensten werden Untersuchungen von Detecon zufolge Angebote mit Sportthemen - insbesondere zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland - Spiele und ortsbezogene Dienste (Location Based Services) große Chancen bei den Mehrwert-Diensten eingeräumt. Zur Jahreswende 2005/2006 könnte jede vierte per Handy verschickte Nachricht eine MMS sein. Insgesamt dürften 70 Prozent aller im Jahr 2006 auf dem Markt befindlichen Mobiltelefone MMS-fähig sein.

    11.08.20030 Kommentare
  2. Magazin: Mobilcom verliert 600.000 Kunden

    Die norddeutsche Telefongesellschaft Mobilcom hat von Januar bis Juni dieses Jahres 600.000 Kunden verloren. Wie das Nachrichtenmagazin Focus meldet, sank die Zahl demnach auf 4,2 Millionen. Im Vergleich zum 30. September 2002 beträgt der Rückgang gar 800.000 Teilnehmer, sagte Vorstand Michael Grodd zu Focus.

    11.08.20030 Kommentare
  3. NEC und Motorola arbeiten an WLAN-fähigen Handys

    Motorola hatte bereits Anfang 2003 die Entwicklung von WLAN-fähigen Handy-Chipsätzen angekündigt und auch andere - darunter Agere - arbeiten bereits an entsprechenden Lösungen. Gemeinsam mit NEC will Motorola nun an der Verschmelzung von Wireless Local Area Networks (WLAN), Voice over Internet Protocol (VoIP) und Mobilfunk arbeiten.

    06.08.20030 Kommentare
  1. Siemens-Handy ST55 mit integrierter VGA-Digitalkamera

    Siemens-Handy ST55 mit integrierter VGA-Digitalkamera

    Mit dem ST55 bringt Siemens demnächst ein weiteres Handy-Modell mit integrierter Digitalkamera auf den Markt. Die Kamera nimmt Bilder in VGA-Auflösung auf und besitzt einen vierfachen Zoom. Das ST55 verfügt ferner über ein Farb-Display und kann MMS empfangen und versenden. Ein 5-Wege-Navigator soll die Steuerung des Geräts deutlich vereinfachen.

    05.08.20030 Kommentare
  2. Parkgebühren in Wien per Handy bezahlbar

    Die lästige Suche nach Kleingeld an öffentlichen Parkuhren hat zumindest für die Einwohner und Besucher Wiens ab Oktober 2003 ein Ende. Von diesem Zeitpunkt an können Autofahrer ihre Parktickets in der Innenstadt über das Handy lösen. M-Parking, so die Bezeichnung des neuen Abrechnungssystems wurde gemeinsam von Siemens und der Mobilkom Austria entwickelt. 1000 Freiwillige testeten das System während eines dreimonatigen Pilotversuchs, der im März 2003 zu Ende ging. 90 Prozent der Teilnehmer bewerteten das Projekt mit "gut" oder "sehr gut".

    04.08.20030 Kommentare
  3. E-Plus bietet bis zu 1.000 Freiminuten pro Monat

    Ab August will E-Plus mit Aktionstarifen neue Kunden gewinnen. Dabei bietet E-Plus unter anderem bis zu 1.000 Freiminuten monatlich, die am Wochenende abtelefoniert werden können sowie einheitliche Preise in alle Netze, gleich ob Fest- oder Mobilnetz.

    24.07.20030 Kommentare
  4. Samsung-Handy SGH-S300M mit MMS-Funktion

    Samsung-Handy SGH-S300M mit MMS-Funktion

    Als Nachfolger des SGH-S300 bringt Samsung das Klapp-Handy SGH-S300M ab sofort auf den Markt, das in einem identischen Klappgehäuse wie der Vorgänger residiert. Der Neuling speichert bis zu zehn Nachrichten im 300-KByte-MMS-Speicher und beherrscht den MMS-Versand und -Empfang.

    23.07.20030 Kommentare
  5. T-Mobile lässt UMTS-Angebot von 1.000 Kunden Beta-testen

    Drei Jahre nach der spektakulären, weil teuren Lizenzversteigerung haben die Mobilfunkfirmen an vielen Orten im Land ihre UMTS-Netze aufgebaut. Während die Netzbetreiber Vodafone, E-Plus und O2 ihren Kunden noch keinen Einblick in die Multimedia-Telefonie gewähren, lässt T-Mobile dem Nachrichtenmagazin Focus zufolge im Sommer 1.000 ausgewählte Kunden sein neues Netz testen.

    21.07.20030 Kommentare
  6. Agere entwickelt neue Chips für WLAN-Mobiltelefone

    Agere entwickelt neue Chips für WLAN-Mobiltelefone

    Agere Systems hat einen neuen Chipsatz angekündigt, mit dem sich stromsparendere drahtlose IP-Telefone für WLANs entwickeln lassen sollen. Der nun vorgestellte Wireless-VoIP-Telefon-Chipsatz bietet laut Agere Unterstützung für Kommunikationsgeräte, die dem Benutzer ein freizügiges Roaming zwischen Firmen-Netzwerken, privaten Breitband-Netzwerken und öffentlichen Wi-Fi-Hotspots gestatten.

    15.07.20030 Kommentare
  7. Samsung-Handy mit drehbarem Farb-Display kommt im Juli

    Samsung-Handy mit drehbarem Farb-Display kommt im Juli

    Das auf der CeBIT 2003 angekündigte Kamera-Handy SGH-P400 will Samsung im Juli 2003 zum Preis von 599,- Euro ohne Mobilfunkvertrag auf den Markt bringen. Das Tri-Band-Handy SGH-P400 verfügt neben einer Digitalkamera über ein dreh- und klappbares Farb-Display.

    14.07.20030 Kommentare
  8. Freizeit der Jugendlichen zunehmend von Elektronik begleitet

    Die Kaufkraft der deutschen Kinder und Jugendlichen ist so groß wie nie zuvor. Laut KidsVerbraucherAnalyse 2003 (KVA) haben die rund 11,28 Millionen Jungen und Mädchen im Alter von 6 bis 19 Jahren insgesamt 20,43 Milliarden Euro zur Verfügung. Innerhalb von zwei Jahren ist die Finanzkraft der 6- bis 19-Jährigen damit um 24 Prozent angestiegen.

    10.07.20030 Kommentare
  9. Japan: Handy mit Fingerabdruck-Sensor erschienen

    Japan: Handy mit Fingerabdruck-Sensor erschienen

    Der japanische Mobilfunkkonzern NTT DoCoMo bringt auf dem asiatischen Markt ein Handy mit Fingerabdruck-Sensor auf den Markt, um eine unberechtigte Nutzung des Geräts zu verhindern. Zu der weiteren Ausstattung des i-mode-Handys gehört ein Steckplatz für miniSD-Cards, um darauf auch Videos aufnehmen zu können, wofür eine integrierte Digitalkamera mit einer Auflösung von 1,28 Megapixel zum Einsatz kommt.

    09.07.20030 Kommentare
  10. PacketVideo Recorder: Videos für Handys selbst erstellen

    Mit der zunehmenden Verbreitung neuer, videofähiger Handys wächst auch bei den Anwendern die Nachfrage nach passenden Inhalten. Ein neues Werkzeug von PacketVideo, der PacketVideo Recorder, soll es ermöglichen, Videos für Mobiltelefone am PC zu erstellen.

    04.07.20030 Kommentare
  11. T-Mobile: Nachrichten- und Erotikvideos für das Nokia 3650

    Mit dem MMS-Dienst Video News können sich T-Mobile-Kunden nun anhand farbiger Video-Sequenzen über Aktuelles aus Politik, Sport oder Unterhaltung informieren lassen. Zum Start stehen Video-Programme in den Kategorien News, Entertainment und Erotik zur Verfügung. Weitere Inhalte sollen kontinuierlich folgen.

    04.07.20030 Kommentare
  12. Siemens Tri-Band-Handy MC60 mit integrierter Digitalkamera

    Siemens Tri-Band-Handy MC60 mit integrierter Digitalkamera

    Mit dem MC60 hat Siemens jetzt in Moskau ein neues Mobiltelefon mit integrierter Digitalkamera vorgestellt, mit dem sich Fotos besonders schnell und einfach als MMS versenden lassen sollen. Die Handy-Schale besitzt ein von Siemens als "X-shaped-Design" bezeichnetes Äußeres, was sich besonders bei der ungewöhnlichen Tastenanordnung bemerkbar macht.

    03.07.20030 Kommentare
  13. Tri-Band-Handy C60 von Siemens mit Farb-Display

    Tri-Band-Handy C60 von Siemens mit Farb-Display

    In Moskau stellte Siemens mit dem C60 ein neues Handy-Modell vor, das mit einer Tri-Band- sowie MMS-Funktion und einem Farb-Display ausgestattet ist. Als Zubehör lässt sich an das Gerät eine Digitalkamera mit integriertem Blitzlicht anschließen, um so entsprechendes Bildmaterial für den MMS-Versand zu erzeugen.

    03.07.20030 Kommentare
  14. Siemens Dual-Band-Handy A52 mit EMS-Unterstützung

    Siemens Dual-Band-Handy A52 mit EMS-Unterstützung

    Für den Einsteiger-Markt bringt Siemens mit dem A52 ein neues Dual-Band-Handy, das in den GSM-Netzen mit 900 und 1.800 MHz arbeitet. Das Mobiltelefon versendet und empfängt neben langen SMS auch EMS und signalisiert Anrufe mit polyphonen Klingeltönen.

    03.07.20030 Kommentare
  15. Loop-Telefonkarten per Banküberweisung aufladen

    Ab sofort bietet O2 die Möglichkeit, die Prepaid-Karte Loop auch per Banküberweisung aufzuladen oder sogar einen Dauerauftrag einzurichten. Letzteres soll vor allem für Eltern interessant sein, die ihren Kindern monatlich einen bestimmten Betrag für die Handy-Nutzung zukommen lassen wollen.

    02.07.20030 Kommentare
  16. O2 bietet ICQ-Clients für ausgewählte Handy-Modelle (Update)

    O2 Germany bietet ab sofort einen ICQ-Client als kostenpflichtigen Download sowohl für die Java-Handys S55, C55 und M55 von Siemens als auch für die Symbian-Smartphones 3650 und 7650 von Nokia zum Download an. Der ICQ-Client verhält sich dabei so wie das PC-Pendant, wobei die Daten über das GPRS-Netz übermittelt werden. Im Sommer 2003 will O2 auch den AOL Instant Messenger (AIM) für einige Handy-Typen auf den Markt bringen.

    02.07.20030 Kommentare
  17. Vodafone kontert T-Mobile mit neuen Business-Tarifen

    Parallel zu T-Mobile hat auch Vodafone D2 neue Business-Tarife angekündigt, die speziell auf den geschäftlichen Mobilfunkbedarf zugeschnitten sind. Das Angebot richtet sich damit vor allem an Kleinstunternehmen und Freiberufler.

    02.07.20030 Kommentare
  18. Neue Business-Tarife von T-Mobile

    Ab dem 1. Juli 2003 bietet T-Mobile seinen Geschäftskunden neue Business-Tarife an. Das neue Tarifangebot besteht aus zwei Sprach- und einem Datentarif sowie aus Minutenkontingenten.

    01.07.20030 Kommentare
  19. E-Plus mit neuem i-mode-Klapphandy von NEC

    E-Plus mit neuem i-mode-Klapphandy von NEC

    Bereits am morgigen 27. Juni 2003 nimmt E-Plus ein neues i-mode-Handy von NEC ins Programm. Das Klapphandy n341i besitzt eine integrierte Digitalkamera und neben einem Haupt-Display auch ein farbiges Außen-Display, das ebenfalls als Sucherfenster für die Kamera verwendet werden kann.

    26.06.20030 Kommentare
  20. E-Plus kann Kundenzahl steigern

    Der Düsseldorfer Mobilfunkanbieter E-Plus konnte die Zahl seiner Mobilfunkkunden seit Ende März um 75.000 auf nun über 7,6 Millionen steigern. Damit erreicht E-Plus einen neuen Rekord in der zehnjährigen Unternehmensgeschichte.

    26.06.20030 Kommentare
  21. Zugang zu Firmendaten per i-mode-Handy

    Unternehmen, die ihren Mitarbeitern einen mobilen Zugriff auf ihre Firmendaten eröffnen wollen, bietet E-Plus via i-mode jetzt eine Zugangsmöglichkeit in Intranets an. Ab sofort soll es im E-Plus-Netz möglich sein, sich mit dem i-mode-Handy in freigegebene Unternehmensnetzwerke einzuloggen.

    26.06.20030 Kommentare
  22. Fast die Hälfte der Schüler lässt im Unterricht das Handy an

    48 Prozent aller Schüler zwischen 6 und 14 Jahren lassen während des Unterrichts in der Schule ihr Handy eingeschaltet. Zu diesem Schluss kommt die Mobilkom-Austria-"Netzwerkkinder"-Studie, durchgeführt von der Sensor Marktforschung. 200 Kinder und Jugendliche aus ganz Österreich wurden im Mai und Juni 2003 in persönlichen Gesprächen befragt, um dem Phänomen der "Netzwerkkinder" auf die Spur zu kommen.

    24.06.20030 Kommentare
  23. Simpay soll mobiles Zahlungssystem etablieren

    Die von den Mobilfunkunternehmen Orange, Telefonica Moviles, T-Mobile und Vodafone gegründete Mobile Payments Services Association (MPSA) wurde jetzt unter dem neuem Markennamem Simpay vorgestellt. Die neue Marke soll die Eigenständigkeit des Unternehmens von den Gründungskonzernen unterstreichen und vor allem im Endverbraucher-Segment positioniert werden.

    23.06.20030 Kommentare
  24. T-Mobile baut Sofortservice für Handy-Reparaturen auf

    T-Mobile Deutschland bietet ab sofort Handy-Besitzern mit defektem Gerät einen Schnellreparatur-Service an. Bei ausgewählten Vertriebspartnern baut T-Mobile Deutschland in Kooperation mit dem Unternehmen Quips aus Elmshorn ein flächendeckendes Netz von T-Mobile-Service-Punkten auf.

    19.06.20030 Kommentare
  25. E-Plus und COLT Telecom schließen Kooperationsvertrag

    Der Mobilfunknetzbetreiber E-Plus und der auf Geschäftskunden spezialisierte Telekommunikationsanbieter COLT Telecom haben eine Vertriebskooperation vereinbart. Beide Unternehmen wollen künftig gemeinsam Lösungen für Festnetz- und Mobilfunktelefonie vermarkten.

    17.06.20030 Kommentare
  26. Tri-Band-Handy mit Farb-Display von Nokia (Update)

    Tri-Band-Handy mit Farb-Display von Nokia (Update)

    Nokia kündigte mit dem 3100 ein Tri-Band-Mobiltelefon an, für das Außenschalen als Zubehör speziell für Handy-Spiele angeboten werden. Diese "Gaming-Cover" unterstützen Lichteffekte, die im Rhythmus von Klingeltönen, Spielaktionen, Benachrichtigungssignalen und anderen Telefonfunktionen durch die transparenten Cover blinken. Das Gerät soll im dritten Quartal 2003 auf den Markt kommen.

    16.06.20030 Kommentare
  27. Nokia Symbian-Smartphone unterstützt Videostreaming (Update)

    Nokia Symbian-Smartphone unterstützt Videostreaming (Update)

    Nokia stellte mit dem neuen Modell 6600 ein Tri-Band-Smartphone auf Basis von Symbian 7.0 vor, das eine integrierte Digitalkamera für Foto- und Videoaufzeichnungen besitzt sowie Videostreaming beherrscht. Alle Bildinformationen erscheinen auf einem für Handy-Maßstäbe recht großen Farbbildschirm. Außerdem besitzt das Gerät einen Steckplatz für MultiMedia-Cards (MMC), um weiteren Speicher zur Verfügung zu haben.

    16.06.20030 Kommentare
  28. Will Telekom Handy-Billigtarif von E-Plus stoppen?

    Der neue Handy-Tarif der Mobilfunkfirma E-Plus, bei dem Kunden für nur drei Cent bundesweit ins Festnetz telefonieren können, hat beim Marktführer Deutsche Telekom offenbar für mehr Aufregung gesorgt, als das Unternehmen offiziell zugeben will, schreibt der Focus.

    16.06.20030 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #