Ciao Service Center: Nokia plant Online-Firmware-Update

Upgrade-Download via PC oder direkt aufs Mobiltelefon kommt nach Deutschland

Nokia will in Deutschland in Kürze ein kostenloses Firmware-Update für ausgewählte Nokia-Modelle bieten. Damit muss der Kunde sein Handy nicht mehr zu einem Service-Center bringen, sondern er kann die neue Softwareversion selbst einspielen. Die Daten lädt er sich dazu entweder via Internet auf seinen PC und schickt sie anschließend über ein USB-Kabel aufs Handy oder er lädt sich direkt über den integrierten Browser im Smartphone das Upgrade herunter.

Artikel veröffentlicht am , yg

Die Datenübertragung der neuen Software direkt aufs Mobiltelefon soll laut Nokia etwa 4 bis 5 Minuten Zeit beanspruchen, die anschließende Installation weitere 5 bis 15 Minuten. Wer den Umweg über den PC geht, muss etwa 30 Minuten für das Backup erstellen, Herunterladen und Installieren einkalkulieren. Kontakte, Fotos und aufgespielte Java- oder Symbian-Anwendungen sind nicht Bestandteil des Betriebssystems und werden daher beim Einspielen eines Updates gelöscht. Daher empfiehlt es sich, Fotos, Kontakte und Software vor einem Firmware-Upgrade zu sichern. Das Backup kann auf einer externen Speicherkarte oder über die Nokia PC Suite auf dem Rechner abgelegt werden.

Stellenmarkt
  1. IT- und Digitalexperte / PDMS-Administrator (m/w/d) für Intensivmedizin
    Sana IT Services GmbH, Offenbach am Main
  2. Teamleiter Softwareentwicklung (w/m/d) Funktionale Sicherheit und OEM Projekte
    HMS Technology Center Ravensburg GmbH, Ravensburg
Detailsuche

Falls das Mobiltelefon nach dem Einspielen des Updates nicht mehr zum Leben zu erwecken ist, übernimmt Nokia die anfallenden Reparaturkosten - jedoch nur, wenn der Kauf des Gerätes noch innerhalb der Garantiezeit liegt. Schwierigkeiten kann es insbesondere bei gebrandeten Smartphones geben, die zusätzlich zu den von Nokia vorgesehen Funktionen weitere von den Netzbetreibern integrierte Software-Elemente enthalten.

Derzeit läuft eine Testphase in Großbritannien, bei der sieben Testmodelle, darunter das Nokia N70 und N72 sowie das Nokia 6630 und 6680, unterstützt werden. Wann der Dienst nach Deutschland kommen wird, nannte Nokia auf Nachfrage von Golem.de noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Shane 19. Aug 2007

Hallo hat eier ahnung wo mann für das 6230 ein software update her bekommt?? Ich denke...

core2 23. Aug 2006

da gibts doch noch das e50, ab 220 euro! allerdings kein wlan.

@ 23. Aug 2006

Nein, das ist nicht der Unterschied zwischen Gewährleistung und Garantie. Die gesetzliche...

paulizei 23. Aug 2006

...zum Beispiel mein K800i



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bitblaze Titan samt Baikal-M
Russischer Laptop mit russischem Chip ist fast fertig

Ein 15-Zöller mit ARM-Prozessor: Der Bitblaze Titan soll sich für Office und Youtube eignen, die Akkulaufzeit aber ist fast schon miserabel.

Bitblaze Titan samt Baikal-M: Russischer Laptop mit russischem Chip ist fast fertig
Artikel
  1. Eichrechtsverstoß: Tesla betreibt gut 1.800 Supercharger in Deutschland illegal
    Eichrechtsverstoß
    Tesla betreibt gut 1.800 Supercharger in Deutschland illegal

    Teslas Supercharger in Deutschland sind wie viele andere Ladesäulen nicht gesetzeskonform. Der Staat lässt die Anbieter gewähren.

  2. Tomtom: 9-Euro-Ticket bewirkt weniger Staus in den Großstädten
    Tomtom
    9-Euro-Ticket bewirkt weniger Staus in den Großstädten

    Tomtom hat erneut Verkehrsdaten zur Wirkung des 9-Euro-Tickets in Deutschland ausgewertet. Offenbar zeigt die starke Preissenkung Wirkung.

  3. Maschinelles Lernen und Autounfälle: Es muss nicht immer Deep Learning sein
    Maschinelles Lernen und Autounfälle
    Es muss nicht immer Deep Learning sein

    Nicht nur das autonome Fahren, sondern auch die Fahrzeugsicherheit könnte von KI profitieren - nur ist Deep Learning nicht unbedingt der richtige Ansatz dafür.
    Von Andreas Meier

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Palit RTX 3080 Ti 1.099€, Samsung SSD 2TB m. Kühlkörper (PS5) 219,99€, Samsung Neo QLED TV (2022) 50" 1.139€, AVM Fritz-Box • Asus: Bis 840€ Cashback • MindStar (MSI RTX 3090 Ti 1.299€, AMD Ryzen 7 5800X 288€) • Microsoft Controller (Xbox&PC) 48,99€ [Werbung]
    •  /