Abo
  • Services:

Telekom: Mit Paket- und Pauschaltarifen aus der Krise

T-Mobile plant Handy-Flatrate nach dem Vorbild von Base

Mit einer Produkt- und Preisoffensive will sich die Telekom aus ihrer Krise befreien. Telekom-Chef Kai-Uwe Ricke plant laut Medienberichten Paschaltarife aus DSL, Festnetz und Mobilfunk, ein Paket samt DSL- und Telefon-Flatrate soll es demnach für unter 50,- Euro im Monat geben. T-Mobile plant einen 1.000-Minuten-Tarif sowie eine Handy-Flatrate.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Startschuss für die neuen Tarife soll am 31. August 2006 auf einer Pressekonferenz im Vorfeld der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin fallen. Ab 1. September 2006 sollen dann die ersten neue Tarife gelten.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. RAUCH Landmaschinenfabrik GmbH, Sinzheim

T-Mobile-Chef René Obermann nannte gegenüber dem Focus einen neuen 1.000-Minuten-Tarif, mit dem Kunden "netzübergreifend für deutlich unter zehn Cent die Minute telefonieren" sollen. Zudem plant T-Mobile eine Handy-Flatrate nach dem Vorbild der E-Plus-Marke Base - Kunden sollen bundesweit unbegrenzt ins eigene Netz und in das Festnetz telefonieren können. Als Starttermin wird hier der 4. Oktober 2006 genannt.

Zur Stärkung des Festnetzgeschäfts plant die Telekom laut Spiegel Paketangebote aus DSL, Mobilfunk und Festnetz. Nach einem Bericht der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung soll es zudem ein Paket mit DSL- und Telefon-Flatrate für unter 50,- Euro im Monat geben.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,48€
  2. 45,99€ (Release 12.10.)
  3. 14,99€
  4. 6,37€

acer 28. Aug 2006

Soll ich jetzt lachen oder weinen für solch einen Blödsinn?? Fakt ist das alles was die...

acer 28. Aug 2006

KLasse! Schon mal was von der RegTP gehört! Glaube mir, wenn die Telekom so dürfte wie...

nix name haben 28. Aug 2006

Wer weiß was da im kleingedruckten alles drinsteht :-P


Folgen Sie uns
       


Sky Ticket TV-Stick im Test

Wir haben den Sky Ticket TV Stick getestet. Der Streamingstick mit Fernbedienung bringt Sky Ticket auf den Fernseher, wenn dieser den Streamingdienst des Pay-TV-Anbieters nicht unterstützt. Auf dem Stick läuft das aktuelle Sky Ticket, das im Vergleich zur Vorgängerversion erheblich verbessert wurde. Den Sky Ticket TV gibt es quasi kostenlos, weil dieser nur zusammen mit passenden Sky-Ticket-Abos im Wert von 30 Euro angeboten wird.

Sky Ticket TV-Stick im Test Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
    Zukunft der Arbeit
    Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

    Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
    Eine Analyse von Daniel Hautmann

    1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
    2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
    3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
    iPhone Xs, Xs Max und Xr
    Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

    Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
    Von Tobias Költzsch

    1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
    2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
    3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

      •  /