• IT-Karriere:
  • Services:

Telekom: Mit Paket- und Pauschaltarifen aus der Krise

T-Mobile plant Handy-Flatrate nach dem Vorbild von Base

Mit einer Produkt- und Preisoffensive will sich die Telekom aus ihrer Krise befreien. Telekom-Chef Kai-Uwe Ricke plant laut Medienberichten Paschaltarife aus DSL, Festnetz und Mobilfunk, ein Paket samt DSL- und Telefon-Flatrate soll es demnach für unter 50,- Euro im Monat geben. T-Mobile plant einen 1.000-Minuten-Tarif sowie eine Handy-Flatrate.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Startschuss für die neuen Tarife soll am 31. August 2006 auf einer Pressekonferenz im Vorfeld der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin fallen. Ab 1. September 2006 sollen dann die ersten neue Tarife gelten.

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. degewo AG, Berlin-Tiergarten

T-Mobile-Chef René Obermann nannte gegenüber dem Focus einen neuen 1.000-Minuten-Tarif, mit dem Kunden "netzübergreifend für deutlich unter zehn Cent die Minute telefonieren" sollen. Zudem plant T-Mobile eine Handy-Flatrate nach dem Vorbild der E-Plus-Marke Base - Kunden sollen bundesweit unbegrenzt ins eigene Netz und in das Festnetz telefonieren können. Als Starttermin wird hier der 4. Oktober 2006 genannt.

Zur Stärkung des Festnetzgeschäfts plant die Telekom laut Spiegel Paketangebote aus DSL, Mobilfunk und Festnetz. Nach einem Bericht der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung soll es zudem ein Paket mit DSL- und Telefon-Flatrate für unter 50,- Euro im Monat geben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 77,97€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Racing Promo & Angebote der Woche (u. a. Nascar Heat 5 für 11€, Valentino Rossi: The Game...
  3. 44,99€ im PS Store (Bestpreis)
  4. (u. a. Samsung EVO Select 256 GB microSDXC für 28,99€, Samsung EVO Plus 256GB SDXC für 38,99€)

acer 28. Aug 2006

Soll ich jetzt lachen oder weinen für solch einen Blödsinn?? Fakt ist das alles was die...

acer 28. Aug 2006

KLasse! Schon mal was von der RegTP gehört! Glaube mir, wenn die Telekom so dürfte wie...

nix name haben 28. Aug 2006

Wer weiß was da im kleingedruckten alles drinsteht :-P


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S21 und S21 Plus vorgestellt

Die beiden Grundmodelle von Samsungs Galaxy-S21-Serie kommen ohne abgerundete Displays und mit bekannten Kameras.

Samsung Galaxy S21 und S21 Plus vorgestellt Video aufrufen
Sprachsteuerung mit Apple Music im Test: Es funktioniert zu selten gut
Sprachsteuerung mit Apple Music im Test
Es funktioniert zu selten gut

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen. Aber die Realität sieht ganz anders aus.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Streaming Apple Music kommt auf Google-Lautsprecher
  2. Internetradio Apple kündigt Apple Music 1 an und bringt zwei neue Sender

20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
20 Jahre Wikipedia
Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
Westküste 100
Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
  2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland

    •  /