Abo
  • Services:

DSL von Vodafone

Pakete kombinieren DSL von Arcor und Mobilfunk von Vodafone

Ab 1. September 2006 will Vodafone neben Mobilfunk auch DSL anbieten. Dabei kombiniert Vodafone Festnetznummer, Internetzugang und Mobilfunk, so dass Kunden noch vor der Freischaltung des DSL-Anschlusses mit dem Handy online gehen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Vodafone will so Handy, Festnetzrufnummer und Internet aus einer Hand bieten und dabei drei Flatrates in ein Paket schnüren. Den reinen DSL-Internetzugang mit 2 MBit/s gibt es für 34,95 Euro im Monat, das Paket "Zuhause DSL Flat" für 49,95 Euro pro Monat, eine DSL- sowie Telefon-Flatrate für Telefonate ins deutsche Festnetz und für alle Anrufe zu den Vodafone-Handys von Freunden, Familienangehörigen und Kollegen aus dem Zuhause-Bereich.

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. Heimerle + Meule GmbH, Pforzheim

Zudem gibt es das Paket "Zuhause DSL Family", bei dem zum Aufpreis von 5,- Euro im Monat eine zusätzliche SIM-Karte für das Telefonieren im Zuhause-Bereich enthalten ist. Damit lässt sich ein Handy oder ein Vodafone-Tischtelefon betreiben.

Bei allen Angeboten ist eine Festnetznummer inklusive und für 5 Euro zusätzlich kann mit bis zu 6 MBit/s per DSL im Internet gesurft werden. Das Surfen per Handy soll ab der ersten Minute ohne Zusatzkosten möglich sein, so Vodafone. Unklar ist, ob dies für die gesamte Vertragslaufzeit gilt oder nur so lange, bis ein DSL-Anschluss geschaltet ist.

Als Partner für das DSL-Angebot spannt Vodafone seine Tochter Arcor ein. Die Vermarktung startet ab 1. September 2006, dann soll es auch weitere Details zum Angebot geben. Die DSL-Aktivierung wird erst ab 16. Oktober 2006 erfolgen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. 9,99€

papmerk 09. Sep 2006

Und zum zweiten schreibt man "Vodafone" mit e. und steht für Voice Data Fone. Grüsse

Zeus 30. Aug 2006

...hat es nunmehr gedauert, bis Vodafone als Arcors Eigentümer endlich einmal ein...


Folgen Sie uns
       


Dark Souls Remastered - Livestream

Erst mit der Platin-Trophäe in Bloodborne große Töne spucken und dann? - Der Dark-Souls-Effekt trifft Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek mitten ins Streamer-Herz.

Dark Souls Remastered - Livestream Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Windows 10: Der April-2018-Update-Scherz
    Windows 10
    Der April-2018-Update-Scherz

    Microsofts April-2018-Update für Windows 10 hat so viele Fehler, als würden drei Insider-Ringe nicht ausreichen. Das Unternehmen setzt seine Nutzer als Betatester ein und reagiert dann auch noch langsam auf Fehlermeldungen - das muss sich ändern.
    Ein IMHO von Oliver Nickel

    1. Gesperrter Lockscreen Cortana-Fehler ermöglicht Codeausführung
    2. Microsoft Weitere Umstrukturierungen rund um Windows 10
    3. April 2018 Update Windows-Patch macht Probleme bei Intel- und Toshiba-SSDs

    BMW i3s im Test: Teure Rennpappe à la Karbonara
    BMW i3s im Test
    Teure Rennpappe à la Karbonara

    Mit dem neuen BMW i3s ist man zügig in der Stadt unterwegs. Zwar ist der Kleinwagen gut vernetzt, doch die Assistenzsysteme lassen immer noch zu wünschen übrig. Trotz des hohen Preises.
    Ein Praxistest von Friedhelm Greis

    1. R71-Seitenwagen BMW-Motorrad aus den 30er Jahren soll elektrifiziert werden
    2. SUV Concept iX3 zeigt BMWs elektrische Zukunft
    3. BMW Mini-Oldtimer mit E-Antrieb ausgerüstet

      •  /