Abo
  • IT-Karriere:

DSL von Vodafone

Pakete kombinieren DSL von Arcor und Mobilfunk von Vodafone

Ab 1. September 2006 will Vodafone neben Mobilfunk auch DSL anbieten. Dabei kombiniert Vodafone Festnetznummer, Internetzugang und Mobilfunk, so dass Kunden noch vor der Freischaltung des DSL-Anschlusses mit dem Handy online gehen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Vodafone will so Handy, Festnetzrufnummer und Internet aus einer Hand bieten und dabei drei Flatrates in ein Paket schnüren. Den reinen DSL-Internetzugang mit 2 MBit/s gibt es für 34,95 Euro im Monat, das Paket "Zuhause DSL Flat" für 49,95 Euro pro Monat, eine DSL- sowie Telefon-Flatrate für Telefonate ins deutsche Festnetz und für alle Anrufe zu den Vodafone-Handys von Freunden, Familienangehörigen und Kollegen aus dem Zuhause-Bereich.

Stellenmarkt
  1. WEISS automotive GmbH, Raum Offenburg
  2. Bertrandt Services GmbH, Friedrichshafen

Zudem gibt es das Paket "Zuhause DSL Family", bei dem zum Aufpreis von 5,- Euro im Monat eine zusätzliche SIM-Karte für das Telefonieren im Zuhause-Bereich enthalten ist. Damit lässt sich ein Handy oder ein Vodafone-Tischtelefon betreiben.

Bei allen Angeboten ist eine Festnetznummer inklusive und für 5 Euro zusätzlich kann mit bis zu 6 MBit/s per DSL im Internet gesurft werden. Das Surfen per Handy soll ab der ersten Minute ohne Zusatzkosten möglich sein, so Vodafone. Unklar ist, ob dies für die gesamte Vertragslaufzeit gilt oder nur so lange, bis ein DSL-Anschluss geschaltet ist.

Als Partner für das DSL-Angebot spannt Vodafone seine Tochter Arcor ein. Die Vermarktung startet ab 1. September 2006, dann soll es auch weitere Details zum Angebot geben. Die DSL-Aktivierung wird erst ab 16. Oktober 2006 erfolgen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,90€ + Versand
  2. 72,99€ (Release am 19. September)
  3. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung

papmerk 09. Sep 2006

Und zum zweiten schreibt man "Vodafone" mit e. und steht für Voice Data Fone. Grüsse

Zeus 30. Aug 2006

...hat es nunmehr gedauert, bis Vodafone als Arcors Eigentümer endlich einmal ein...


Folgen Sie uns
       


OnePlus 7 Pro - Test

Das Oneplus 7 Pro hat uns im Test mit seiner guten Dreifachkamera, dem großen Display und einer gelungenen Mischung aus hochwertiger Hardware und gut laufender Software überzeugt.

OnePlus 7 Pro - Test Video aufrufen
Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


      •  /