Vereinheitlichung von Handy-Firmware-Upgrades

Standard für Firmware-Upgrades für Mobiltelefone in der Mache

Die Open Mobile Alliance (OMA) will Firmware-Updates von Mobiltelefonen vereinheitlichen. Dazu wurde eine Spezifikation für einen Standard mit der Bezeichnung "Firmware Update Management Object" (FUMO) verabschiedet. Mit Hilfe von FUMO sollen künftig Firmware-Aktualisierungen von Handys einheitlich direkt über die Mobilfunknetze abgewickelt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Derzeit trägt das "Firmware Update Management Object" (FUMO) den Status "Candidate Enabler Release", bevor die Spezifikation als offizieller Standard verabschiedet werden kann. Netzbetreiber, Gerätehersteller und Software-Anbieter können das Verfahren nun testen, um bis zur Verabschiedung des Standards letzte Unwägbarkeiten auszuräumen. Die Firmware-Aktualisierung geschieht hierbei ausschließlich "over-the-air", also über die Netze der Mobilfunkbetreiber.

FUMO erlaubt es, Update-Prozeduren vom Server aus oder von einem Client zu starten. Hierfür kommt ein Client-Server-Interface zum Einsatz, um die Firmware-Pakete sowie deren Verteilung darüber abzuwickeln. Der Download- und Update-Prozess soll hierbei gleichzeitig ablaufen können. Zudem lassen sich Geräteinformationen vor der Abwicklung des Downloads austauschen. FUMO unterstützt das OMA Device Management sowie OMA Download Version 1.0.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elon Musk
Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
Artikel
  1. Loongson 3A5000: Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz
    Loongson 3A5000
    Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz

    50 Prozent schneller als der Vorgänger-Chip und dabei sparsamer: Der 3A5000 mit LoongArch-Technik stellt einen wichtigen Umbruch dar.

  2. Probefahrt mit EQS: Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise
    Probefahrt mit EQS
    Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise

    Der neue EQS von Mercedes-Benz widerlegt die Argumente vieler Elektroauto-Gegner. Auch die Komforttüren gefallen uns.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  3. Förderprogramm: Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen
    Förderprogramm
    Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen

    Die Aus- und Weiterbildung für Fachleute im Bereich Akkuproduktion und -entwicklung wird mit 40 Millionen Euro aus der Staatskasse gefördert.

Jörg 25. Aug 2006

Hallo, ich weiß nicht... Bei fast jedem Handy kann man auch jetzt schon OTA die...

iggy 24. Aug 2006

Endlich hat man Symantec & Co einen neuen Markt geschaffen, um eine neue Art von...

Asimov Fan 24. Aug 2006

Ein Stich ins Herz eines Asimov Fans.

Illy 24. Aug 2006

So kann die Industrie dafür sorgen das der Anwender immer mit dem neusten DRM-System...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • ASUS TUF VG279QM 280 Hz 306,22€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Acer Nitro XF243Y 165Hz OC ab 169€ • Samsung C24RG54FQR 125€ • EA-Promo bei Gamesplanet • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /