Abo
  • Services:

Studie: Handy wichtiger als der Pass

Verlust des Mobiltelefons wird sofort angezeigt

Die Briten messen ihrem Handy mehr Wert bei als ihrem Reisepass. Wird das Mobiltelefon gestohlen, melden sie den Verlust unverzüglich. Geht dagegen der Ausweis verloren, zögern die Leute eher, bevor sie den Diebstahl anzeigen.

Artikel veröffentlicht am , yg

Schmuck, iPod oder das Taschentelefon werden von den Briten besser behütet als ihr Ausweis. Das kam bei einer Studie heraus, die der britische Identity and Passport-Service zusammen mit der Marktforschungsgesellschaft FDS unter 1.064 erwachsenen Besitzern eines britischen Passes durchführen ließ.

Stellenmarkt
  1. BIOSCIENTIA Institut für Medizinische Diagnostik GmbH, Ingelheim am Rhein
  2. Leadec Management Central Europe BV & Co. KG, Stuttgart

Trotz der Tatsache, dass die Insulaner den Wert eines Passes auf dem Schwarzmarkt auf ungefähr 500 britische Pfund (etwa 740 Euro) schätzen, gaben sie an, auf andere persönliche Gegenstände besser zu achten. Nur 22 Prozent der Befragten sagten, sie würden ihren Pass sicher verschließen, während das bei Schmuck, dem iPod oder dem Handy 28 Prozent der Befragten versicherten.

8 von 10 Befragten (79 Prozent) verrieten, dass sie noch am selben Tag, an dem ihr Handy abhanden kommt, mit dem Netzbetreiber Kontakt aufnehmen, um ihre SIM-Karte sperren zu lassen. Den Verlust des Passes hingegen würden nur 64 Prozent der Umfrageteilnehmer noch am selben Tag melden. Noch wichtiger war den Befragten jedoch Geld: Fast jeder (97 Prozent) sagte aus, sofort tätig zu werden, wenn die Kreditkarte nicht mehr da ist.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,99€ - Release 19.10.
  2. 19,99€ inkl. Versand
  3. für 1,98€ statt 4,99€ in HD ausleihen (30 Tage Zeit, um Stream zu starten)
  4. für 1,99€ statt 4,99€ in HD ausleihen (30 Tage Zeit, um Stream zu starten)

fd 26. Aug 2006

verf***ten briten sind dumm

CirCle 26. Aug 2006

Was hast denn Du fuer eine Kreditkarte? Normal sind die doch alle gegen Diebstahl (d.h...

Lim_Dul 25. Aug 2006

Einen Reispass benötigen Briten nur, wenn sie das Land verlassen wollen. Also ist da...

XP55T2P4 25. Aug 2006

ginge mein PP-Card Handy verloren, dann hätte ich nach 7 Jahren endlich mal einen echten...

Norman 25. Aug 2006

Ich hab auch keinen Perosonalausweis, wieso auch, brauch ich doch nicht. Habe einen...


Folgen Sie uns
       


Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test

Bei komplett kabellos arbeitenden Bluetooth-Ohrstöpseln zeigen sich erhebliche Unterschiede. Das perfekte Modell schmerzt nicht im Ohr, lässt sich bequem bedienen und hat einen guten Klang. An das Ideal kommt immerhin ein Teilnehmer heran.

Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme
Xbox Adaptive Controller ausprobiert
19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.
Von Andreas Sebayang

  1. Firmware Xbox One erhält Option für 120-Hz-Bildfrequenz
  2. AMD Freesync Xbox One erhält variable Bildraten
  3. Xbox One Streamer können Gamepad mit Spieler teilen

Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

    •  /