Samsung SGH-X830: Musik-Handy mit 1 GByte Speicher

Tri-Band-Handy mit 1,3-Megapixel-Kamera und Bluetooth

Samsung hat ein Musikhandy vorgestellt, das nicht wesentlich größer als ein USB-Stick sein soll. Die Tastatur verbirgt sich unter dem Display, das zum Telefonieren seitlich aufgeklappt wird. Der eingebaute MP3-Player wird über ein Jog-Dial gesteuert. Der integrierte Speicher fasst 1 GByte, ist aber nicht erweiterbar.

Artikel veröffentlicht am , yg

Samsung SGH-X830
Samsung SGH-X830
Das Samsung SGH-X830 misst 84 x 30 x 20 Millimeter und wiegt 72 Gramm. Es wird als Musikhandy vermarktet, der eingebaute MP3-Player kann die Formate MP3, AAC, (e)AAC+ und WMA abspielen. Mit DRM soll der Player ebenfalls keine Probleme haben.

Stellenmarkt
  1. IT Solution Architect Custom & AI Solutions (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. Junior PHP Entwickler (m/w/d)
    Sport-Tiedje GmbH, Schleswig
Detailsuche

Darüber hinaus verfügt das Handy über Bluetooth und unterstützt das Profil A2DP, mit dem Bluetooth-Stereokopfhörer mit dem Mobiltelefon gekoppelt werden können. Die Musik soll das Taschentelefon auch im Hintergrund abspielen können. Außerdem kann bei Bedarf der Flugzeugmodus aktiviert werden, der die Telefonfunktion abschaltet.

Samsung SGH-X830
Samsung SGH-X830
Das Tri-Band-Handy für die Netze 900, 1.800 und 1.900 MHz verschickt Daten über GPRS Klasse 10 und EDGE. Es ist mit einem TFT-Display ausgestattet, das bei einer Auflösung von 128 x 220 Pixeln bis zu 262.144 Farben darstellt. Weiter ist eine 1,3-Megapixel-Kamera mit 4x-Zoom an Bord. Fotos und andere Daten können via USB mit dem Rechner ausgetauscht werden.

Das Handy soll in den Farben Schwarz, Rosa, Orange oder Knallgrün in den Handel kommen. Samsung plant die Markteinführung des SGH-X830 im vierten Quartal 2006. Ein Preis ist noch nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Venturi-Tunnel
Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke

White Motorcycle Concepts testet sein Elektromotorrad WMC250EV, bei dem der Fahrer auf einem riesigen Tunnel sitzt. Später soll es 400 km/h erreichen.

Venturi-Tunnel: Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke
Artikel
  1. Elektroauto: Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg
    Elektroauto
    Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg

    Einen der ersten Cadillac Lyriq zu reservieren, glich mehr einer Lotterie als einem Autokauf. In wenigen Minuten waren alle Luxus-Elektroautos vergriffen.

  2. SpaceX Inspiration 4: Laien-Astronauten nach Reise ins Weltall zurück auf der Erde
    SpaceX Inspiration 4
    Laien-Astronauten nach Reise ins Weltall zurück auf der Erde

    Die Weltraumtouristen der Dragon-Ramkapsel von SpaceX waren weiter weg von der Erde als die Besatzung der Internationalen Raumstation (ISS).

  3. Autos, Scooter und Fahrräder: Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote
    Autos, Scooter und Fahrräder
    Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote

    Die Nutzung des öffentlichen Raums durch Autos, Scooter und Fahrräder von Sharing-Unternehmen wird in Berlin reguliert.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: MM-Club-Tage (u. a. SanDisk Ultra 3D 2 TB 142,15€) • Corsair Vengeance RGB PRO 16-GB-Kit DDR4-3200 71,39€ • Corsair RM750x 750 W 105,89€ • WD Elements Desktop 12 TB 211,65€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€) • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ [Werbung]
    •  /