• IT-Karriere:
  • Services:

Handy-TV per DMB startet in fünf weiteren Großstädten

Sendestart für Hamburg, Leipzig, Hannover, Dortmund und Gelsenkirchen

Die MFD Mobiles Fernsehen Deutschland GmbH erweitert ihr Sendegebiet und bietet nun auch in Hamburg, Leipzig, Hannover, Dortmund und Gelsenkirchen Handy-TV per DMB an.

Artikel veröffentlicht am ,

Anfang Juni ging der Anbieter von Handy-Fernsehen in Berlin, Köln, München, Frankfurt, Stuttgart und etwas später in Nürnberg auf Sendung. Nun folgen fünf weitere Großstädte, so dass nun insgesamt elf Städte mit insgesamt rund 13 Millionen Einwohnern versorgt werden.

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  2. Klinkhammer Intralogistics GmbH, Nürnberg, Krapkowice (Polen)

In den genannten Städten ist des "watcha" genannte Angebot per DMB-Handy empfangbar, vermarktet wird das Ganze derzeit von Debitel. Weitere Städte dürften folgen, denn MFD verfügt über Sendelizenzen für das DMB-Netz im gesamten Bundesgebiet.

Die Düsseldorfer wollen in Zukunft bis zu 40 TV-Programme ausstrahlen, noch sind es aber maximal 10 Sender.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Sony DualSense Wireless-Controller für 67,89€)

Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator - Test

Hardwarehungriger Höhenflug: Der neue FluSi sieht fantastisch aus und spielt sich auch so.

Microsoft Flight Simulator - Test Video aufrufen
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

Radeon RX 6800 (XT) im Test: Die Rückkehr der Radeon-Ritter
Radeon RX 6800 (XT) im Test
Die Rückkehr der Radeon-Ritter

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Radeon RX 6800 (XT) Das Unboxing als Gelegenheit
  2. Radeon RX 6000 AMD sieht sich in Benchmarks vor Nvidia
  3. Big Navi (RDNA2) Radeon RX 6900 XT holt Geforce RTX 3090 ein

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

    •  /