Abo
  • Services:

Millimeter-Arbeit: Neue flache Samsung-Handys

Zwei HSDPA-Mobiltelefone und ein UMTS-Modell

Samsung hat drei neue Mobiltelefone der Ultra Slim Edition vorgestellt. Die Serie zeichnet sich durch sehr flach gebaute Handys aus. Als HSDPA-Handy kommt das Modell 13.8 mit 3-Megapixel-Kamera daher, bei dem 11.8 handelt es sich um ein HSDPA-Handy mit 2 Megapixeln für die Fotografie. Das dritte Modell ist mit UMTS und 2-Megapixel-Kamera die bescheidenste unter den drei Neuvorstellungen. Die beiden HSDPA-Neulinge sind mit der Software uTrack ausgestattet, die bei Diebstahl helfen soll, das Handy wieder aufzuspüren.

Artikel veröffentlicht am , yg

Samsung SGH-Z720
Samsung SGH-Z720
Die Hauptnamen der Ultra-Slim-Geräte entsprechen der Dicke der Geräte. Gleichwohl verteilt Samsung Produktbezeichnungen nach dem bisherigen Muster. Das HSDPA-Schiebehandy 13.8 ist genau diese Anzahl an Millimetern hoch und trägt ansonsten den Namen SGH-Z720. Es ist außerdem 104,5 mm lang, 51,3 mm breit und wiegt 80 Gramm.

Inhalt:
  1. Millimeter-Arbeit: Neue flache Samsung-Handys
  2. Millimeter-Arbeit: Neue flache Samsung-Handys

Die Klappausgabe 11.8 (SGH-Z620) verzeichnet entsprechend 103 x 54 x 11,8 mm und wiegt 96,5 Gramm, die 8.4-Ultra-Edition (SGH-Z370) kommt auf 112 x 50 x 8,4 mm bei 71 Gramm.

Samsung SGH-Z620
Samsung SGH-Z620
Die 3-Megapixel-Kamera des SGH-Z720 verfügt neben einem digitalen Dreifach-Zoom auch über einen Autofokus, bei den 2-Megapixel-Kameras fehlt dieser. Das Auslösen bei schlechtem Licht erfolgt zwar schnell, doch werden die Motive nach wie vor unscharf, wenn der Portraitierte während der Aufnahme nicht explizit still hält. Weiter kommt es nach wie vor zu farblichen Abweichungen. Insbesondere sandsteinfarbene Gebäude erscheinen eine Spur zu gelb. Während das SGH-Z720 und das SGH-Z370 mit einer zweiten VGA-Kamera für Videotelefonie ausgestattet sind, fehlt diese beim Klapp-Modell SGH-Z620.

Die Displays der Ultra-Slim-Neulinge lösen alle mit 240 x 320 Pixeln auf und stellen bis zu 262.144 Farben dar. Dabei führt nicht das Topgerät SGH-Z720 mit seinem 2,1 Zoll großen Display die Liste an, sondern baubedingt das Klappgerät SGH-Z620, das ein 2,3-Zoll-Display aufweist. Im SGH-Z370 steckt ein Display mit einer Größe von 1,9 Zoll.

Millimeter-Arbeit: Neue flache Samsung-Handys 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,99€
  2. 299,99€
  3. (aktuell u. a. SanDisk Extreme Pro 1-TB-SSD 229,90€, Logitech Prodigy Tastatur 46,99€)
  4. 1.099,00€

Schwarzer Riese 31. Aug 2006

Also ganz ehrlich, ich finde ein derart neues Handy ohne USB 2.0 rauszubringen grenzt...

Bushaltestellen... 31. Aug 2006

Wieso streiten sich Menschen eigentlich _immer_ in Foren? Und wieso passen ab einer...

DSLR vs SLR 30. Aug 2006

Naja DSLRs haben schon ihre vorteile, leider auch ihre Nachteile. Die Vorteile sind...

Hallenser 30. Aug 2006

vielleicht mit dem "händie" fotografiert ? *lol*


Folgen Sie uns
       


Commodore CDTV (1991) - Golem retro_

Das CDTV wurde in den frühen 1990er Jahren von Commodore als High-End-Multimediasystem auf den Markt gebracht. Wir beleuchten die Hintergründe seines Scheiterns und spielen Exklusivtitel.

Commodore CDTV (1991) - Golem retro_ Video aufrufen
Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren
  2. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  3. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie

    •  /