• IT-Karriere:
  • Services:

Millimeter-Arbeit: Neue flache Samsung-Handys

Zwei HSDPA-Mobiltelefone und ein UMTS-Modell

Samsung hat drei neue Mobiltelefone der Ultra Slim Edition vorgestellt. Die Serie zeichnet sich durch sehr flach gebaute Handys aus. Als HSDPA-Handy kommt das Modell 13.8 mit 3-Megapixel-Kamera daher, bei dem 11.8 handelt es sich um ein HSDPA-Handy mit 2 Megapixeln für die Fotografie. Das dritte Modell ist mit UMTS und 2-Megapixel-Kamera die bescheidenste unter den drei Neuvorstellungen. Die beiden HSDPA-Neulinge sind mit der Software uTrack ausgestattet, die bei Diebstahl helfen soll, das Handy wieder aufzuspüren.

Artikel veröffentlicht am , yg

Samsung SGH-Z720
Samsung SGH-Z720
Die Hauptnamen der Ultra-Slim-Geräte entsprechen der Dicke der Geräte. Gleichwohl verteilt Samsung Produktbezeichnungen nach dem bisherigen Muster. Das HSDPA-Schiebehandy 13.8 ist genau diese Anzahl an Millimetern hoch und trägt ansonsten den Namen SGH-Z720. Es ist außerdem 104,5 mm lang, 51,3 mm breit und wiegt 80 Gramm.

Inhalt:
  1. Millimeter-Arbeit: Neue flache Samsung-Handys
  2. Millimeter-Arbeit: Neue flache Samsung-Handys

Die Klappausgabe 11.8 (SGH-Z620) verzeichnet entsprechend 103 x 54 x 11,8 mm und wiegt 96,5 Gramm, die 8.4-Ultra-Edition (SGH-Z370) kommt auf 112 x 50 x 8,4 mm bei 71 Gramm.

Samsung SGH-Z620
Samsung SGH-Z620
Die 3-Megapixel-Kamera des SGH-Z720 verfügt neben einem digitalen Dreifach-Zoom auch über einen Autofokus, bei den 2-Megapixel-Kameras fehlt dieser. Das Auslösen bei schlechtem Licht erfolgt zwar schnell, doch werden die Motive nach wie vor unscharf, wenn der Portraitierte während der Aufnahme nicht explizit still hält. Weiter kommt es nach wie vor zu farblichen Abweichungen. Insbesondere sandsteinfarbene Gebäude erscheinen eine Spur zu gelb. Während das SGH-Z720 und das SGH-Z370 mit einer zweiten VGA-Kamera für Videotelefonie ausgestattet sind, fehlt diese beim Klapp-Modell SGH-Z620.

Die Displays der Ultra-Slim-Neulinge lösen alle mit 240 x 320 Pixeln auf und stellen bis zu 262.144 Farben dar. Dabei führt nicht das Topgerät SGH-Z720 mit seinem 2,1 Zoll großen Display die Liste an, sondern baubedingt das Klappgerät SGH-Z620, das ein 2,3-Zoll-Display aufweist. Im SGH-Z370 steckt ein Display mit einer Größe von 1,9 Zoll.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Millimeter-Arbeit: Neue flache Samsung-Handys 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,77€
  2. 26,99€
  3. (bis 21. Januar)

Schwarzer Riese 31. Aug 2006

Also ganz ehrlich, ich finde ein derart neues Handy ohne USB 2.0 rauszubringen grenzt...

Bushaltestellen... 31. Aug 2006

Wieso streiten sich Menschen eigentlich _immer_ in Foren? Und wieso passen ab einer...

DSLR vs SLR 30. Aug 2006

Naja DSLRs haben schon ihre vorteile, leider auch ihre Nachteile. Die Vorteile sind...

Hallenser 30. Aug 2006

vielleicht mit dem "händie" fotografiert ? *lol*


Folgen Sie uns
       


Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial

Wir erklären in einem kurzen Video, wie sich das Smartphone für Videokonferenzen unter Windows nutzen lässt.

Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial Video aufrufen
Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Facebook: Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
    Facebook
    Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum

    Nutzer, die den neuen Geschäftsbedingungen und der neuen Datenschutzerklärung nicht bis zum 8. Februar zustimmen, können Whatsapp nicht weiter verwenden.

    1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
    2. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen
    3. Strafverfolgung BKA liest Nachrichten per Whatsapp-Synchronisation mit

    20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
    20 Jahre Wikipedia
    Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

    Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

      •  /