6.952 Handy Artikel
  1. LG KG320S: Scheckkartengroßes Handy in Schwarz-Weiß

    LG KG320S: Scheckkartengroßes Handy in Schwarz-Weiß

    Im Vorfeld der Internationalen Funkausstellung (IFA) 2006 in Berlin hat LG ein weiteres Handy vorgestellt: Das KG320S kommt als scheckkartengroßes Mobiltelefon mit Schwarz-Weiß-Malerei daher. Tastenfeld und Display bilden eine Ebene in Schwarz; die flachen Tasten leuchten bei der Bedienung in Weiß.

    05.07.200632 Kommentare
  2. Aufsteckbares 6fach-Objektiv für Handy-Paparazzi

    Aus Hongkong stammt ein sehr ungewöhnliches Handyzubehör. Besitzer eines Nokia 6230, 6230i oder 6680 können von Brando eine Handyschale erwerben, in die eine 6fach vergrößernde Optik eingebaut ist.

    05.07.200618 Kommentare
  3. Unfallrisiko: Betrunken fahren ist wie telefonieren im Auto

    Telefonieren Automobilisten während des Fahrens, schlängeln sie sich genauso unsicher durch den Verkehr wie Menschen, die ein wenig getrunken haben. Dies wollen Psychologen der University von Utah in den USA herausgefunden haben.

    04.07.200655 Kommentare
  4. Verhaltenskodex für Handy-Payment

    Alle vier deutschen Mobilfunkbetreiber haben sich auf einen Verhaltenskodex rund um Handy-Payment verständigt. Damit wollen T-Mobile, Vodafone, E-Plus und O2 das Vertrauen der Verbraucher gewinnen, das durch verschiedene Missbrauchsfälle in Mitleidenschaft gezogen wurde. Neben Handy-Payment per SMS oder MMS soll der Verhaltenskodex auch Online-Angebote abdecken und jeweils eine Preis- und Angebotstransparenz für den Kunden sicherstellen.

    04.07.20063 Kommentare
  5. SMS-Zentrale für Blinde

    SMS-Zentrale für Blinde

    Samsung hat mit dem Touch Messenger ein mobiles SMS-Gerät für blinde Menschen vorgestellt. Das noch in Entwicklung befindliche Gerät gestattet Blinden, Textnachrichten nicht nur zu versenden, sondern über ein spezielles Display auch zu lesen. Für das Gerät hat Samsung bereits einen Designpreis erhalten.

    04.07.200613 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) am Lehrstuhl für Informatik mit Schwerpunkt Skalierbare Datenbanksysteme II
    Universität Passau, Passau
  2. Product Owner - Media Solutions (m/f/d)
    Cataneo GmbH, München
  3. Java-Entwickler*in
    Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Frankfurt am Main
  4. Frontend Developer (m/w/d)
    nexible GmbH, Düsseldorf

Detailsuche



  1. Handy-Armbanduhr, zum Diktat bitte

    Handy-Armbanduhr, zum Diktat bitte

    SMS Technology hat eine Armbanduhr entwickelt, die auch als Handy dient. Die m300 soll lediglich so groß sein wie eine gewöhnliche Herrenuhr und trotzdem Platz für eine SIM-Card, ein eingebautes Mikrofon und Lautsprecher bieten.

    03.07.200618 Kommentare
  2. Debitel angeblich vor Führungswechsel und Einschnitten

    Debitel soll vor einem kurzfristigen Führungswechsel stehen, meldet das Magazin Connect. Zudem drohe ein Personalabbau und das Geschäft mit DSL-Anschlüssen stehe auf dem Prüfstand.

    03.07.20061 Kommentar
  3. Frauen dominieren Spielemarkt - auf dem Handy

    59 Prozent aller Handyspieler sind Frauen. Dies fand das Marktforschungsunternehmen Parks Associates in seiner Studie "Electronic Gaming in the Digital Home" heraus. Dabei spielen knapp zwei Drittel der Frauen mindestens 1 bis 4 Stunden pro Monat.

    30.06.200624 Kommentare
  4. Zeppelin als Ersatz für Handy-Masten

    In der Schweiz hat man sich ein ehrgeiziges Projekt vorgenommen. Mehrere Universitäten wollen in Zusammenarbeit mit einem Unternehmer die festen Handy-Antennen auf der Erde abschaffen und in ein Luftschiff verlagern.

    30.06.200682 Kommentare
  5. Kinder-Handy mit SOS-Knopf

    Kinder-Handy mit SOS-Knopf

    Der japanische Mobiltelefon-Hersteller Willcom hat ein buntes Handy mit dem kinderfreundlichen Namen Nico (WS005IN ) vorgestellt, das für 7- bis 11-Jährige konzipiert ist. Es besitzt weder eine Kamera noch verfügt es über einen Internetbrowser. Handyspiele dagegen sollen laufen. Und auch ein SOS-Knopf ist eingebaut.

    29.06.200638 Kommentare
  1. Handyparken wird zertifiziert

    Mit dem Handy das Parken zu bezahlen, soll in Zukunft besser koordiniert werden. Derzeit fehle es an übergreifenden organisatorischen, technischen und rechtlichen Kriterien, die es Städten und Gemeinden erleichtern, den richtigen Betreiber fürs Handyparken auszuwählen. Daher hat sich mit D21 eine Projektgruppe formiert, die einen Katalog von Qualitätskriterien für die Zertifizierung von Handyparken-Betreibern veröffentlicht hat.

    29.06.20063 Kommentare
  2. Nokia klagt wegen Handy-Plagiat

    Nokia klagt wegen Handy-Plagiat

    Nokia hat in Peking Klage gegen zwei Firmen eingereicht, die Nokia-Mobiltelefone kopiert und verkauft haben sollen. Betroffen ist vor allem das Modell 7260, welches vom Design her jenseits normaler Handymodelle liegt.

    28.06.20066 Kommentare
  3. Kostenlose Festnetz- und Handy-Telefonate mit Jajah

    Kostenlose Festnetz- und Handy-Telefonate mit Jajah

    Weltweit kostenlos in Fest- und Mobilfunknetze telefonieren, das verspricht der Skype-Konkurrent Jajah. Spezielle Software oder ein Headset braucht es dazu nicht, Jajah-Nutzer können das normale Telefon nutzen.

    28.06.200666 Kommentare
  1. Billiger handyfonieren: Internet-Telefonie mit dem Nokia E60

    Billiger handyfonieren: Internet-Telefonie mit dem Nokia E60

    Eteleon lockt Kunden mit dem Nokia E60 und der Möglichkeit, Handytelefonate per Internet zu führen. Mit Hilfe von Voice over IP sollen die Kunden via WLAN in die weite Welt hinaus anrufen können. Der WLAN-Service ist voreingestellt, mit dem dazugehörigen Mobilfunktarif von eteleon kann der Kunde über das Internet lostelefonieren - allerdings nicht völlig kostenlos.

    27.06.200610 Kommentare
  2. Mobilfunk-Regulierung: Bundesnetzagentur legt Entwürfe vor

    Die Bundesnetzagentur macht in Sachen Mobilfunkregulierung Ernst und hat den vier Mobilfunkbetreibern sowie den nationalen Regulierungsbehörden der anderen EU-Mitgliedsstaaten Entwürfe von Regulierungsverfügungen zukommen lassen. Darin ist eine Ex-ante-Entgeltgenehmigung vorgesehen, d.h. die Terminierungsentgelte, die die Mobilfunker sich gegenseitig bzw. Festnetzbetreiber für die Durchleitung von Gesprächen in Rechnung stellen, würden vorab von der Bundesnetzagentur festgelegt.

    26.06.20065 Kommentare
  3. Ein Blick in die Glaskugel: Nokias Handys im Jahr 2015

    Ein Blick in die Glaskugel: Nokias Handys im Jahr 2015

    Nokia rief Studenten auf, Mobiltelefone der nächsten Generation zu gestalten. 25 Studenten des Londoner Central Saint Martins College of Art and Design sollten bei der Gestaltung berücksichtigen, wie die Menschheit wohl 2015 leben würde. Die Herausforderung für die Studenten bestand darin, nicht nur ein funktionales Gerät zu entwickeln, sondern soziale Verhaltens-Trends und die technologischen Veränderungen der nächsten zehn Jahre in die Entwürfe mit einfließen zu lassen.

    26.06.200660 Kommentare
  1. Urteil: Prepaid-Guthaben darf nicht verfallen

    O2 darf Prepaid-Guthaben seiner Kunden nicht nach einer Laufzeit von 13 Monaten oder bei Beendigung des Vertrages löschen, entschied jetzt das Oberlandesgericht München (AZ: 29 U 2294/06). Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg fordert alle Prepaid-Anbieter auf, ihre Verträge entsprechend anzupassen.

    22.06.200673 Kommentare
  2. Für Handy und MP3-Player - Bluetooth für jeden Kopfhörer

    Für Handy und MP3-Player - Bluetooth für jeden Kopfhörer

    Motorola bringt mit dem "S705 SoundPilot" einen mobilen Bluetooth-Adapter, um daran beliebige Kopf- und Ohrhörer anzustöpseln. Der S705 nimmt über Bluetooth Verbindung zu einem kompatiblen Mobiltelefon oder Musik-Player auf und hält zu beiden Geräten gleichzeitig Kontakt. Sowohl Musik als auch Anrufe lassen sich dann zumindest über eine Teilstrecke drahtlos auf kabelgebundene Kopf- oder Ohrhörer weiterreichen.

    22.06.20069 Kommentare
  3. Sanyo und Nokia sagen CDMA-Joint-Venture ab

    Im Februar 2006 kündigten Nokia und Sanyo an, ihr CDMA-Geschäft zusammenzulegen. Doch daraus wird nichts, die beiden Unternehmen haben die Pläne auf Eis gelegt und ihre Gespräche beendet. Die Mobilfunktechnik CDMA ist vor allem in den USA weit verbreitet.

    22.06.20061 Kommentar
  1. Samsung stellt neuen Rekord auf - 9,9 mm flaches Klapphandy

    Samsung stellt neuen Rekord auf - 9,9 mm flaches Klapphandy

    Der Flachheitswahn bei Mobiltelefonen nimmt kein Ende. Samsung hat mit dem SGH-D830 ein Klapphandy vorgestellt, das gerade einmal 9,9 mm dünn ist und damit einen neuen Rekord in dieser Bauform aufstellt. Das auf der CommunicAsia 2006 in Singapur gezeigte Mobiltelefon beherbergt eine 2-Megapixel-Kamera mit Autofokus, einen Speicherkartensteckplatz, Bluetooth und einen TV-Ausgang, so dass die geringe Bautiefe nicht zu Lasten der Ausstattung geht.

    21.06.200641 Kommentare
  2. Wird E-Plus zum Discounter umgebaut?

    E-Plus plant laut Manager-Magazin einen drastischen Personalabbau im Zuge einer strategischen Neuausrichtung. Demnach will der neue E-Plus-Chef Michael Krammer den Mobilfunkbetreiber zum Discounter umbauen. Allerdings hat E-Plus die Meldung bereits vor Erscheinen des Heftes dementiert.

    21.06.200625 Kommentare
  3. Motorola setzt auf Billig-Handys (Update)

    Motorola setzt auf Billig-Handys (Update)

    Der Kampf um neue Handymärkte ist voll entbrannt. Nach Nokia will sich nun auch Motorola stärker auf die im Aufbau befindlichen Handymärkte konzentrieren. Hierfür hat Motorola verschiedene Mobiltelefone für Einsteiger mit grundlegenden Funktionen vorgestellt. Die fünf Taschentelefone will der US-Hersteller preisgünstig anbieten, hielt sich jedoch mit genaueren Angaben noch bedeckt.

    21.06.200612 Kommentare
  1. Ganz in Rosarot: BenQ Mobile legt Schiebe-Handy an die Kette

    Ganz in Rosarot: BenQ Mobile legt Schiebe-Handy an die Kette

    In der Farbnote Pink Pearl bringt BenQ Mobile eine Sonderauflage des Schiebe-Handys Siemens SL75 auf den Markt. Der Sonderedition liegt eine Perlenkette bei, um das Taschentelefon am Handgelenk in der Gegend umhertragen zu können. Das Mobiltelefon besitzt eine 1,3-Megapixel-Kamera samt 4fach-Digitalzoom sowie LED-Fotolicht und einen Musik-Player, bietet aber keinen Speicherkartensteckplatz.

    20.06.200613 Kommentare
  2. Flaches Schiebe-Handy mit 2-Megapixel-Kamera

    Flaches Schiebe-Handy mit 2-Megapixel-Kamera

    Asus hat mit dem J208 ein flaches Mobiltelefon mit Schiebemechanismus vorgestellt, das in einem 17,2 mm dünnen Gehäuse steckt. Das Tri-Band-Handy besitzt eine 2-Megapixel-Kamera, einen micro-SD-Card-Steckplatz und kann mittels Bluetooth-HID-Profil einen PC fernsteuern. Der integrierte Musik-Player darf durch Abschaltung der Handy-Funktionen auch in Flugzeugen genutzt werden.

    20.06.20063 Kommentare
  3. Sony Ericsson zeigt erstes eigenes i-mode-Handy

    Sony Ericsson zeigt erstes eigenes i-mode-Handy

    Im dritten Quartal 2006 will Sony Ericsson mit gehöriger Verspätung in den i-mode-Markt einsteigen und hat dafür eine Variante des K610i vorgestellt. Die knallrote Ummantelung des K610i wurde gegen eine schwarze Außenhülle getauscht, die technischen Daten blieben aber weitgehend unverändert. Für Deutschland dürfte das Gerät zu spät kommen, denn E-Plus hat sich als einziger deutscher i-mode-Anbieter erst kürzlich aus diesem Marktsegment zurückgezogen.

    19.06.20065 Kommentare
  4. Nokia 6151 - preiswertes UMTS-Handy mit mini-SD-Card-Slot

    Nokia 6151 - preiswertes UMTS-Handy mit mini-SD-Card-Slot

    Auf der Nokia Connection in Singapur hat der finnische Handyhersteller insgesamt fünf neue Mobiltelefone vorgestellt. In drei dieser Neulinge steckt GSM-Technik, während die zwei übrigen Modelle mit CDMA bestückt sind, das in Europa nicht eingesetzt wird. Das UMTS-Handy Nokia 6151 wollen die Finnen durch einen geringen Gerätepreis in den Massenmarkt drücken.

    19.06.20064 Kommentare
  5. Mobiles Ladegerät von Energizer für Handy-Akkus

    Verschiedene Anbieter haben bereits Notladegeräte vorgestellt, um Akkus in Mobiltelefonen mit Hilfe herkömmlicher Batterien wieder aufzuladen. Nun plant Energizer als einer der Großen im Batteriemarkt ein entsprechendes Akkuladegerät. Ein spezieller Chip soll für einen hohen Energietransfer zwischen Ladegerät und Akku sorgen. Auch für Apples iPod sowie aktuelle Spiele-Handhelds ist ein solches Notladegerät geplant.

    16.06.200612 Kommentare
  6. Linux-Plattform für den Mobilfunk

    Motorola, NEC, NTT DoCoMo, Panasonic, Samsung und Vodafone wollen in einem gemeinsamen Kraftakt eine Linux-basierte Softwareplattform für Mobiltelefone ins Leben rufen. Damit sollen die Programmierkosten für Anwendersoftware sinken und Entwicklungen flexibler gehandhabt werden.

    15.06.200652 Kommentare
  7. Siemens-Handy für unter 70,- Euro bei Aldi-Nord

    Siemens-Handy für unter 70,- Euro bei Aldi-Nord

    Aldi-Nord bringt ab dem 21. Juni 2006 mal wieder zwei Einfach-Handys unters Volk. Das eine Gerät entspricht dem Motorola SLVR L6 und kommt als Triband-Handy mit VGA-Kamera daher. Bei dem zweiten handelt es sich um das Siemens A31, ein Alt-Handy aus den restlichen Siemens-Beständen, das lediglich Dualband-Technik, Java MIDP 1.0 sowie WAP 1.2.1 zu bieten hat. Die Angebote sind angesichts der Technik an Bord zwar keine echten Schnäppchen, doch für ein Telefonat oder eine SMS hier und da geht der Preis in Ordnung.

    15.06.200613 Kommentare
  8. Google Talk für BlackBerry auch für deutsche Kunden

    Ohne jegliche Ankündigung hat Research In Motion (RIM) die Download-Seite für den Google-Talk-Client für BlackBerry-Geräte überarbeitet. Nun können auch deutsche Nutzer den Jabber-Client herunterladen, um diesen auf einem BlackBerry zu installieren. So kommuniziert der BlackBerry-Nutzer unterwegs über das Jabber-Netzwerk.

    14.06.20061 Kommentar
  9. Für draußen: Outdoor-Handy BenQ-Siemens M81

    Für draußen: Outdoor-Handy BenQ-Siemens M81

    BenQ-Siemens bringt mit dem M81 endlich wieder ein Handy für die Wildnis auf den Markt. Gebaut ist das robuste Handy aus Kunststoff mit Gummi-Elementen, die das Gerät griffig und stoßunempfindlich machen sollen. Außerdem dient eine LED als Taschenlampe. Eine drehbare Linsenabdeckung schützt die integrierte Megapixel-Kamera vor Staub, Dreck und Spritzwasser.

    13.06.200636 Kommentare
  10. Handy-Nutzer im Tippwahn - Eine Billion SMS jährlich

    Seit knapp 2,5 Jahren verdoppelte sich die Menge der GSM-Handy-Nutzer auf nunmehr 2 Milliarden, verkündet stolz der Industrieverband GSM Association. Damit nutzen fast ein Drittel der Weltbevölkerung GSM-Mobiltelefone und versenden darüber pro Jahr eine Billion Kurzmitteilungen. Das entspricht fast 2,8 Milliarden geschriebener SMS täglich.

    13.06.200637 Kommentare
  11. Senioren-Handy: Neuausgabe für Schwerhörige

    Die Erfindung des Senioren-Handys ist nicht neu. Doch die Geräte der ersten Generation werden immer weiter an die Probleme, die ältere Menschen mit einem Handy haben, angepasst. Das Senioren-Handy Secu-B von Secupoint zum Beispiel soll auch bei starker Schwerhörigkeit noch eine Verständigung per Telefon ermöglichen.

    13.06.200624 Kommentare
  12. Samsung: Erstes HSDPA-Handy kommt auf den Markt

    Samsung: Erstes HSDPA-Handy kommt auf den Markt

    Vodafone bringt mit dem Samsung SGH-ZV50 das erste Breitband-Handy nach Deutschland. Das 105 Gramm schwere Taschentelefon soll mit Datenübertragungsraten von bis zu 1,8 MBit/s schnelleres Surfen im Internet möglich machen und sich damit auch als Ersatzmodem eignen.

    12.06.20067 Kommentare
  13. Bluetooth-Uhr von Citizen mit Vibrationsalarm

    Bluetooth-Uhr von Citizen mit Vibrationsalarm

    Der Uhrenhersteller Citizen setzt auf Handys: Das neue Zeiteisen, die Bluetooth-Uhr i:VIRT, zeigt nicht nur die Zeit an, sondern signalisiert auch Anrufe, die aufs Handy kommen. Verkaufsstart soll der 7. Juli 2006 sein.

    12.06.200628 Kommentare
  14. Studie: Jeder Deutsche hat ein Handy

    In Deutschland besitzt mittlerweile jeder - vom Baby bis zum Greis - ein Handy. Dies gilt zumindest, wenn man die Zahl der aktiven Mobilfunkverträge mit der Bevölkerungszahl abgleicht.

    12.06.200628 Kommentare
  15. Motorola V235 : Handy für Puristen ohne Multimedia-Launen

    Motorola V235 : Handy für Puristen ohne Multimedia-Launen

    Mit dem V235 ist von Motorola ein Multimedia-Handy für Einsteiger ab sofort erhältlich. Es hat die für diese Klasse oft übliche Ausstattung wie VGA-Kamera für Schnappschüsse, Freisprechfunktion, Vibrationsalarm, USB, Java-Spiele und WAP-Browser. Hervor sticht es aus der Masse der Einfach-Handys durch EDGE, das einen schnellen Internetzugang ermöglicht.

    09.06.200619 Kommentare
  16. Lokale Google-Suche per SMS

    Lokale Google-Suche per SMS

    Google erweitert seine bisherige Handy-Suche für Deutschland um SMS-Anfragen. Über eine kostenpflichtige Kurzmitteilung füttert der Handy-Besitzer die Google-Suche und erhält Antworten per SMS auf das Mobiltelefon. Der Dienst bezieht seine Daten von lokalen Informationen aus Google Maps, liefert Worterklärungen und umfasst die normale Websuche mit Einschränkungen.

    09.06.20060 Kommentare
  17. Handy-Design mit Display und separatem Touchscreen

    Handy-Design mit Display und separatem Touchscreen

    Der Trend bei der Handy-Bedienung scheint weg von der üblichen Tastatur zu gehen. LG und Samsung haben bereits marktreife Geräte gezeigt, die mit einem Touchpad bestückt sind. Die britische Firma alloy schlägt nun eine ähnliche Richtung ein. Sie hat einen Handy-Prototypen entwickelt, der aus zwei Bildschirmen besteht. Der eine zeigt wie gewohnt alle Inhalte an, der zweite dient als Touchscreen und führt durchs Menü.

    08.06.200625 Kommentare
  18. Papier statt Plastik: Handy zum Wegwerfen

    Papier statt Plastik: Handy zum Wegwerfen

    Sechs asiatische Designer haben ein Konzept für ein Billig-Handy zum Wegwerfen entwickelt. Es soll wenig kosten und damit vor allem für Reisende ein interessantes Angebot darstellen. Statt Roaming-Gebühren fürs eigene Handy zu bezahlen, soll die Kundschaft im Ausland ein voll funktionstüchtiges Papier-Handy für wenig Geld kaufen und damit sofort los telefonieren können.

    08.06.200682 Kommentare
  19. Handy-TV in der Praxis - Samsung und LG im Duell

    Handy-TV in der Praxis - Samsung und LG im Duell

    Nach Samsung hat nun auch LG ein TV-Handy für den deutschen Markt präsentiert. Golem.de konnte beide Geräte im Vergleich testen. So unterscheiden sich das Samsung SGH-P900 und das LG V9000 nicht nur hinsichtlich des Designs, sondern auch in ein paar erstaunlichen Details wie zum Beispiel der Darstellungsgeschwindigkeit der Fernsehbilder.

    08.06.200611 Kommentare
  20. TV-Handy mit drehbarem Display

    TV-Handy mit drehbarem Display

    Das bereits auf der IFA 2005 vorgestellte DMB-Handy V9000 von LG soll nun Mitte Juli 2006 in Deutschland in den Handel kommen. Für das Fernsehvergnügen lässt sich das 2,2 Zoll große Display um 90 Grad drehen, so dass TV-Bilder auch im Querformat angezeigt werden. Zudem verfügt das UMTS-Handy über eine 1,3-Megapixel-Kamera, einen Micro-SD-Card-Steckplatz, einen Musik-Player und eine Bluetooth-Schnittstelle.

    07.06.20069 Kommentare
  21. Handy-Browser Opera Mini speziell für eBay

    Handy-Browser Opera Mini speziell für eBay

    Das Online-Auktionshaus eBay kooperiert mit Opera Software und bringt eine an eBay angepasste Variante des Handy-Browsers Opera Mini auf den Markt. Das erlaubt Nutzern, per Mobiltelefon jederzeit an Auktionen teilnehmen und von unterwegs bei eBay einkaufen zu können. Die Opera Mini eBay Edition enthält dazu angepasste Lesezeichen und eine integrierte eBay-Suchfunktion.

    07.06.20063 Kommentare
  22. Fahrkarte per Handy: Pilotprojekt startet im Oktober 2006

    In sieben deutschen Großstädten sollen die Bürger ab Oktober 2006 ihre Fahrkarte für Bus und Bahn mit dem Handy kaufen können. Die Java-Software, die den Ticketkauf abwickelt, wurde von Siemens Business Services und dem Fraunhofer Institut Dresden entwickelt. Das Konsortium will in einem Testbetrieb zunächst zwei Jahre lang auch die Abrechnungsserver managen.

    06.06.200617 Kommentare
  23. Sierra Wireless kommt mit HSDPA-PC-Karte

    Sierra Wireless hat eine PC-Karte mit HSDPA-Technik angekündigt, um etwa per Notebook den schnellen Datenfunk zu nutzen. Die Karte unterstützt von Haus aus Datenraten von bis zu 3,6 MBit/s, soll aber später aufgerüstet werden können. Die AirCard 875 soll im dritten Quartal 2006 auf den Markt kommen.

    02.06.20061 Kommentar
  24. Dolce & Gabbana - Neue Edel-Version von Motorolas RAZR V3i

    Dolce & Gabbana - Neue Edel-Version von Motorolas RAZR V3i

    Nachdem Motorola im Dezember 2005 mit dem "Liquid Gold RAZR V3i" eine RAZR-Variante angeboten hat, die von Dolce & Gabbana gestaltet wurde, zeigt die Kooperation mit den italienischen Designern neue Früchte: Im Juli 2006 kommt mit dem "RAZR V3i Dolce & Gabbana" eine in Gold und Silber gehaltene Sonder-Edition des flachen Klapp-Handys auf den Markt.

    01.06.200658 Kommentare
  25. Vodafone: Kostenlos telefonieren mit der Juniorkarte

    Vodafone wertet seine CallYa-Juniorkarte für Kinder auf, denn ab 1. Juni 2006 sind alle nationalen Gespräche zur Hauptkarte der Eltern kostenlos. Kinder können ihre Eltern so immer und überall kostenlos anrufen, auch wenn das Telefonguthaben aufgebraucht ist.

    01.06.200623 Kommentare
  26. Mehr als 12 Millionen Deutsche planen Handy-Neukauf

    Rund drei Viertel der deutschen Gesamtbevölkerung besitzen mittlerweile ein Handy. Mehr als 12 Millionen Bundesbürger planen innerhalb des nächsten Jahres den Kauf eines neuen Mobiltelefons. Das ergibt sich aus der Studie TrendProfile des Stern zum Thema Mobilfunk.

    31.05.200623 Kommentare
  27. Handy-TV gestartet - Erster Eindruck von DMB

    Handy-TV gestartet - Erster Eindruck von DMB

    Debitel hat am heutigen 31. Mai 2006 auf den Startknopf für das mobile Fernsehen per DMB in Deutschland gedrückt. Golem.de konnte einen ersten Blick auf das erste Empfangsgerät und die Bildqualität der mobilen Fernsehunterhaltung per DMB werfen.

    31.05.200660 Kommentare
  28. T-Mobile senkt Roaming-Gebühren in Europa

    Im Streit um zu hohe Roaming-Gebühren will auch T-Mobile ein Zeichen setzen, allerdings stockt die Telekom-Tochter dazu in erster Linie die Minutenpakete in den Tarifoptionen Relax Holiday auf - von bisher 20 auf 30 Minuten. Der Roaming-Standardtarif T-Mobile Weltweit sinkt aber ebenfalls im Preis.

    31.05.20064 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 95
  4. 96
  5. 97
  6. 98
  7. 99
  8. 100
  9. 101
  10. 102
  11. 103
  12. 104
  13. 105
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #