Abo
  • Services:
Anzeige

Yahoos Handy-Suche lernt deutsch

Yahoo Go 2.0 startet als Beta-Version

Die bereits in englischer Sprache verfügbare Handy-Suche Yahoo Go 2.0 wird ab dem 22. Juni 2007 auch in deutscher Sprache verfügbar sein. Yahoo hat eine Beta-Version in Aussicht gestellt, die mit zielgenauen Treffern punkten soll. Außerdem soll die deutsche Beta bereits einige Funktionen aus der ebenfalls für Freitag angekündigten fertigen US-Version der Suche kennen.

Herzstück von Yahoo Go 2.0 ist die mobile Suche oneSearch, die Suchtreffer zielgenau finden soll, so dass sich der Nutzer nicht mehr durch lange Ergebnislisten bewegen muss. Dies bereitet auf kleinen Displays üblicherweise wenig Freude. Stattdessen verspricht Yahoo, dass bei Suchanfragen nur relevante Ergebnisse erscheinen, indem die Intention einer Suchanfrage berücksichtigt wird. Insgesamt soll die mobile Suche nun deutlich schneller Ergebnisse liefern.

Anzeige

Yahoo Go 2.0 bietet ferner einen Zugriff auf weitere Yahoo-Dienste, um vom Mobiltelefon auf flickr, Yahoo Messenger sowie auf Yahoo Mail zugreifen zu können. Über die mobile Version von Yahoo Mail lassen sich auch E-Mail-Anhänge ausgewählter Dateiformate direkt auf dem Mobiltelefon betrachten. So können Bilder, PDF-Dateien sowie die Office-Formate von Microsoft damit innerhalb von Yahoo Mail geöffnet werden. Zudem lassen sich personalisierte Dienste vom Mobiltelefon aus nutzen, um etwa News-Feeds zu verwalten. Der Zugriff auf die lokale Handysuche Yahoo Maps steht weiterhin nur US-Bürgern zur Verfügung.

Yahoo Go 2.0 setzt ein Java-fähiges Mobiltelefon voraus und soll derzeit auf 200 verschiedenen Modellen laufen. Bis Jahresende soll die Zahl der unterstützten Taschentelefone auf 400 erhöht werden. Außer der deutschen Version von Yahoo Go 2.0 starten auch lokalisierte Versionen in Frankreich, Italien, Spanien, Großbritannien, Kanada, Thailand, Vietnam, Indien, Indonesien, Malaysia, Philippinen und Singapur.

Während Yahoo am Freitag, dem 22. Juni 2007, die deutsche Beta-Version von Yahoo Go 2.0 startet, endet in den USA der Beta-Test der Handy-Suche.


eye home zur Startseite


Bloglike - WEB 2.0, SEO & Webdesign / 20. Jun 2007

Yahoo Go 2.0 startet in deutscher Sprache



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DuPont Sustainable Solutions (DSS), Neu-Isenburg
  2. Sonntag & Partner Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte, Augsburg
  3. LEDVANCE GmbH, Garching bei München
  4. FactSet Digital Solutions GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 264€ + 5,99€ Versand
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. 20.000 neue Jobs

    Apple holt Auslandsmilliarden zurück und baut neuen Campus

  2. Auto-Entertainment

    Carplay im BMW nur als Abo zu bekommen

  3. Fehlende Infrastruktur

    Große Skepsis bei Elektroautos als Dienstwagen

  4. Tim Cook

    Apple macht die iPhone-Drosselung abschaltbar

  5. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe

  6. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  7. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  8. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  9. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  10. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: Sieht interessant aus

    der_wahre_hannes | 08:32

  2. wie unglaublich genial bitte

    melog89 | 08:31

  3. Re: Einziger Hersteller Moto Z hat exakt das...

    robby659 | 08:31

  4. Re: Ihr Knechte sollt mieten, mieten, mieten!

    thinksimple | 08:31

  5. Scheinwerferlicht als Extra ?

    EWCH | 08:30


  1. 08:26

  2. 08:11

  3. 07:55

  4. 07:30

  5. 00:02

  6. 19:25

  7. 19:18

  8. 18:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel