• IT-Karriere:
  • Services:

Levi's-Handys kommen im September 2007

Marktstart in Europa geplant

Seit Oktober 2006 steht fest, dass der Jeans- und Klamottenhersteller Levi Strauss in den Mobilfunkmarkt einsteigen will. Nun sind weitere Details zu den geplanten Mobiltelefonen aufgetaucht, die Levi's zusammen mit dem französischen Handy-Entwickler Modelabs Group ersonnen haben.

Artikel veröffentlicht am ,

Levi's Handy
Levi's Handy
Bislang liegen aber nur sehr wenige Details zu den geplanten Mobiltelefonen vor. So ist bekannt, dass die Geräte ein Metallgehäuse haben werden und vor allem jugendliche Kunden ansprechen sollen. Den bisherigen Informationen nach zu urteilen werden die Levi's-Mobiltelefone keine Aufsehen erregenden Funktionen bieten.

Stellenmarkt
  1. Savencia Fromage & Dairy Deutschland GmbH, Wiesbaden
  2. über grinnberg GmbH, Darmstadt

Neben einem Musik-Player und einer Digitalkamera steht die Möglichkeit bereit, Bilder und Videos auszutauschen, was mit den meisten am Markt befindlichen Handys ebenfalls machbar ist. Der Foto- und Videoaustausch könnte ein Hinweis darauf sein, dass im Levi's-Handy Bluetooth steckt, was in immer mehr Mobiltelefonen Einzug gehalten hat.

Levi's Handy
Levi's Handy
Das Mobiltelefon kann an einer Kette gehalten werden, um das Gerät möglichst bequem aus der Hosentasche oder aus einer anderen Tasche zu ziehen. Auch auf Nachfrage von Golem.de wollten weder Levi Strauss noch Modelabs Group weitere technische Daten zu den Taschentelefonen verraten.

In Europa will Levi Strauss die Handys im September 2007 auf den Markt bringen. Preise für die Mobiltelefone sind nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,99€
  2. Gratis
  3. (u. a. Angebote zu Spielen, Gaming-Monitoren, PC- und Konsolen-Zubehör, Gaming-Laptops uvm.)

llangolas 09. Okt 2007

psstt ... Nokia fing mit Papier an, danach kammen Gummi (stiefel) und dann gings erst...

Klaas Klever 21. Jun 2007

Sollte es sein, sonst hat die Dame, die es auf einem der Bilder in der Gesäßtasche trägt...

yazzO 21. Jun 2007

Wenn du das sagst, gustav, dann muss das wohl stimmen ;-)...

50 Cent 21. Jun 2007

Und wenn man MWst-Erhöhung und 10 Jahre Inflation berücksichtigen würde, sähe es noch...

Quizzler 21. Jun 2007

Weils geil ausschaut *smile* und das ding is für läute die das auch denken ... also wers...


Folgen Sie uns
       


Gopro Hero 9 Black - Test

Ist eine Kamera mit zwei Displays auch doppelt so gut?

Gopro Hero 9 Black - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /