• IT-Karriere:
  • Services:

Zusatzmodul funkt Handy-Musik per UKW

Haufenweise Handy-Zubehör von Sony Ericsson

Sony Ericsson hat verschiedenes Zubehör für Mobiltelefone vorgestellt. Neben drahtgebundenen und kabellosen Headsets, einer portablen Musikanlage und einem GPS-Empfänger sorgt vor allem der Musik-Transmitter MMR-70 für Aufsehen. Mit dem MMR-70 wird Handy-Musik bequem per Funkwellen an jedes UKW-Radio gesendet, um etwa die Musik vom Sony-Ericsson-Handy ohne große Bastelei im Auto zu hören.

Artikel veröffentlicht am ,

MMR-70
MMR-70
Der 9 Gramm leichte Musik-Transmitter MMR-70 wird an ein Sony-Ericsson-Handy angeschlossen und überträgt Musik dann an ein beliebiges UKW-Radio. Nun heißt es, nur noch die passende Frequenz am Radio einstellen und schon ertönt die Musik vom Taschentelefon im Radioempfänger. Hierbei ist zu beachten, dass das Handy mit dem MMR-70 nicht mehr als 10 Meter vom Radiogerät entfernt sein darf.

Sony Ericsson will den Musik-Transmitter MMR-70 im dritten Quartal 2007 zum Preis von 49,- Euro in die Regale bringen.

MDS-65
MDS-65
Als weiteres Zubehör für Musikhandys hat Sony Ericsson die mobile Musikanlage MDS-65 vorgestellt. Hierüber wird die Musik vom Handy über Stereolautsprecher ausgegeben oder man kann über eine 3,5-mm-Klinkenbuchse andere Audio-Zuspielquellen anstöpseln. Das Gerät lässt sich auch über vier AAA-Batterien betreiben, so dass eine mobile Nutzung von 6 bis 8 Stunden möglich ist.

Ist die Musikanlage mit dem Mobiltelefon und dem Stromnetz verbunden, wird der Handy-Akku automatisch aufgeladen. Die Anlage ist kompatibel zu allen Sony-Ericsson-Handys mit vertikaler und horizontaler Fast-Port-Schnittstelle. Das 127 x 268 x 42 mm messende Gerät kommt auf ein recht stattliches Gewicht von 720 Gramm. Für 99,- Euro soll das MDS-65 im dritten Quartal 2007 zu haben sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Zusatzmodul funkt Handy-Musik per UKW 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 413,10€ (mit Rabattcode "PRAKTISCH" - Bestpreis)
  2. 96,90€ (inkl. Rabattgutschein - Bestpreis)
  3. (u. a. Microsoft 365 Family 1 Jahr für 76,90€, Braun Stabmixer MQ 7045X für 99,90€)
  4. (u. a. Akku-Heckenschere für 99,99€, Schlagbohrmaschine für 59,99€, Hochdruckreiniger für...

-> Willi <- 15. Jun 2007

Da gibts zwei Probleme: 1. Hat unser "Promarkt um die Ecke" seid etwa einem Jahr...

heinz wäscher 15. Jun 2007

hm, das kann ich nicht unbedingt bestätigen. Die Sony Handys sind zwar nicht total...

KaiB 15. Jun 2007

OMG, was für ein Quatsch...

hanzhanz 15. Jun 2007

außer vielleicht dem Anschluß und dem horrenden Preis... FM-Transmitter gibts seit...


Folgen Sie uns
       


Purism Librem 5 - Test

Das Librem 5 ist ein Linux-Smartphone, das den Namen wirklich verdient. Das Gerät enttäuscht aber selbst hartgesottene Linuxer.

Purism Librem 5 - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /