Abo
  • Services:

Nokia: Zwei Handy-Neuvorstellungen mit 2-Megapixel-Kamera

UMTS-Klapphandy mit Speicherkartensteckplatz und Bluetooth

Mit dem 6267 und dem 3500 classic bringt Nokia zwei Mobiltelefone, die beide über eine 2-Megapixel-Kamera verfügen und als mobile Musikspieler dienen. Während das UMTS-Modell 6267 in einem Klappgehäuse steckt, kommt das GSM-Gerät 3500 classic in klassischer Bauweise daher. Außerdem hat Nokia ein drittes Mobiltelefon nochmals vorgestellt.

Artikel veröffentlicht am ,

Nokia 6267
Nokia 6267
Das Klapphandy Nokia 6267 besitzt eine 2-Megapixel-Kamera mit 8fach-Digitalzoom und Blitzlicht sowie eine zweite Kamera für Videokonferenzen, die eine geringere Auflösung erreicht. Das Hauptdisplay zeigt bei einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln bis zu 16 Millionen Farben, während das Außendisplay maximal 262.144 Farben auf 128 x 160 Pixeln darstellt. Unterhalb des Außendisplays gibt es Steuertasten, um die Musikfunktionen auch bei geschlossenem Gerät bequem zu steuern.

Inhalt:
  1. Nokia: Zwei Handy-Neuvorstellungen mit 2-Megapixel-Kamera
  2. Nokia: Zwei Handy-Neuvorstellungen mit 2-Megapixel-Kamera

Neben einem UKW-Radio steht ein Musik-Player für die Formate MP3, WMA, MP4, AAC sowie eAAC+ bereit. Die Daten gelangen drahtlos über das Bluetooth-Profil A2DP auf passende Geräte. Zum internen Speicher macht das von Nokia bereitgestellte Datenblatt keine Angaben. Dieser lässt sich in jedem Fall über Micro-SD-Cards um maximal 4 GByte erweitern.

Nokia 6267
Nokia 6267
Das UMTS-Mobiltelefon agiert außerdem in den vier GSM-Netzen 850, 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und unterstützt nur GPRS. Der Nutzer muss hier auf EDGE und HSDPA verzichten. Im 93,9 x 46,9 x 21,5 mm messenden Series-40-Handy stecken ein XHTML-Browser, ein E-Mail-Client mit Push-Unterstützung sowie ein Terminkalender.

Mit Akku wiegt das Taschentelefon 105 Gramm und soll mit einer Ladung eine Sprechzeit von maximal 6,5 Stunden erreichen. Dieser Wert wird wohl nur für den Betrieb im GSM-Netz gelten. Im UMTS-Modus liegen die Akkulaufzeiten meist deutlich unter 4 Stunden. Die Bereitschaftsdauer gibt Nokia mit 12,5 Tagen an.

Nokia: Zwei Handy-Neuvorstellungen mit 2-Megapixel-Kamera 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 15% auf ausgewählte Monitore, z. B 27xq QHD/144 Hz für 305,64€ statt 360,25€ im...
  2. (u. a. DOOM für 6,99€, Assassin's Creed Odyssey für 49,99€ und Civilization VI - Digital...
  3. (u. a. UE65NU7409 für 849€ statt 1.039,98€ im Vergleich)
  4. 39,98€ (Vergleichspreis ca. 72€)

Cirus 26. Aug 2007

V3 Kult ? sorry das Handy ist technisch gesehen untere Klasse. Und vom Design völlig...

Cirus 26. Aug 2007

Nur zur Info das was man vorne sieht ist die 2te Kamera für die Videotelefonie per Umts...

mvoetter 18. Jun 2007

... (in englischer Sprache) mit technischen Daten. http://www.nokia.de/de/nokia...


Folgen Sie uns
       


AMD Athlon 200GE - Test

Der Athlon 200GE ist ein 55 Euro günstiger Chip für den Sockel AM4. Er konkurriert daher mit Intels Celeron G4900 und Pentium G5400. Dank zwei Kernen mit SMT und 3,2 GHz sowie einer Vega-3-Grafikeinheit schlägt er beide Prozessoren in CPU-Benchmarks und ist schneller in Spielen, wenn diese auf der iGPU laufen.

AMD Athlon 200GE - Test Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen
  2. Achim Berg "In Sachen Gigabit ist Deutschland ein großer weißer Fleck"
  3. Telefónica Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /