Abo
  • Services:

Spezielles Spielehandy von Sony Ericsson

Handy mit drehbarem Display und Tasten zur Spielenavigation

Sony Ericsson hat ein Patent für ein Mobiltelefon eingereicht, das durch spezielle Eigenschaften vor allem auf mobiles Spielen hin ausgerichtet sein soll. So verfügt das Mobiltelefon über ein drehbares Display, das dann auch im Querformat betrieben werden kann. Der Spielesteuerung sollen spezielle Tasten am Gerät dienen.

Artikel veröffentlicht am ,

Spiele-Handy
Spiele-Handy
Das drehbare Display erinnert an die Konzepte von TV-Handys, in denen auch oft ein drehbares Display steckt, um das Fernsehprogramm im Breitbildformat begutachten zu können. Da das Konzept von Sony Ericsson auch für Multimedia-Funktionen gedacht ist, wird das Gerät einen TV-Empfänger haben, um sich auf dem Display auch TV-Sendungen im Querformat ansehen zu können. Außerdem sollen sich damit Videoclips abspielen lassen.

Das am 14. November 2006 eingereichte Patent wurde vom US-Patentamt unter der Nummer 20070123309 veröffentlicht. Insgesamt wirkt das eingereichte Patent von Sony Ericsson weder neu noch innovativ. Das Gerätedesign wird so bereits am Markt angeboten. Fraglich erscheint vor allem, wie sich das zum Patent angemeldete Modell im Unterschied zu vergleichbaren Geräten besser für mobiles Spielen eignet.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 399€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

w810i 03. Feb 2009

Habe das W810i, finde es nicht sehr perfekt zum Musik hören, da sie Lautsprecher viel...

In der Balz 03. Jun 2007

Man kann auch unüberlegt oder absichtlich Mißbrauch damit betreiben, jemanden als Troll...

Hurz 02. Jun 2007

ist das denn eine neue Entwicklung? Schwenk- und drehbare Displays gibt es schon ewig und...

GrinderFX 02. Jun 2007

Aber nur bei gba spielen. Bei nds spielen hält der akku nicht ganz so lange.


Folgen Sie uns
       


Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test

Nvidia hat mit der RTX 2080 und 2080 Ti die derzeit leistungsstärksten Grafikkarten am Markt. Wir haben sie getestet.

Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test Video aufrufen
Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

LittleBits Hero Inventor Kit: Die Lizenz zum spaßigen Lernen
LittleBits Hero Inventor Kit
Die Lizenz zum spaßigen Lernen

LittleBits gehört mittlerweile zu den etablierten und erfolgreichen Anbietern für Elektronik-Lehrkästen. Für sein neues Set hat sich der Hersteller eine Lizenz von Marvel Comics gesichert. Versucht LittleBits mit den berühmten Superhelden von Schwächen abzulenken? Wir haben es ausprobiert.
Von Alexander Merz


    Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
    Mobile-Games-Auslese
    Bezahlbare Drachen und dicke Bären

    Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
    Von Rainer Sigl

    1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
    2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
    3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

      •  /