• IT-Karriere:
  • Services:

Nokia investiert in kyte.tv

Weiterer strategischer Partner nach Swisscom und Holtzbrinck

Nach Swisscom und Holtzbrinck Ventures steigt nun auch Nokia bei kyte.tv ein. Mit dem Dienst können Nutzer auf einfache Weise interaktive TV-Kanäle erstellen - online oder unterwegs mit dem Handy. Die so selbst produzierten Shows werden dann auf Webseiten, Blogs, die persönliche Social-Networking-Seite oder Handys übertragen.

Artikel veröffentlicht am ,

Nokia beteiligte sich über seinen Risikokaptial-Arm "Nokia Growth Partners" an dem Unternehmen, zuvor waren schon Swisscom und Holtzbrinck Ventures bei kyte.tv eingestiegen. Die Partner sollen kyte.tv nun wichtige Vertriebskanäle in ganz Europa öffnen.

Stellenmarkt
  1. Compiricus AG, Düsseldorf
  2. Industrial Application Software GmbH, Karlsruhe, Düsseldorf

"Diese Investition ist von großer strategischer Bedeutung für kyte.tv. Durch die Kombination der Investoren, bestehend aus internationalem Medienhaus, Telekommunikationskonzern und dem weltweit führenden Mobiltelefonhersteller, erhalten wir Zugang zu wichtigen Vertriebskanälen in Europa und darüber hinaus", meint Daniel Graf, Mitbegründer und CEO von kyte.tv.

Entwickelt wurde kyte.tv von decentral.tv aus San Francisco.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 11,99€, Rayman Legends für 4,99€, The Crew 2 - Gold...
  2. 20,99€
  3. 19,49€
  4. 79,99€ (Release 10. Juni)

Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3060 - Test

Schneller als eine Geforce RTX 2070, so günstig wie die Geforce GTX 1060 (theoretisch).

Geforce RTX 3060 - Test Video aufrufen
Raumfahrt: Die Nasa sucht Zukunftsvisionen
Raumfahrt
Die Nasa sucht Zukunftsvisionen

Mit NIAC fördert die Nasa jedes Jahr Projekte zwischen neuer Technik und schlechter Science Fiction. Ein Überblick.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. MISSION ARTEMIS 1 Triebwerkstest von SLS Mondrakete gescheitert
  2. Raumfahrt Raumsonde verlor Asteroidenmaterial
  3. Astronomie Nasa will Teleskop an einem Ballon aufsteigen lassen

Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm

AOC Agon AG493UCX im Test: Breit und breit macht ultrabreit
AOC Agon AG493UCX im Test
Breit und breit macht ultrabreit

Der AOC Agon AG493UCX deckt die Fläche zweier 16:9-Monitore in einem Gerät ab. Dafür braucht es allerdings auch ähnlich viel Platz.
Ein Test von Mike Wobker

  1. Agon AG493UCX AOC verkauft 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit USB-C und 120 Hz

    •  /