Abo
  • Services:
Anzeige

Neues Walkman-Handy mit Bewegungssteuerung

W950i-Nachfolger mit WLAN und 8 GByte internem Speicher

Sony Ericsson hat anlässlich des zweiten Geburtstages der Walkman-Reihe zwei neue Walkman-Mobiltelefone vorgestellt. Das W910i lässt sich mit Bewegungen steuern und auch Spiele reagieren darauf. Das Symbian-Smartphone W960i kennt diese Bewegungssteuerung nicht, beherrscht aber WLAN, bietet 8 GByte Speicher und bringt eine 3,2-Megapixel-Kamera mit.

W910i
W910i
Im W910i kommt eine Technik namens Shake Control zum Einsatz. Damit reagiert das Mobiltelefon mit Schiebemechanismus auf Bewegungen und der eingebaute Musik-Spieler Walkman-Player in der Version 3.0 kann so bedient werden. Derzeit lassen sich damit Musikstücke vor- oder zurückspringen. Andere Bewegungsfunktionen für den Musik-Player gibt es nicht. Zudem sollen sich Handy-Spiele mittel Shake Control steuern lassen, indem das Handy bewegt wird.

Anzeige

Erst in dieser Woche hatte Freescale einen besonders kompakten 3-Achsen-Beschleunigungsmesser vorgestellt, um mobile Endgeräte über Bewegungen steuern zu können. Als weitere Besonderheit bietet das W910i SensMe eine Funktion, mit der sich Wiedergabelisten nach Musikgeschwindigkeit, Musikstil und auch Gemütszustand des Nutzers auswählen lassen.

W910i
W910i
Als weitere Neuerung hat Sony Ericsson dem W910i einen Media-Browser spendiert, über den sich alle Multimedia-Inhalte zentral verwalten lassen. Damit soll der Zugriff auf Musik, Videos und Podcasts vereinfacht werden. Für Schnappschüsse und Videoaufnahmen gibt es eine 2-Megapixel-Kamera mit 2,5 fachem Digitalzoom. Das 2,4 Zoll messende Display dient als Sucher und zeigt bei einer Auflösung von maximal 240 x 320 Pixeln bis zu 262.144 Farben an.

Der interne Speicher bietet Platz für 40 MByte und kann mittels Memory Stick Micro aufgestockt werden. Dem Gerät liegt bereits eine Speicherkarte mit einer Kapazität von 1 GByte bei. Als Browser setzt Sony Ericsson beim W910i auf NetFront von Access, der auch News-Feeds verwaltet. Außerdem gibt es einen E-Mail-Client, der Microsofts Push-Technik unterstützt.

W910i
W910i
Das 99 x 50 x 12,5 mm messende UMTS-Handy funkt außerdem in den vier GSM-Netzen 850, 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und unterstützt neben GPRS sowie EDGE auch den schnellen Datenfunk via HSDPA. Durch Unterstützung des Bluetooth-Profils A2DP lässt sich Stereoton auf entsprechende Bluetooth-Geräte drahtlos übertragen. Im W910i steckt eine Anbindung an den mobilen Download-Service PlayNow 4.0, um Songs, Klingeltöne oder Spiele bequem einzukaufen und auf das Mobiltelefon zu laden.

Sony Ericsson machte noch keine abschließenden Angaben zu den Akkulaufzeiten des 86 Gramm wiegenden Mobiltelefons. Es wird aber erwartet, dass Gespräche im UMTS-Betrieb ungefähr 3 Stunden dauern dürfen und im GSM-Betrieb eine Plauderdauer von etwa 9 Stunden geboten wird. Die Bereitschaftszeit wird bei 12 bis 15 Tagen liegen und ohne aktiven Mobilfunk ist ein kontinuierlicher Musikgenuss von bis zu 25 Stunden möglich.

Neues Walkman-Handy mit Bewegungssteuerung 

eye home zur Startseite
Martin S. 15. Jun 2007

Achso, ich merke gerade, dass in der Bildergalerie zwei verschiedene Handys sind, ich...

Dave Oneal 15. Jun 2007

Und dank der Shake-Control darf man nun jedes Musik-Stück genau eine halbe Sekunde lang...

Serbitar 15. Jun 2007

Oh mein Gott. Sie berichten über Neuerscheinungen. Panik... Das ist ja übelste Werbung...

sloow 15. Jun 2007

Ich weiss net was du unter Minimalismus in dem Kontext verstehst, aber was definitiv OUT...

Joachim2 15. Jun 2007

Hallo, vielleicht weiß jemand was: Bei welchem Handy kann ich Musiktitel alphabetisch...


almoo.de / 14. Jun 2007

Sony Ericsson W960i vorgestellt



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  2. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, München
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Senatskanzlei Hamburg, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,00€
  2. 33,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Sauerei

    Axido | 23:43

  2. Re: SMR klackert

    JouMxyzptlk | 23:42

  3. Re: Und Uplink?

    gaym0r | 23:40

  4. Re: Wie funktioniert Bonding?

    sneaker | 23:40

  5. Re: Woher der Kultstatus?

    Axido | 23:38


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel