1.228 Filesharing Artikel
  1. Scene Group: HDMI-Splitter für Hack von Netflix-Kopierschutz eingesetzt

    Scene Group: HDMI-Splitter für Hack von Netflix-Kopierschutz eingesetzt

    Eine Scene Group bedankt sich bei einem Hersteller von HDMI-Splittern aus China für seinen aktuellen Hack eines Films bei Netflix. Damit kann offenbar der Kopierschutz High-Bandwidth Digital Copy Protection (HDCP) 2.2 entfernt werden.

    30.03.2016130 Kommentare
  2. Google Takedown Request: Netflix beginnt die Jagd auf illegal kopierte Inhalte

    Google Takedown Request: Netflix beginnt die Jagd auf illegal kopierte Inhalte

    Netflix hat seine entspannte Haltung zu illegalen Kopien seiner Filme auf einschlägigen Torrent- und Streaming-Plattformen aufgegeben. Google erreichen unzählige Takedown-Anfragen, aber illegale Plattformen werden auch direkt unter Druck gesetzt.

    21.03.2016279 Kommentare
  3. Landgericht Flensburg: Anschlussinhaber haftet nicht für illegales P2P in WG

    Landgericht Flensburg: Anschlussinhaber haftet nicht für illegales P2P in WG

    Laut Landgericht haften Besitzer eines Internetanschlusses nicht eindeutig für seine Mitbewohner bei illegalem Filesharing in einer WG. Wenn einer von diesen wahrscheinlich der Täter ist, muss die Gegenseite dessen Schuld beweisen - oder das Verfahren wird eingestellt.

    08.03.201656 Kommentare
  4. Security: Erste funktionierende Ransomware für Mac ist im Umlauf

    Security: Erste funktionierende Ransomware für Mac ist im Umlauf

    Die Ransomware Keranger hat am Wochenende die Rechner von Mac-Nutzern befallen. Die Malware verschlüsselt die Dateien der Nutzer und umgeht Apples Gatekeeper-Schutz. Verteilt wurde der Schadcode über ein beliebtes Filesharing-Programm.

    07.03.201649 Kommentare
  5. Slysoft-Team ist zurück: Neue Version von AnyDVD verfügbar

    Slysoft-Team ist zurück: Neue Version von AnyDVD verfügbar

    Das Team von Slysoft macht nach dem Ende der Firma allein weiter. Ein Update für den Ripper AnyDVD und AnyDVD HD steht bereit. Zielgruppe seien nicht Release Groups, sondern DVD- und Blu-ray-Käufer, die vom Geoblocking genug hätten.

    03.03.201695 Kommentare
Stellenmarkt
  1. EDV-Organisationsberater*in IT-Administration
    Evangelische Kirche in Hessen und Nassau, Darmstadt
  2. (Senior) IT Professional Client Systems (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. Informatiker / Fachinformatiker (m/w/d) Netzwerktechnik und -sicherheit
    ED Netze GmbH, Rheinfelden (Baden)
  4. App Entwickler (w/m/d)
    Digital Building Solutions GmbH, Sendenhorst (Münster)

Detailsuche



  1. Slysoft: Insider halten Comeback von AnyDVD für möglich

    Slysoft: Insider halten Comeback von AnyDVD für möglich

    Das Ausbleiben der Updates für AnyDVD HD könnte die Umgehung des Geoblockings der Filmindustrie zurückwerfen. Doch es könnte auch irgendwie weitergehen mit der Ripper-Software.

    28.02.201617 Kommentare
  2. Bundesgerichtshof: Revision gegen Elternhaftung für Filesharing der Kinder

    Bundesgerichtshof: Revision gegen Elternhaftung für Filesharing der Kinder

    Eltern müssen ihre Kinder beschuldigen, wenn sie von einer Urheberrechtsverletzung beim Filesharing wissen. Dagegen wehren sich Betroffene nun vor dem Bundesgerichtshof.

    15.02.201683 Kommentare
  3. The Pirate Bay: Filmindustrie will Streaming mit Torrents Time unterbinden

    The Pirate Bay: Filmindustrie will Streaming mit Torrents Time unterbinden

    Kaum unterstützte The Pirate Bay die Streamingsoftware Torrents Time, wurde Hollywood aufmerksam. Den Betreibern ist nun eine erste Unterlassungserklärung zugesandt worden. Die wollen sich das nicht gefallen lassen.

    10.02.201645 Kommentare
  4. Sprachanrufe: Google führt Peer-to-Peer-Verbindungen bei Hangouts ein

    Sprachanrufe: Google führt Peer-to-Peer-Verbindungen bei Hangouts ein

    Wem bisher die Qualität der Sprachanrufe von Hangouts nicht gefallen hat, kann für die Zukunft hoffen: Google führt Peer-to-Peer-Verbindungen für Sprachverbindungen seines Messengers ein. Damit wird der Umweg über die Google-Server vermieden.

    08.02.201624 Kommentare
  5. ASCII-Art: Der älteste aktive Torrent der Welt ist die Matrix

    ASCII-Art: Der älteste aktive Torrent der Welt ist die Matrix

    Der älteste aktive Torrent der Welt? Nach Angaben der Seite Torrentfreak handelt es sich nicht um Schmuddelfilme, sondern um ein Fanprojekt, das den Sci-Fi-Klassiker Matrix zum Vorbild hat.

    25.01.201654 Kommentare
RSS Feed
RSS FeedFilesharing

Golem Karrierewelt
  1. IT-Sicherheit für Webentwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14./15.09.2022, Virtuell
  2. Adobe Photoshop für Social Media Anwendungen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    29./30.06.2022, virtuell
  3. Container Management und Orchestrierung: virtueller Drei-Tage-Workshop
    22.-24.08.2022, Virtuell

Weitere IT-Trainings


  1. Messenger: Skype verschleiert endlich die IP-Adresse

    Messenger: Skype verschleiert endlich die IP-Adresse

    Microsofts neue Version des Messengers Skype verbirgt von Haus aus die IP-Adresse. Das verbessert den Schutz der Privatsphäre und soll Dota-2-Spieler vor DDoS-Attacken in Turnieren bewahren.

    23.01.201661 KommentareVideo
  2. Die Woche im Video: Autonome Autos brauchen Nachhilfe, Windows 10 ein Update

    Die Woche im Video: Autonome Autos brauchen Nachhilfe, Windows 10 ein Update

    Golem.de-Wochenrückblick Lenovo gibt Microsoft die Schuld daran, dass 2015 so wenige Leute PCs gekauft haben. Private Nachrichten während der Arbeitszeit können zur Kündigung führen. Und Googles autonome Autos brauchen doch noch ihre Fahrer. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    16.01.201612 KommentareVideo
  3. Entwickler rechnet ab: "Bitcoin ist gescheitert"

    Entwickler rechnet ab: "Bitcoin ist gescheitert"

    Die größten Probleme einer Kryptowährung? Offensichtlich nicht rein technische. Das schreibt ein langjähriger Bitcoin-Entwickler. Er prophezeit keine rosige Zukunft für das Projekt.

    15.01.2016252 Kommentare
  1. Bitcoin Classic: Die Blockchain wächst wieder

    Bitcoin Classic: Die Blockchain wächst wieder

    Die Blockchain-Technik hinter Bitcoin bekommt ein Update. Weil immer mehr Transaktionen in die Blockchain geschrieben werden, wurde der Platz in den bisherigen Blöcken knapp. Deswegen gibt es jetzt mehr Platz - aber auch Kritik.

    14.01.20169 Kommentare
  2. Oberlandesgericht München: Eltern können doch für Filesharing der Kinder haften

    Oberlandesgericht München: Eltern können doch für Filesharing der Kinder haften

    Eltern zahlen für das illegale Hochladen von Musik ihrer Kinder, urteilt das Oberlandesgericht München laut Urheberrecht. Die Eltern wussten nachweislich, wer das Filesharing begangen hatte, wollten aber keinen Namen nennen. Doch die Verurteilung hätte vermieden werden können.

    14.01.2016109 Kommentare
  3. Anonymität: Sicher wie eine Hintertür mit neun Schlössern

    Anonymität: Sicher wie eine Hintertür mit neun Schlössern

    Wie kann eine Verschlüsselung gleichzeitig sicher sein und eine Hintertür für Ermittler beinhalten? Die Krypto-Koryphäe David Chaum macht einen gefährlichen Vorschlag.
    Von Patrick Beuth

    08.01.201652 Kommentare
  1. Datenrate: Das TV-Kabelnetz könnte bereits jetzt so viel mehr

    Datenrate: Das TV-Kabelnetz könnte bereits jetzt so viel mehr

    Im Jahr 2016 dürfte das TV-Kabelnetz einen gewaltigen Sprung bei der Datenrate machen. Doch schon im vergangenen Jahr brachten die Betreiber höhere Datenraten - und bereits jetzt wäre noch viel mehr drin.
    Von Achim Sawall

    04.01.2016338 Kommentare
  2. Cox Communications: 25-Millionen-Dollar-Strafe für Provider wegen Filesharing

    Cox Communications: 25-Millionen-Dollar-Strafe für Provider wegen Filesharing

    Ein US-Kabelnetzbetreiber soll Nutzern, die Musikdateien illegal getauscht haben, trotz mehrmaliger Hinweise nicht den Zugang gesperrt haben. Jetzt folgte das Urteil mit einer hohen Geldstrafe.

    18.12.201522 Kommentare
  3. Vodafone Kabel: 200 MBit/s praktisch nur noch mit Drosselung erhältlich

    Vodafone Kabel : 200 MBit/s praktisch nur noch mit Drosselung erhältlich

    Nach dem Ende der Drosselung bei Vodafone Kabel hat Golem.de versucht, 200 MBit/s ohne Drosselung zu bestellen. Doch das war nicht möglich.
    Von Achim Sawall

    09.12.2015169 Kommentare
  1. 100 KBit/s: Vodafone Kabel sagt Drosselung komplett ab

    100 KBit/s: Vodafone Kabel sagt Drosselung komplett ab

    Nach der Entrüstung im Netz gibt Vodafone die Pläne für die erweiterte Drosselung seines Kabelinternets komplett auf. Alle Beschränkungen für Filesharing-Dienste ab einem Verbrauch von 10 GByte sowie ab 60 GByte entfallen nun. Die AGB werden nicht geändert.

    04.12.2015118 Kommentare
  2. 100 KBit/s: Vodafone Kabel erklärt Drosselung genauer

    100 KBit/s: Vodafone Kabel erklärt Drosselung genauer

    P2P-basierte Videostreamingdienste sollen nicht von der Verschärfung der Drosslung bei Vodafone Kabel betroffen sein. Doch der Kabelnetzbetreiber räumt ein, dass auch One-Click-Hoster und Newsgroups auf 100 KBit/s verlangsamt werden.

    03.12.2015233 Kommentare
  3. Internet: Vodafone Kabel setzt 10-GByte-Drosselung um

    Internet: Vodafone Kabel setzt 10-GByte-Drosselung um

    Vodafone hat bestätigt, die Drosselung auf 100 KBit/s bei Überschreitung eines Datenvolumens "nun konsequent umzusetzen". Seit Anfang November laufen dazu technische Maßnahmen.

    01.12.2015555 Kommentare
  1. Familienmitglieder: Gericht weist Filesharing-Abmahnungen der Pornoindustrie ab

    Familienmitglieder: Gericht weist Filesharing-Abmahnungen der Pornoindustrie ab

    Weil auch ihre Söhne Zugriff auf ihren Internetzugang hatten, ist ein Rechteinhaber aus der Pornoindustrie mit Filesharing-Abmahnungen gegen deren Mutter gescheitert. Dessen Forderungen über 3.000 Euro wurden abgewiesen.

    13.11.201520 Kommentare
  2. Docsis 3.1: Vodafone Kabel will auch bei 10 GBit/s weiter drosseln

    Docsis 3.1: Vodafone Kabel will auch bei 10 GBit/s weiter drosseln

    Bei voller Kapazität hätte ein Vodafone-Kabel-Nutzer sein tägliches Datenvolumen in Sekunden verbraucht. Doch auch künftig soll im Koaxialkabel beim Filesharing weiter gedrosselt werden. "Diese Maßnahme ist für 99,5 Prozent eine positive Regelung", sagte ein Sprecher.
    Von Achim Sawall

    06.11.2015260 Kommentare
  3. Netzneutralität: Der Erfinder des World Wide Web bangt um sein Baby

    Netzneutralität: Der Erfinder des World Wide Web bangt um sein Baby

    Am Dienstag stimmt das EU-Parlament darüber ab, ob es Überholspuren im Internet geben darf. Sir Tim Berners-Lee appelliert an die Abgeordneten, das Gesetz zu korrigieren.

    26.10.201591 Kommentare
  4. Observer: Gericht lehnt Filesharingklage wegen Ermittlungssoftware ab

    Observer: Gericht lehnt Filesharingklage wegen Ermittlungssoftware ab

    Ein Gericht hat hohe Schadensersatzforderungen wegen Filesharings eines Films abgewiesen. Die Software Observer sei als Beweismittel für Tauschbörsen nicht zuverlässig.

    23.10.201539 Kommentare
  5. Bittorrent: Popcorn-Time-Nutzer zahlen in Vergleich 690 Euro

    Bittorrent: Popcorn-Time-Nutzer zahlen in Vergleich 690 Euro

    Die ungeschützte Nutzung von Popcorn Time kostet einiges mehr als ein Netflix-Jahresabo. Wer nachweisen konnte, nicht der alleinige Anschlussnutzer zu sein, könnte trotz Urheberrechtsverletzung über Bittorrent davonkommen.

    20.10.201530 Kommentare
  6. Aurous: Musikindustrie klagt gegen Popcorn Time für Musik

    Aurous: Musikindustrie klagt gegen Popcorn Time für Musik

    Die RIAA hat nur wenige Tage nach dem Start von Aurous, dem Popcorn Time für Musik, eine Schadensersatzklage über 3 Millionen US-Dollar eingereicht. Doch das Aurous-Team reagiert völlig unbeeindruckt.

    14.10.201536 Kommentare
  7. Ethereum: Die Internet-Revolution stottert

    Ethereum: Die Internet-Revolution stottert

    Ein dezentrales, zensurfreies Netz: Das will Ethereum mit Hilfe der Blockchain aufbauen. Doch das Projekt leidet nicht nur unter dem rapiden Kursverfall von Bitcoin.
    Von Hauke Gierow

    12.10.201534 Kommentare
  8. Die Woche im Video: Microsoft wird innovativ und Safe Harbor ungültig

    Die Woche im Video: Microsoft wird innovativ und Safe Harbor ungültig

    Golem.de-Wochenrückblick Microsoft hat uns diese Woche mit Innovationen überrascht, Safe Harbor wurde für ungültig erklärt und Linux-Kernel-Entwickler hatten die Nase voll vom Streiten. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    10.10.201515 KommentareVideo
  9. Verbraucherschützer: Kanzleien und Inkassobüros mahnen verjährtes Filesharing ab

    Verbraucherschützer: Kanzleien und Inkassobüros mahnen verjährtes Filesharing ab

    Gerne behaupten Abmahner, dass die Verjährungsfrist für Filesharing bei zehn Jahren liege. Doch das entspreche nicht der Rechtslage, klärt eine Verbraucherzentrale auf.

    06.10.201537 Kommentare
  10. Berufung: Prozess um 2,04-Euro-Porno-Filesharing geht weiter

    Berufung: Prozess um 2,04-Euro-Porno-Filesharing geht weiter

    Der Rechteinhaber eines Pornos gibt nach einer Niederlage in einem Filesharing-Prozess nicht auf und zieht vor das Landgericht. Ein Amtsgericht hatte die Klage abgewiesen und die mögliche Schadensumme nur mit rund 2 Euro angegeben.

    05.10.201531 Kommentare
  11. Blockchain: Eine Technik zwischen Hype und Wirklichkeit

    Blockchain: Eine Technik zwischen Hype und Wirklichkeit

    Intelligente Verträge, manipulationssichere E-Voting-Systeme oder Onlinespeicher mit integrierter Privatsphäre - die Blockchain könnte bestehende Techniken auf den Kopf stellen. Was steckt hinter der Technologie?
    Von Moritz Jäger

    02.10.201582 Kommentare
  12. Schadensersatz: Gericht bewertet Porno-Filesharing mit 2,04 Euro

    Schadensersatz: Gericht bewertet Porno-Filesharing mit 2,04 Euro

    Ein Gericht hat fachkundig eine Klage eines Pornorechteinhabers zu Filesharing abgewiesen, weil der Beschuldigte den Anschluss nicht allein nutzte. Doch auch wenn die Entscheidung anders ausgefallen wäre, hätte es nur 2,04 Euro gegeben.

    01.10.201567 Kommentare
  13. Bittorrent: Isoplex-Nutzung so risikoreich wie Popcorn Time

    Bittorrent: Isoplex-Nutzung so risikoreich wie Popcorn Time

    Isoplex sei ungeschützt nicht sicherer als Popcorn Time, warnt ein Anwalt, der auf die Verteidigung von Abgemahnten spezialisiert ist. Auch Isoplex ist kein Streaming, sondern ein Bittorrent-Angebot.

    16.09.201520 Kommentare
  14. Bittorrent: Popcorn Time erhielt Angebote für Spyware

    Bittorrent: Popcorn Time erhielt Angebote für Spyware

    Das Team von Popcorn Time hat angeblich viele Angebote von Kriminellen bekommen. Der führende Entwickler will aber alle ausgeschlagen haben.

    10.09.201515 Kommentare
  15. Open Source: Lizenzen gegen den Missbrauch freier Software

    Open Source: Lizenzen gegen den Missbrauch freier Software

    Beim Hacking Team spielt freie Software eine erhebliche Rolle - das macht Open-Source-Programmierer zu unfreiwilligen Komplizen bei der Entwicklung von Schnüffelsoftware. Thorsten Schröder vom Chaos Computer Club will etwas dagegen unternehmen.
    Von Jörg Thoma

    10.09.201587 Kommentare
  16. Sicherheitslücke: Fremder Root-Zugriff auf Seagate-WLAN-Festplatten möglich

    Sicherheitslücke: Fremder Root-Zugriff auf Seagate-WLAN-Festplatten möglich

    Die Daten auf WLAN-Festplatten der Firma Seagate können von unberechtigten Nutzern ausgelesen oder manipuliert werden. Schuld sind undokumentierte Telnet-Services mit Standardpasswort und weitere Sicherheitslücken. Eine aktualisierte Firmware des Herstellers steht bereits zur Verfügung.

    08.09.20150 Kommentare
  17. IP-Spoofing: Bittorrent schließt DRDoS-Schwachstelle

    IP-Spoofing: Bittorrent schließt DRDoS-Schwachstelle

    Für die jüngst veröffentlichte DRDoS-Schwachstelle hat Bittorrent bereits einen Patch bereitgestellt. Anwender sollten ihre Software beizeiten aktualisieren. Ganz schließen lässt sich die Lücke aber nicht.

    31.08.20152 Kommentare
  18. IP-Spoofing: Bittorrent-Schwachstelle ermöglicht DRDoS-Angriff

    IP-Spoofing: Bittorrent-Schwachstelle ermöglicht DRDoS-Angriff

    DDoS per P2P: Eine Schwachstelle in Bittorrent kann für schwere DDoS-Attacken ausgenutzt werden. Das Risiko für den Angreifer ist gering.

    17.08.201520 Kommentare
  19. Experten: Filesharing-Urteil des Bundesgerichtshofs für Musikindustrie

    Experten: Filesharing-Urteil des Bundesgerichtshofs für Musikindustrie

    Die Musikindustrie kann Forderungen von bis zu 8.000 Euro stellen, wenn die Beklagten schwere Fehler machen: So bewerten Experten die drei Entscheidungen des Bundesgerichtshofs zu Tauschbörsen und Filesharing. Bereits der Tausch von Dateifragmenten reiche für eine Urheberrechtsverletzung aus.

    12.06.2015193 Kommentare
  20. Streaming von Bittorrent: Hohe Abmahngefahr durch Porn Time

    Streaming von Bittorrent: Hohe Abmahngefahr durch Porn Time

    Seit kurzem ist der Popcorn-Time-Fork Porn Time für Pornofilme in voller Länge und hoher Auflösung verfügbar. Ein Anwalt hat sich das Angebot angesehen und erklärt, warum er viele Abmahnungen erwartet.

    08.06.201577 Kommentare
  21. Privatkopie: Österreich will Downloads von illegalen Quellen verbieten

    Privatkopie: Österreich will Downloads von illegalen Quellen verbieten

    Das Recht auf Privatkopie wird in Österreich eingeschränkt. Was aus illegalen Quellen kommt, darf nicht mehr heruntergeladen werden, steht im neuen Urheberrecht.

    05.06.2015136 Kommentare
  22. Windows Update for Business: Gestaffelte Verteilung von Sicherheitsupdates für Windows 10

    Windows Update for Business: Gestaffelte Verteilung von Sicherheitsupdates für Windows 10

    Ignite 2015 Microsoft ändert seine Update-Strategie: Das neue Verfahren für Windows 10 in heißt Windows Update for Business. In Chicago hat Microsoft erste Details dazu genannt, wie Rechner an Arbeitsplätzen mit weniger Risiko aktualisiert werden.

    04.05.201544 Kommentare
  23. Störerhaftung: Abmahner fordern Registrierung aller WLAN-Nutzer

    Störerhaftung: Abmahner fordern Registrierung aller WLAN-Nutzer

    Die Bundesregierung hat fast 30 zum Teil kuriose Stellungnahmen zum Gesetzentwurf zur Störerhaftung veröffentlicht. Die Forderungen der einzelnen Interessengruppen liegen weit auseinander. Nur ein Verband ist voll zufrieden.

    22.04.2015105 Kommentare
  24. P2P: Transferwise will günstige Überweisungen weltweit bieten

    P2P: Transferwise will günstige Überweisungen weltweit bieten

    Das Unternehmen Transferwise will weltweit mit P2P-Überweisungen Geld verdienen. Anders als bei Banken soll es keine versteckten Gebühren oder ungünstige Wechselkurse geben.

    21.04.201525 Kommentare
  25. Urheberrecht: Abmahnung wegen Foto auf privater Facebook-Seite

    Urheberrecht: Abmahnung wegen Foto auf privater Facebook-Seite

    Wegen eines Facebook-Profilbilds will ein bekannter Fotograf in Deutschland über 2.000 Euro Schadensersatz. Der Anwalt der Abgemahnten erklärte, dass das unlizenzierte Hochladen von urheberrechtlich geschützten Bildern auf Facebook eine Urheberrechtsverletzung sei.

    10.04.2015105 Kommentare
  26. Coppersurfer: Einer der größten Bittorrent-Tracker offline

    Coppersurfer : Einer der größten Bittorrent-Tracker offline

    Torrents seien illegal, meint ein Sprecher von Leaseweb, das dem Bittorrent-Tracker Coppersurfer gekündigt hat. Eine Urheberrechtsorganisation hatte offenbar Druck auf das Unternehmen ausgeübt.

    07.04.201524 Kommentare
  27. Netzwerk: 200-MBit/s-Zugänge sind bei Kabel Deutschland gefragt

    Netzwerk: 200-MBit/s-Zugänge sind bei Kabel Deutschland gefragt

    Kabel Deutschland baut sein Netz schneller auf 200 MBit/s aus. Gegenwärtig sind technisch bereits 2 Millionen Haushalte erschlossen. Bald sollen es weitaus mehr sein.

    16.03.2015167 Kommentare
  28. Bittorrent Sync 2.0: Daten im Abo synchronisieren

    Bittorrent Sync 2.0: Daten im Abo synchronisieren

    Bittorrent Sync 2.0 ist fertig. Mit der finalen Version des P2P-Synchronisierungswerkzeugs führt Bittorrent auch ein kostenpflichtiges Abo-Modell ein.

    05.03.201525 KommentareVideo
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #