Abo
  • Services:
Anzeige
Data Comfort Free
Data Comfort Free (Bild: Telekom)

LTE Advanced: Telekom bietet kostenlosen Testzugang von LTE-300 MBit/s

Data Comfort Free
Data Comfort Free (Bild: Telekom)

Die Telekom sucht Testkunden für LTE Category 6 (LTE Advanced) mit bis zu 300 MBit/s. Der Testzugang kommt ohne Telefonnummer und eignet sich für Tablets oder Notebooks. Doch nach 5 GByte ist Schluss, VoIP und P2P sind blockiert.

Anzeige

Die Deutsche Telekom sucht in Großstädten Nutzer für Gratiszugänge von LTE Category 6 (LTE Advanced) mit bis zu 300 MBit/s Download und 50 MBit/s im Upload. Wie die Morgenpost berichtet, ist Sachsen wichtigster Testmarkt für Data Comfort Free. Testkunden müssen dort in den Ballungsräumen Dresden, Leipzig oder Chemnitz wohnen.

Für zwei Monate erhalten die Testkunden einen kostenlosen Zugang zum Telekom-Mobilfunknetz. Die Anmeldung für Data Comfort Free erfolgt online. Nutzer bekommen eine SIM-Karte zugeschickt, die sich für zweimal 30 Tage freischalten lässt. In 30 Tagen wird die Nutzung von 5 GByte erlaubt. Telefonie sei mit dem Testkonto nicht möglich, eine Rufnummer wird nicht vergeben.

"Kein Abo - keine Folgekosten", verspricht die Telekom. Die Vertragslaufzeit beträgt sechs Monate. "Einfach testen - nach Verbrauch der beiden Daten-Pässe oder Ablauf von 6 Monaten läuft der Vertrag automatisch aus."

Data Comfort Free gilt nur für nationalen Datenverkehr. SMS-Versand und die Nutzung von Blackberry, VoIP und Peer-to-Peer-Verkehren ist blockiert. Der Testzugang ist pro Kunde nur einmal buchbar.

Bei mobilen Datendiensten gelinge es der Deutschen Telekom, Datenraten zwischen 8,4 und 30 MBit/s zu erreichen und die Konkurrenz beim Download "gänzlich zu distanzieren". Das berichtet der Mobilfunk-Netztest 2014 des Magazins Connect. Besonders für Menschen, die das mobile Internet auch abseits der großen Städte nutzen wollten, sei die Telekom deshalb die richtige Wahl. Bei Sprachqualität und Rufaufbauzeiten unterscheide sich die Telekom auf sehr hohem Niveau nicht von Vodafone.


eye home zur Startseite
AussieGrit 20. Jan 2015

Leute, was ist eigentlich mit euch verkehrt? Das ist ein KOSTENLOSER Testzugang. Hab den...

Fraggl 20. Jan 2015

sichi, und auch das gibts schon seit letztem Jahr :)

SvenMeyer 19. Jan 2015

http://geizhals.de/?cat=umtsover&asuch=300Mbps&asd=on&bpmax=&v=e&hloc=at&hloc=de&plz...

Walfleischesser 19. Jan 2015

Wen interessiert es wie schnell dein Guthaben bei voller Geschwindigkeit verbraucht ist...

FunnyGuy 19. Jan 2015

Weil das natürlich eine Werbe- und Promoaktion ist, die uns dazu verleiten soll einen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Raum Dresden
  2. Deutsche Telekom Technik GmbH, Stuttgart
  3. Bechtle GmbH & Co. KG IT-Systemhaus, Mannheim
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 4,99€
  3. ab 129,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Konkurrenz zu Amazon Echo

    Hologramm-Barbie soll digitale Assistentin werden

  2. Royal Navy

    Hubschrauber mit USB-Stick sucht Netzwerkanschluss

  3. Class-Action-Lawsuit

    Hunderte Ex-Mitarbeiter verklagen Blackberry

  4. Rivatuner Statistics Server

    Afterburner unterstützt Vulkan und bald die UWP

  5. Onlinewerbung

    Youtube will nervige 30-Sekunden-Spots stoppen

  6. SpaceX

    Trägerrakete Falcon 9 erfolgreich gestartet

  7. Hawkeye

    ZTE bricht Crowdfunding-Kampagne ab

  8. FTTH per NG-PON2

    10 GBit/s für Endnutzer in Neuseeland erfolgreich getestet

  9. Smartphones

    FCC-Chef fordert Aktivierung ungenutzter UKW-Radios

  10. Die Woche im Video

    Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Thimbleweed Park angespielt: Die Rückkehr der unsterblichen Pixel
Thimbleweed Park angespielt
Die Rückkehr der unsterblichen Pixel

AMD A12-9800 im Test: Bristol Ridge kann alles besser, aber ...
AMD A12-9800 im Test
Bristol Ridge kann alles besser, aber ...
  1. CPU-Kühler Hersteller liefern Montagekits für AMDs Sockel AM4

LineageOS im Test: Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
LineageOS im Test
Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
  1. Ex-Cyanogenmod LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones
  2. Smartphone-OS Cyanogenmod ist tot, lang lebe Lineage

  1. Re: Toll

    sfe (Golem.de) | 20:08

  2. Re: hmmm

    snboris | 20:06

  3. Angst vor FB? Wieso?

    Sharra | 19:37

  4. Re: Windows hat Skalierung immer noch nicht im Griff

    Desertdelphin | 19:36

  5. was ist schlimmer

    Prinzeumel | 19:22


  1. 14:00

  2. 12:11

  3. 11:29

  4. 11:09

  5. 10:47

  6. 18:28

  7. 14:58

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel