Abo
208 Crossfire Artikel
  1. Eee-PC mit Edelstahl, Eee-Videophone und CrossFire-Notebooks

    Eee-PC mit Edelstahl, Eee-Videophone und CrossFire-Notebooks

    Cebit In München hat Asus bereits die meisten seiner neuen Produkte für die Cebit 2009 vorgestellt. Dazu zählen modellgepflegte Eee-PCs, aber auch Gamingnotebooks. Außerdem wird aus dem bisher nur als Prototyp gehandelten Eee-Keyboard bald ein marktreifes Produkt.

    21.01.200978 Kommentare
  2. AMD macht Radeon 4000 mobil: 8 bis 65 Watt im Notebook

    AMD macht Radeon 4000 mobil: 8 bis 65 Watt im Notebook

    Im Rahmen der CES hat AMD die Notebookversionen seiner Grafikprozessoren der Serie Radeon HD 4000 angekündigt. Bei den schnellsten Modellen hat sich laut Tests des Herstellers nicht nur die Rechenleistung verdoppelt, sondern auch die Leistungsaufnahme.

    12.01.200912 Kommentare
  3. Test: Nvidias GeForce GTX-295 schlägt Radeon HD 4870 X2

    Test: Nvidias GeForce GTX-295 schlägt Radeon HD 4870 X2

    Ab sofort verkauft Nvidia seine erste Grafikkarte mit zwei Prozessoren auf Basis der GT-200-Architektur. Die GTX-295 ist damit wieder das schnellste Produkt, wenn es um Spieleleistung mit einer Karte geht. Dafür braucht die neue GTX viel Strom - aber weniger als der AMD-Konkurrent.

    08.01.200997 Kommentare
  4. AMD bringt Hotfix-Treiber für CrossFire mit X58 und FarCry 2

    AMD hat vor dem Erscheinen der nächsten Version "Catalyst 8.12" ein Update seiner Grafiktreiber für Radeon-Karten veröffentlicht. Der Hotfix soll auf Mainboards mit Intels X58-Chipsatz bei der Koppelung von Grafikkarten per CrossFire mehr Leistung bringen und auch mit einer Karte das Spiel FarCry 2 beschleunigen.

    19.11.200811 Kommentare
  5. 17-Zoll-Notebook mit Quad-Core, HDMI, RAID und CrossFire

    17-Zoll-Notebook mit Quad-Core, HDMI, RAID und CrossFire

    Alienware hat sein bisher schon mit SLI-Grafik verfügbares Notebook "M17" aktualisiert. Der portable Spielerechner ist jetzt auch mit Intels mobilem Quad-Core-Prozessor und zwei per CrossFire verbundenen Grafikprozessoren von AMD verfügbar. Ganz leicht oder gar billig ist das High-End-Gerät jedoch weiterhin nicht.

    05.11.200856 Kommentare
Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Meckenheim
  2. Mentis International Human Resources GmbH, Großraum Nürnberg
  3. KDO Service GmbH, Oldenburg
  4. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal


  1. Asus-Notebooks: Mit Bambus, Dual-Grafik oder Übertaktung

    Asus-Notebooks: Mit Bambus, Dual-Grafik oder Übertaktung

    In München hat Asus seine neuen Notebooks für das Weihnachtsgeschäft erstmals vollständig gezeigt. Die neue Serie "N" soll vom 10-Zoll- bis zum 15-Zoll-Gerät die Brücke zwischen Consumer- und Businessnotebooks schlagen, die Serie "W" bietet einen 18,4-Zoll-Boliden zum Spielen. Außerdem kommt das erste Notebook mit Bambusbeschlägen nun endlich auf den Markt.

    06.10.200885 Kommentare
  2. Radeon 4670 und 4650: Mittelklasse ohne Extrastrom

    Radeon 4670 und 4650: Mittelklasse ohne Extrastrom

    Zehn Wochen nach dem Marktstart der Serie "Radeon 4000" stellt AMD nun nach Karten der Oberklasse und dem Highend eine renovierte Mittelklasse vor. Die beiden Modelle 4670 und 4650 kosten unter 80 Euro und bringen bis zur Hälfte der Leistung einer 4850. Sie benötigen keine eigene Stromversorgung aus dem PC-Netzteil.

    10.09.200830 Kommentare
  3. P45-Mainboard mit Slots für DDR2 und DDR3

    P45-Mainboard mit Slots für DDR2 und DDR3

    Von MSI kommt das nach Angaben des Herstellers erste Mainboard mit acht Steckplätzen für Speicherriegel, die sowohl nach DDR2 als auch nach DDR3 ausgeführt sein können. Bestehendes RAM kann also weiterverwendet werden, auf DDR3 kann man so auch später aufrüsten.

    02.09.200819 Kommentare
  4. Nvision: Nvidia bietet SLI-Lizenz für Intel-Mainboards an

    Nvision: Nvidia bietet SLI-Lizenz für Intel-Mainboards an

    Überraschend hat Nvidia in San Jose nach dem Ende seiner Hausmesse "Nvision 08" einen Strategiewechsel bekanntgegeben: Ab sofort kann jeder Hersteller von Mainboards mit Intels neuem Chipsatz X58 für Core-i7-CPUs eine SLI-Lizenz erhalten. Diese Lizenzen sind zwar kostenpflichtig, aber nicht mehr an Nvidia-Hardware gebunden.

    28.08.200824 Kommentare
  5. Catalyst 8.8 - Mehr Features für Linux, Hybrid-Grafik für XP

    AMD hat seinen Universaltreiber Catalyst für die eigenen Grafikchips und integrierten Chipsätze in der Version 8.8 für die Betriebsysteme Windows XP, Vista und Linux veröffentlicht. Neu sind Hybrid-Grafik für XP und Crossfire mit Karten der Radeon-HD-4800-Serie unter Linux.

    23.08.200869 Kommentare
  1. Gerücht: Nvidia will x86-Prozessoren herstellen

    Unbestätigten Angaben zufolge will Nvidia bald eigene Prozessoren herstellen, und zwar Intel-kompatible x86-CPUs. Zwar findet in der kommenden Woche Nvidias Hausmesse "NVision" statt, sonst gibt es aber nur wenige Anhaltspunkte.

    21.08.200860 Kommentare
  2. Angetestet: Radeon 4870 X2 mit 2 GByte schneller als GTX-280

    Angetestet: Radeon 4870 X2 mit 2 GByte schneller als GTX-280

    Diesmal hat AMD den selbst gesetzten Termin eingehalten: Noch mitten in der Feriensaison steht die neue High-End-Karte "Radeon 4870 X2" in den Läden. Für rund 400 Euro ist die Grafikkarte mit zwei Prozessoren in vielen Tests deutlich schneller als Nvidias Flaggschiff Geforce GTX-280, braucht aber auch so viel Strom wie bisher keine Desktopkarte.

    12.08.2008205 Kommentare
  3. AMD 790GX - neuer Chipsatz für Multimediafreunde und Spieler

    AMD 790GX - neuer Chipsatz für Multimediafreunde und Spieler

    AMD stellt mit dem 790GX einen neuen Chipsatz vor. Mit schnellerem Grafikkern, Crossfire, Übertaktungsfunktionen und Multimediafähigkeiten will AMD nicht nur die Herzen der Spieler erobern, sondern gleichzeitig auf das multimediale Wohnzimmer setzen. Die Rundumlösung soll in Kürze auf verschiedenen Mainboards für AMDs Phenom-Prozessor verfügbar sein.

    06.08.200820 Kommentare
  1. Nvidia will angeblich aus dem Chipsatzgeschäft aussteigen

    Nvidia zieht sich angeblich aus dem Geschäft mit Chipsätzen zurück, das meldet zumindest die taiwanische Hardwaresite Digitimes unter Berufung auf einen großen taiwanischen Mainboardhersteller.

    01.08.200835 Kommentare
  2. Catalyst 8.7: Neuer Treiber ohne erweitertes Stromsparen

    Catalyst 8.7: Neuer Treiber ohne erweitertes Stromsparen

    AMDs neuer Treiber für ATI-Grafikkarten ist im üblichen Monatsrhythmus erschienen. Die auf manchen der neuen Radeon HD 4870 schwachen Stromsparfunktionen hat der Chip-Hersteller nicht verbessert, sondern nur aus einigen Anwendungen etwas mehr Leistung geholt. Die Linux-Version des Treibers unterstützt nun die aktuelle Ubuntu-Distribution.

    22.07.200836 Kommentare
  3. Kopplung von verschiedenen Grafikkarten mit jedem Chipsatz

    Kopplung von verschiedenen Grafikkarten mit jedem Chipsatz

    Das seit zwei Jahren aktive Start-up-Unternehmen "Lucid" hat erstmals verraten, was seine bisher recht nebulöse Multi-GPU-Technik leisten soll. Ziel ist es, unabhängig von Chipsatz und verwendeten Grafikkarten mehrere GPUs über einen eigenen Chip zu koppeln.

    16.07.200838 Kommentare
  1. Vorabtest: Radeon 4870 X2 schlägt GeForce GTX-280

    Vorabtest: Radeon 4870 X2 schlägt GeForce GTX-280

    Nach den überzeugenden Karten der Mittel- und Oberklasse 4850 und 4870 greift AMD mit der Radeon HD 4870 X2 Nvidias High-End-Modelle an. Schon ein Prototyp der Grafikkarte mit zwei Prozessoren kann dabei die GeForce GTX-280 in weiten Bereichen schlagen. Doch das wird mit bisher ungekannter Leistungsaufnahme erkauft.

    15.07.2008304 Kommentare
  2. Test: AMDs Radeon 4850 und 4870 - Nvidia unter Druck

    Test: AMDs Radeon 4850 und 4870 - Nvidia unter Druck

    AMD läutet die "Era of Tera" ein: Der neue Grafikprozessor RV770 besitzt eine theoretische Rechenleistung von über 1 Teraflops. Davon kommt beim Spieler als echte Grafikleistung so viel an, dass zu Preisen der Mittelklasse nun schon Karten zu haben sind, die für fast alle aktuellen Spiele völlig ausreichen. Wir testen Radeon HD 4850 und 4870 und bieten zudem einen Ausblick auf Nvidias Konterversuch der GeForce 9800 GTX+.

    25.06.2008163 Kommentare
  3. Turion Ultra - Marktstart für AMDs Centrino-Alternative

    Turion Ultra - Marktstart für AMDs Centrino-Alternative

    Mit knapp einem Jahr Verspätung bringt AMD nun seine unter dem Codenamen "Puma" entwickelte Notebookplattform auf den Markt. Zentrales Element ist der Prozessor "Turion Ultra", dessen Rechenwerke aber noch auf der K8-Architektur des Athlon X2 basieren. Darum herum hat AMD aber vor allem interessante Grafiklösungen gestrickt, auch für externe Grafik bei Notebooks.

    04.06.200872 Kommentare
  1. AMD Game: Logo-Programm für günstige Spielerechner

    AMD Game: Logo-Programm für günstige Spielerechner

    Unter dem Motto "AMD Game" wollen die Phenom-Macher ab sofort ihre Plattformen Computerspielern schmackhaft machen. Dahinter verbirgt sich eine Zertifizierung für Komponenten und Komplettrechner. Außerdem will AMD im Juni mit dem "Game Igniter" ein Programm zur Entschlackung von Windows Vista vorstellen.

    19.05.200822 Kommentare
  2. Dells neuer XPS mit Wasserkühlung und X2-Karten

    Dells neuer XPS mit Wasserkühlung und X2-Karten

    Dell wagt einen neuen Anlauf mit dem Highend-Gaming-System XPS. Der XPS 730 wird bereits ausgeliefert, das erste System namens XPS 700 kam nach Problemen erst Monate später auf den Markt. Einige Kunden, die das für Juli 2006 erwartete Gerät schon im April bestellt hatten, mussten bis November 2006 warten. Jetzt soll alles besser werden.

    06.05.200863 Kommentare
  3. AMDs Treiber für "CrossFire X" kommt am 5. März 2008

    Auf der CeBIT 2008 hat AMD wieder einmal ein System mit zwei Radeon-HD-3870-X2-Karten und damit vier GPUs gezeigt. Diesmal legte sich das Unternehmen aber auf den Erscheinungstermin für den Treiber fest: Noch im März 2008 soll er allgemein zur Verfügung stehen.

    04.03.200824 Kommentare
  1. Neue Intel-Chipsätze im Sommer 2008 mit PCIe-2.0 für alle?

    Unbestätigten Angaben zufolge will Intel bereits im zweiten Quartal 2008 neue Desktop-Chipsätze der Serie 4 anbieten. PCI-Express-2.0 wird dann in allen Segmenten Standard, sonst halten sich die Erweiterungen in einem sehr engen Rahmen.

    22.02.20087 Kommentare
  2. Catalyst 8.2: Zahlreiche Bugfixes in AMDs Grafiktreiber

    AMD hat das Treiberpaket "Catalyst" für die Produkte seiner Grafiksparte ATI in einer neuen Version zum Download bereitgestellt. Drastische Leistungssteigerungen werden diesmal nicht versprochen, vielmehr wurde eine Vielzahl kleinerer Fehler bei Spielen und Video-Anwendungen korrigiert.

    14.02.200837 Kommentare
  3. Test: Radeon 3870 X2 - AMDs mühsame Rückkehr ins High-End

    Test: Radeon 3870 X2 - AMDs mühsame Rückkehr ins High-End

    Die Doppel-GPUs sind zurück: Nach ersten Versuchen von Grafikkartenherstellern bietet nun auch AMD selbst mit der "Radeon HD 3870 X2" ein Referenzdesign mit zwei Grafikprozessoren an. Die neue Karte soll nach langer Abstinenz Nvidia auch wieder im High-End-Bereich Konkurrenz machen. Das gelingt ihr konstruktionsbedingt nur teilweise - und auch nur auf Kosten von neuen Rekorden bei der Leistungsaufnahme.

    28.01.200872 Kommentare
  4. AMD/ATI stellt neue Low-End-Grafikkarten vor

    Zwar hat AMD erneut die Einführung seiner neuen, mit zwei GPUs bestückten High-End-Karte Radeon HD 3870 X2 verschoben, so dass sie nun erst in der kommenden Woche vorgestellt wird, die neuen DirectX-10-fähigen Low-End-Lösungen sind nun aber offiziell vorgestellt. Dazu zählen die Radeon-HD-3400-Serie sowie die Radeon HD 3650, die beide auf abgespeckten RV670-Chips basieren.

    23.01.200824 Kommentare
  5. Neue Nvidia-Chipsätze: Stromsparen mit Hybrid-SLI

    Neue Nvidia-Chipsätze: Stromsparen mit Hybrid-SLI

    In München stellte Nvidia am 17. Januar 2008 seine Chipsatz-Palette für AMD- und Intel-Systeme für das erste Quartal 2008 vor. Neben einem erweiterten Video-Decoder ist die Funktion "Hybrid Power" die wichtigste Neuerung: Grafikkarten können nun komplett abgeschaltet werden, wenn ihre Leistung nicht benötigt wird. Um die Darstellung kümmert sich dann die Chipsatz-Grafik.

    17.01.200855 Kommentare
  6. Phenom: Kaum BIOS-Updates für ältere Mainboards

    Phenom: Kaum BIOS-Updates für ältere Mainboards

    Die Kollegen von Tom's Hardware haben einen Monat nach der missglückten Markteinführung von AMDs "Phenom" getestet, in welchen bestehenden AM2-Mainboards die neuen Quad-Core-Prozessoren laufen; das Ergebnis ist ernüchternd. Digitimes berichtet zudem, dass AMD die Phenom-Modelle ohne den leistungszehrenden TLB-Fehler nicht mehr im ersten Quartal 2008 auf den Markt bringen wird.

    28.12.200747 Kommentare
  7. Catalyst 7.12 - AMD verbessert Radeon-Treiber

    Jeden Monat veröffentlicht AMD ein überarbeitetes Catalyst-Grafiktreiberpaket für Radeon-Produkte. Im Dezember hat es etwas länger gedauert, mittlerweile ist der neue Catalyst 7.12 aber verfügbar, beseitigt Probleme, bringt mehr Leistung, überarbeitet die Avivo-Videobeschleunigung und verbessert die automatische Übertaktung von Radeon-HD-2900-Grafikkarten.

    22.12.200797 Kommentare
  8. Hybrid-Crossfire - Schübchen für Low-End-Systeme

    Mit dem Einbau einer Grafikkarte lässt sich ein PC mit Onboard-Grafik in der Regel nachträglich noch so aufwerten, dass er auch für aufwendige 3D-Spiele geeignet ist. Mit Low-End-Grafikkarten ist das jedoch nicht zu erzielen, weswegen ATI nun Onboard-Grafik und eine zusätzlich eingesteckte Billig-Grafikkarte gemeinsam die Grafik berechnen lassen will. Das nennt sich dann "Hybrid-Crossfire".

    14.12.200748 Kommentare
  9. AMD-CEO Hector Ruiz tritt 2008 nicht zurück

    AMD-CEO Hector Ruiz tritt 2008 nicht zurück

    In einem Interview mit CNBC bekräftigte AMDs CEO, Hector Ruiz, dass er auch über das kommende Jahr hinaus Chef des Chip-Herstellers bleiben wolle. Sein bereits seit fünf Jahren offiziell als Nachfolger benannter Vize Dirk Meyer wird sich also noch gedulden müssen.

    12.12.200711 Kommentare
  10. AMD zeigt Radeon HD 3870 X2 mit zwei GPUs auf einer Karte

    In der letzten Minute seiner Vorstellung der Spider-Plattform in Warschau hat AMD noch ein Überraschungskaninchen aus dem Hut gezogen. Das Unternehmen zeigt einen Demo-Rechner, in dem zwei Grafikkarten mit je zwei GPUs parallel arbeiten. Diese "Radeon HD 3870 X2" getauften Karten sollen im Februar 2008 auf den Markt kommen.

    19.11.200757 Kommentare
  11. AMD verpatzt Marktstart der Spider-Plattform mit Phenom-CPU

    AMD verpatzt Marktstart der Spider-Plattform mit Phenom-CPU

    In der vergangenen Woche stellte AMD in Warschau drei Tage lang die heiß erwartete Spider-Plattform aus Phenom-Prozessor, 790FX-Chipsatz und HD-3800-Grafikkarten vor. Die Systeme liefen jedoch nicht stabil, in allen ausgelieferten Phenoms steckt ein Bug - und trotzdem sollen die Geräte ab sofort verkauft werden.

    19.11.2007130 Kommentare
  12. Bericht: AMDs Phenom erlaubt Übertaktung einzelner Kerne

    Einem chinesischen Bericht zufolge arbeitet AMD an einem Tool, mit dem sich nahezu sämtliche Taktfrequenzen eines Phenom-Systems einzeln einstellen lassen. Das könnte nicht nur mehr Leistung durch Übertakten bringen, sondern auch eine Hilfe beim Stromsparen sein.

    02.11.200736 Kommentare
  13. CrossFire X: AMDs Chipsatz 790FX für 4 Grafikkarten

    Im Vorfeld der Herbst-Offensive von AMD und Nvidia sind nun weitere Details zum bisher unter dem Codenamen "RD790" geführten Chipsatz von AMD aufgetaucht. Demnach bringt dieser unter der Produktbezeichnung "790FX" geplante Chipsatz Unterstützung für bis zu 4 Grafikkarten mit, die sich synchron per CrossFire betreiben lassen.

    25.10.200732 Kommentare
  14. Herbst-Grafikkarten: AMD und Nvidia vor spannendem Duell

    In wenigen Wochen wollen AMD und Nvidia unbestätigten Angaben zufolge ihre neuen Grafikprozessoren "RV670" und "G92" vorstellen. Und wie bei Grafikkarten üblich, funktioniert die Geheimhaltung äußerst schlecht: Inzwischen tauchen immer mehr Daten zu den Produkten im Netz auf, von der GeForce 8800 GT gibt es sogar schon erste Benchmarks.

    22.10.200738 Kommentare
  15. AMD verspricht Leistungsexplosion durch neuen Grafiktreiber

    Wie in jedem Monat hat AMD für die ATI-Chips einen neuen Grafiktreiber erstellt - und diesmal soll es weniger kosmetische Korrekturen, dafür aber massive Leistungssteigerungen geben. Nicht nur in den seltenen CrossFire-Konfigurationen mit zwei Grafikkarten verspricht AMD mehr Bilder pro Sekunde, auch die bereits verfügbaren DirectX-10-Titel sollen mit nur einer Karte deutlich schneller laufen.

    12.10.200749 Kommentare
  16. Sapphire zeigt Phenom-System mit RV670-Grafikkarten

    Sapphire zeigt Phenom-System mit RV670-Grafikkarten

    Am Rande der "World Cybergames 2007" in Seattle hat der Hardware-Hersteller Sapphire den Kollegen der britischen News-Site "The Inquirer" ein Prototypen-System mit AMDs noch für 2007 erwarteten Komponenten vorgeführt. Darin steckten auch die noch nicht angekündigten 65-Nanometer-GPUs der Serie "RV670", zudem der neue Chipsatz RD790, der auf dem Demo-Mainboard einige interessante Funktionen bereitstellt.

    08.10.200711 Kommentare
  17. Asus mit sechs X38-Mainboards und neuer Stromspartechnik

    Asus mit sechs X38-Mainboards und neuer Stromspartechnik

    Eines hat Asus bereits angekündigt, fünf weitere finden sich bei Online-Versendern: Offenbar steht eine wahre Flut an X38-Mainboards bevor. Laut Intel findet der Marktstart zwar erst im Oktober 2007 statt, schon jetzt sind jedoch die Eckdaten der neuen Asus-Boards bekannt.

    27.09.200754 Kommentare
  18. IDF: Bilder und Benchmarks zu "Skull Trail" mit 8 Kernen

    IDF: Bilder und Benchmarks zu "Skull Trail" mit 8 Kernen

    Zum Abschluss der Intel Developer Forums in San Francisco gab es wieder die inzwischen traditionellen Vorab-Benchmarks von noch nicht erhältlichen Produkten - unter anderem der Gaming-Plattform "Skull Trail". Der martialische Name ist nicht willkürlich gewählt, denn einige technologische Köpfe rollen mit der kompromisslosen Maschine, die ab 4.000,- US-Dollar kosten soll.

    21.09.200735 Kommentare
  19. Sapphire-Grafikkarte mit zwei Radeon HD 2600 XT (Update)

    Sapphire-Grafikkarte mit zwei Radeon HD 2600 XT (Update)

    Der Grafikkartenhersteller Sapphire will bald eine neue Grafikkarte mit zwei AMD/ATI-Grafikchips ausliefern. In diesem Fall ist es keine High-End-Grafikkarte, die Sapphire HD 2600 X2 beherbergt - wie es der Name schon andeutet - zwei Mittelklasse-Grafikchips vom Typ Radeon HD 2600 XT.

    17.09.200753 Kommentare
  20. Hotfixes für Vista beheben Leistungseinbrüche bei Spielen

    Microsoft hat für die 32- und 64-Bit-Versionen von Windows Vista einen Patch bereitgestellt, der ein in Foren häufig berichtetes Problem mit 3D-Spielen unter dem neuen Betriebssystem lösen soll: Die Spiele laufen immer langsamer und nehmen erst nach dem Drücken von Alt+Tab wieder Fahrt auf. Grund ist das veränderte Speicher-Management von Vista. Ein weiterer Patch sorgt für zuverlässigere Verwendung von SLI und CrossFire.

    29.08.200738 Kommentare
  21. GC: AMD zeigt Phenom mit 3 GHz, CPU kommt im vierten Quartal

    GC: AMD zeigt Phenom mit 3 GHz, CPU kommt im vierten Quartal

    In einem Hinterzimmer des AMD-Standes auf der soeben gestarteten Games Convention in Leipzig hat AMD seinen neuen, an Spieler gerichteten Prozessor "Phenom" vorgeführt. Die CPU lief mit anfangs 2,9, später 3 GHz. Samt passenden Mainboards mit vier PCIe-x16-Slots soll das System im vierten Quartal 2007 auf den Markt kommen.

    22.08.200753 Kommentare
  22. Test: AMDs Radeon HD 2600/2400 - R600 endlich sparsamer

    Test: AMDs Radeon HD 2600/2400 - R600 endlich sparsamer

    AMDs neue Mitte kommt im Juli 2007 auf den Markt. Bereits jetzt hat der Chip-Hersteller zwei Modelle auf Basis der R600-Architektur in den Test geschickt - sie müssen gegen gleich teure Nvidia-Karten antreten. Diese in der Spiele-Leistung zu schlagen, schafft AMD jedoch nicht ganz.

    28.06.200783 Kommentare
  23. Test: Radeon HD 2900XT mit DirectX 10 und Energie-Rekord

    Test: Radeon HD 2900XT mit DirectX 10 und Energie-Rekord

    Mit einem halben Jahr Verspätung erscheint AMDs Grafikprozessor "R600". Die Karte "Radeon HD 2900 XT" ist nicht als GeForce-Killer ausgelegt, sondern soll solide Leistung für DirectX 9 und 10 zum gerade noch bezahlbaren Preis bieten. Dieses Ziel erreicht sie jedoch nur teilweise.

    14.05.2007101 KommentareVideo
  24. Will AMD CrossFire für andere Chipsätze lizenzieren?

    Einem chinesischen Bericht zufolge plant AMD, sein mit ATI übernommenes "CrossFire" auch den Herstellern anderer Chipsätze zur Verfügung zu stellen - selbst an Nvidia. Dies soll die Verbreitung der Technik fördern.

    27.02.200711 Kommentare
  25. Haue für Nvidia wegen Windows-Vista-Treibern (Update)

    Microsofts neues Betriebssystem Windows Vista ist nun seit einigen Wochen auch für Endkunden erhältlich und beschert frühzeitigen Umsteigern so manche Treiber- und Kompatibilitätsprobleme. Einen Teil davon hat auch Nvidia zu verantworten, deren fehlende oder unfertige Treiber so manchen Kunden auf die Barrikaden bringen - und Nvidias Treiber-Team auf Grund der vielen Kritik in Erklärungsnot.

    08.02.200780 Kommentare
  26. Israelisches Startup will GPUs transparent vernetzen

    Das israelische Unternehmen "Lucid" will einen Chip entwickeln, der mehrere Grafikprozessoren zu einem vereinen kann. Das ist zwar mit Nvidias SLI und ATIs CrossFire längst Realität, aber: Lucid will dies plattformunabhänig erreichen, zudem sollen sich die GPUs wie eine darstellen. Hauptinvestor bei Lucid ist Intel.

    03.01.200723 Kommentare
  27. Erste Benchmarks von ATIs R600 im Web

    Auf einer zuvor wenig bekannten Webseite sind ausführliche Benchmarkwerte von ATIs nächstem Grafikprozessor "R600" aufgetaucht. Laut den inoffiziellen Tests schlägt der neue Chip alles, was sich bisher am Markt befindet, verbraucht aber auch deutlich mehr Strom.

    03.01.200786 Kommentare
  28. ATI-Treiber nun mit Videobeschleunigung für Crossfire

    Die AMD-Tochter ATI hat am 13. Dezember 2006 neue Treiber für die verschiedenen Windows-XP-Versionen veröffentlicht, mit der per Crossfire verbundene Radeon-Grafikkarten ihre vereinte Rechenleistung nun auch zur DirectX-Videobeschleunigung nutzen können. Bei den ebenfalls neuen Beta-Treibern für Windows Vista wurden hingegen nur einige Fehler beseitigt.

    14.12.200612 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #