Abo
  • Services:
Anzeige

Neue Intel-Chipsätze im Sommer 2008 mit PCIe-2.0 für alle?

Erste Daten von P43 und P45 aufgetaucht

Unbestätigten Angaben zufolge will Intel bereits im zweiten Quartal 2008 neue Desktop-Chipsätze der Serie 4 anbieten. PCI-Express-2.0 wird dann in allen Segmenten Standard, sonst halten sich die Erweiterungen in einem sehr engen Rahmen.

Einem Bericht der chinesischen Webseite HKEPC zufolge plant Intel für Standard-Desktops die Chipsatzmodelle P43 und P45, die den aktuellen P31 und P35 nachfolgen sollen. Der FSB-Takt beider Chipsätze bleibt bei den bisherigen effektiv 1.333 MHz, den schnellen FSB1600 will Intel offenbar weiterhin den Spielerprodukten X38 und X48 vorbehalten.

Anzeige

Beide neuen Modelle sollen PCI-Express-2.0 unterstützen, das konnte bisher in der 3er-Serie wiederum nur der X38. Auch in der Mittelklasse, zu der beide Chipsätze gehören, will Intel laut HKEPC nun auch das teure DDR3 etablieren: Der P45 soll nur damit arbeiten, der P43 auch DDR2 bis effektiv 1.066 MHz unterstützen.

Anders als beim P35 lassen sich die 16 PCIe-Lanes beim P45 auch auf zwei Slots mit je x8 aufteilen - das verspricht günstige Lösungen für Doppel-Grafikkarten. Noch hat Intel aber keine Lizenz für Nvidias SLI, nur die CrossFire-Gespanne von AMD laufen offiziell in den Intel-Boards. Der P43 kann nur einen x16-Slot ansteuern.

Intel hatte die CeBIT 2007 für eine breite Vorstellung seiner Chipsätze der 3er-Serie genutzt. Auf der CeBIT 2008 ist daher mit der 4er-Serie zu rechnen, weitere Details dürfte der Chip-Hersteller spätestens auf dem vier Wochen später stattfindenden IDF in Schanghai vorlegen. Noch ist nicht bekannt, wie die neuen Grafikkerne der Serie 4 aussehen werden.


eye home zur Startseite
Golli 25. Feb 2008

Monopole schaden der Wirtschaft. Seid froh, dass AMD noch lebt - egal ob sie grad gegen...

Dario 22. Feb 2008

Hört sich doch ganz gut an. Asus bietet jetzt schon FSB1600 auf seinen Intel P3x 'ern...

Unwesen 22. Feb 2008

Warum heißt Raider seit einiger Zeit Twix?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. ACTINEO GmbH, Köln
  3. State Street Bank International GmbH, München
  4. Daimler AG, Neu-Ulm


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-73%) 10,99€
  2. 9,99€
  3. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Re: bei mir genau umgekehrt ...

    dirk_hamm | 04:37

  2. Re: Der naechste aufgekochte Zombie

    bernstein | 03:46

  3. Re: Das wird den privaten Medienkonzeren aber stinken

    mambokurt | 03:30

  4. Re: Ich will möglichst viele Quellen nutzen können!

    mambokurt | 03:25

  5. Re: Edge GUI extrem Langsam seit 1709

    Baertiger1980 | 03:19


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel